Angebot
41
Post Thumbnail

[Video] RTL Extra – Coupon Wahnsinn in Amerika

28.06.2011
von: youtube.com

Gehört zwar nicht wirklich hier rein, aber ich fand das Video so gut – Gutscheinjäger(innen) in den USA, die mal eben aus einem 1800$ Einkauf einen 100$ Einkauf machen 😀

Ich hoffe, der „zum Angebot“-Button verlinkt direkt auf das Video.

Der Checker (Gast)

28.06.2011, 18:06
Antworten

hab ich gesehen voll krank da gabs ne frau hat über 1000€ eingekauft aber keine 6 dolar gezahlt

Curon (Gast)

28.06.2011, 18:11
Antworten

Aber du Frau fand ich am besten, da sie ja so gekauft hat, dass sie damit im laufenden Monat verschiedene Gerichte zubereiten kann XD

pwnis (Gast)

28.06.2011, 18:12
Antworten

‘thefuck wie die das können 😀

BlackBeast (Gast)

28.06.2011, 18:33
Antworten

So krank möchte ich mal sein. Mich so zu erniedrigen und mich mit 250 Gutscheinen an die Kasse stellen…

Dan (Gast)

28.06.2011, 18:37
Antworten

Wahnsinn. Danke für den Link.

Dan (Gast)

28.06.2011, 18:40
Antworten

Warum erniedrigen. Schlau ist das einfach nur. Und in der Not kann man dann auch noch dankbar sein.

tec (Gast)

28.06.2011, 18:48
Antworten

geil

Gessert (Gast)

28.06.2011, 18:53
Antworten

Ja sowas geht nur im land der unbegrenzten möglichkeiten

Big_FM (Gast)

28.06.2011, 19:01
Antworten

Also wäre das hier möglich, wurde ich das ganz sicher auch machen!

Pricehunte (Gast)

28.06.2011, 19:06
Antworten

amazing 😉

Anonymous (Gast)

28.06.2011, 19:07
Antworten

das waren 600$ und nicht 1000 XD aber ist wirklich
krank aber besser als zu hungern

Ufo (Gast)

28.06.2011, 19:10
Antworten

Gutscheine her und ich bin sofort dabei 🙂

Marco (Gast)

28.06.2011, 19:21
Antworten

beschäftigung für die ganze Familie

ThD (Gast)

28.06.2011, 19:23
Antworten

Wenn man s machen kann – warum nicht? Durch die ersparnis kann man sich nen schönen urlaub finanzieren und wenn man zu viel hat, dann kann man s ja auch spenden.glaube das würden so einige großfamilien in de sich machen und wären dankbar dafür.zum glück sind wir mit superdealz noch nicht so krank – kaufe oder überlege mir aber seither öfter etwas zu kaufen…

elbarto (Gast)

28.06.2011, 19:37
Antworten

Kann man aber auch durchaus anders sehen: Um diese Gutscheine anbieten zu können werden die regulären Preise erhöht. Die Zeche zahlen letztenendes alle mit unnötig hohen Preisen. Oder glaubt irgendjemand ernsthaft, das nur ein Hersteller auch nur einen Dollar verschenkt? Dieser ganze Rabattwahnsinn treibt doch nur unnötig die Preise für alle in die Höhe.

javi (Gast)

28.06.2011, 19:39
Antworten

gleich bei ebay versteigern lol

elbarto (Gast)

28.06.2011, 19:45
Antworten

Außerdem finde ich es, mal diplomatisch ausgedrückt, fragwürdig 62 Tuben Senf zu kaufen wenn ich keinen Senf mag. Die Zeche zahlen diejenigen ohne Gutscheine mit doppelt so hohen Preisen. Und ich gehe mal davon aus das die 62 Tuben Senf im Müll landen, wie vieles andere was die alles gebunkert haben auch.

Onkel (Gast)

28.06.2011, 19:49
Antworten

die Leute müssen sich überhaupt nicht dafür schämen . ich find das super !!

sides (Gast)

28.06.2011, 19:49
Antworten

mal ehrlich… wer braucht schon 62senftuben?? man sollte doch dann schon sinnvolle sachen kaufen…

k (Gast)

28.06.2011, 20:02
Antworten

Geil Danke für das Video

Der Checker (Gast)

28.06.2011, 20:10
Antworten

warum schämen du würdest hier auch einen gutschein einlösen nur das sie halt einige einlöst 🙂

elbarto (Gast)

28.06.2011, 20:15
Antworten

Die Leute müssen sich überhaupt nicht schämen, die nutzen nur das System. Obwohl die genannten Beispiele masslos übertreiben. Aber die Unternehmen verfolgen nur ein Ziel, nämlich mehr Geld zu verdienen. Und wo kommt das her? Aus unser aller Tasche.

Hakki (Gast)

28.06.2011, 20:19
Antworten

Peinlich, maßlos und unverschämt.
Aufgepasst: Die erste Frau ist m.E. krank, denn ihre Begründungen sind mehr als dürftig. Dieses Video spiegelt weiter die polarisierende Gesellschaft wider.
Ich achte natürlich auch darauf an einigen Stellen zu sparen und bin auf Schnäppchensuche. Diese Menschen aber schießen weit übers Ziel hinaus. Ich hoffe und wünsche, dass niemand solches Verhalten nachahmt oder toll findet. Wie ein Vorschreiber auch schon schrieb, wir verkommen zu eine Ellenbogengesellschaft, denn einer wird gewiss darunter leiden. Klingt dramatisch aber kein Unternehmen wird Geld ohne Weiteres verschenken. Die dritte Familie hat zumindest eine bessere Begründung, sie wollen, dass die Kinder studieren sollen. Kontroverses Video, denn es werden viele verschiedene Meinungen dazu geben. Bisschen kritisch hinterfragen, denn schaden kann es nicht. 😉
Möchte aber nochmals bekräftigen, dass ich nichts von Maßlosigkeit halte.
Danke!

BMW (Gast)

28.06.2011, 20:23
Antworten

Top Sache…

Commander (Gast)

28.06.2011, 20:35
Antworten

wie krank sind die Amis eigentlich?? Da bekommt man noch was raus, wenn man den entsprechenden Gutschein hat. Eigentlich sind die, die das nicht so machen, schön blöd.

klemmq (Gast)

28.06.2011, 20:52
Antworten

das kommt hier ja immer mehr in mode.
problem ist wohl ehr das bei uns die kassierer recht unfreundlich und schnell genervt sind.

elbarto (Gast)

28.06.2011, 21:08
Antworten

Ich stell mir gerade die Gesichter der Leute hinter mir vor wenn ich eine Stunde die Kasse blockiere 😉 Und die Kassiererin wird sicher auch hocherfreut sein

D31 (Gast)

28.06.2011, 22:09
Antworten

geil… wenn man auch noch gewinn bei manchen erzielt.

Dr. No (Gast)

28.06.2011, 22:39
Antworten

Danke für den link echt mal geil so was zusehen

Madlen (Gast)

28.06.2011, 22:41
Antworten

Ich finds genial. Ich meine warum nicht so. Die Firmen sind doch selber Schuld und zum weg werfen sind die Gutscheine ja wohl nicht gedacht. Aber wird es hier in D wohl nie geben sowas. ^^

Prof. (Gast)

28.06.2011, 23:30
Antworten

Is ja nur geil,warum gibt es hier so was nicht

olli (Gast)

28.06.2011, 23:48
Antworten

aus dem einfachen grund, weil ein rabatt auf eine rabattierung nicht erlaubt ist! deutsches HGB lässt sowas nicht zu. sowas wäre bei uns garnicht möglich. ich finde das video ziemlich lustig, aber von elbarto völlig zu recht kommentiert. *word!*

xmaggusx (Gast)

29.06.2011, 00:09
Antworten

Astreine sache, weiß nicht wie man sich da über Maßlosigkeit aufregen kann. Die nutzen das System der Kaufhausketten aus, die damit Marketing machen. Einfach nur schlau und sehr gute Hauswirtschaft.

Alex (Gast)

29.06.2011, 00:11
Antworten

Super sache, ich wäre für eine Tauschbörse – eine Tube Senf für CalciumTabletten – halte es nicht für Maßlos. Wenn es Gutscheine gibt, sind sie zum einlösen da, egal von wem.

Philipp (Gast)

29.06.2011, 00:39
Antworten

Es ist die reinste Verschwendung von Lebensmitteln und anderen Konsumartikeln.Jeder der soetwas unterstützt scheint kaum interesse am fortbestehen einer gesunden Gesellschaft und einer gesunden Umwelt zu haben.

doree (Gast)

29.06.2011, 08:55
Antworten

Der versierte Internetnutzer wird unter „Extreme Couponing“ eben diese Sendung finden, woher eben dieser Beiträgt stammt.

Alex (Gast)

29.06.2011, 10:05
Antworten

Naja ich glaub p&g, kelloggs und Co werden es verkraften, die haben die Gutscheine angeboten, Außerdem haben die Kandidaten nix weggeschmissen sondern es unterm kinderbett asserviert. Haltlos und maßlos empfinde ich die profitgier der amerik. Großkonzerne, welche den Konsumenten mit gutscheinen locken. Ein paar Dollar bleiben beim durchnittseinkäufer dann doch hängen – das Video beschreibt ein extrem, welches in der Form noch recht selten vorkam.

Rogan (Gast)

29.06.2011, 10:56
Antworten

bitte mehr von solchen Videos Video:-D:-D

noname (Gast)

29.06.2011, 11:18
Antworten

also wenn die Produkte gekauft und dann irgendwann weggeschmissen werden ohne sie aufzubrauchen find ich das absolut unverschämt. egal ob man dafür noch Geld bekommt, dass man diese Produkte kauft. ich weiß ja nicht wie die zahlen in Amerika sind, aber allein in Europa werden 1/3 der lebensmittel weggeschmissen. das ist schon absolut unvorstellbar was wir für eine wegwerfgesellschaft sind. dabei werden lebensmittel weggeschmissen, die zwar das mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben, aber dennoch genießbar wären. anders wird es bei diesen Verbrauchern auch nicht sein. denn soviel Senf kann keine Familie bis zum mindeshaltbarkeitsdatum konsumieren. wenn man lebensmittel spendet ist das was andres. berücksichtigt man jetzt wieviel Wasser und wieviel CO2 für diese 1/3 weggeschmissene lebensmittel verbraucht bzw. produziert werden, dann ist das absolut unbegreiflich. wir Menschen werdens nie lernen…

khan (Gast)

29.06.2011, 11:47
Antworten

leute amerika ist ne ganz andere welt. college wurde erwähnt (ist soweit ich weiss eine schulform die man selber zahlt und nicht ohne weiteres drauf kann weil man lernen möchte im vergleich zu der bundesrepublik). arbeitslosigkeit wurde erwähnt ( in amerika kein hartz4 !!! keine miete zahlen können keine versicherung gar nichts!) kinder haben und dann kein job in amerika???. urteilt bitte nicht so voreilig. ich war 2 mal bei den amis glaubt mir leute wenn die ihren job mündlich gekündigt bekommen sind die so fertig als würde ihnen jemand den arm abreissen!. im vergleich zu amerika werden wir in der bundesrepublik quasi auf den händen getragen. bei uns hier dürfte es eigentlich keine obdachlosen geben soweit selber ein wenig mitgewirkt oder keinen tragischen hintergrund. sorry wegen der schreibweise smartphone ist anstrengend

Bombsquad (Gast)

29.06.2011, 23:26
Antworten

wenn ich soviel senftuben hätte und wüsste genau dass ich die zeitnah nicht weg bekomme würd ich zu meinem stammimbiss um die ecke gehen und sagen „hier jung. 40 tuben von mir. gehen aufs haus!“ weil DER kriegt die locker verbraucht. 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.