Angebot
11
Post Thumbnail

Viele gratis eBooks als PDF bei Microsoft

24.02.2012
von: microsoft.com/ bookboon.com

Für viele Fachbereiche stellt Microsoft gratis eBooks als PDF-Format zur Verfügung. Das Angebot ist wohl für Studenten gedacht, aber für alle nutzbar 🙂

Kleiner Zusatz:
Eine andere empfehlenswerte Seite für gratis eBooks für spezielle Fachbereiche ist auch bookboon.com, wie wahrscheinlich schon viele, aber vielleicht noch nicht alle, wissen. 😉
„Bookboon.com bietet Studenten, Geschäftsleuten und Reiselustigen eine große Auswahl an über 1.000 kostenlosen eBooks in sieben Sprachen. Die Studien-Lehrbücher werden von Professoren anerkannter Universitäten, die Business-Bücher von Experten der jeweiligen Geschäftsfelder verfasst. Dadurch stellen wir die hohe Qualität unserer Publikationen sicher.

Unsere Bücher können direkt im PDF-Format heruntergeladen werden. Sie sind derzeit in sieben Sprachen und überall auf der Welt verfügbar.“

student (Gast)

24.02.2012, 19:06
Antworten

richtig gut…vielen dank 🙂

technig (Gast)

24.02.2012, 19:09
Antworten

technig gut

xD (Gast)

24.02.2012, 19:34
Antworten

Hauptsache nur 2 kommentare

stäfn (Gast)

24.02.2012, 19:55
Antworten

nee 4^^

чебурашка (Gast)

24.02.2012, 20:38
Antworten

mal schauen ob es auch it Fachbücher gibt

Markus (Gast)

24.02.2012, 21:10
Antworten

Kann die Bücher nicht herunterladen. Ladezeiten der Seite sehr langsam…

vegas (Gast)

24.02.2012, 22:23
Antworten

was ist der unterschied zu bookbon? das scheinen die gleichen buecher zu sein

H1969 (Gast)

24.02.2012, 22:39
Antworten

Greift genau auf gleiches Angebot zu … Wenig Buch (teils etwas brauchbar) … extrem viel Werbung … „Studenten“, für die es angeblich primär gedacht sei, werden damit wohl nichts anfangen können … & und haben wohl inzwischen in allen Hochschulen / Unis usw. wesentlich bessere Literaturzugangsmöglichkeiten … Letztlich ist es primär Werbung !!!

Tuetenueggel (Gast)

24.02.2012, 22:47
Antworten

„Hauptsache nur 2 kommentare“

Was sagt und das ?
Der klassische Topdeals Nutzer ist ‚unstudiert‘.
😉
Leider keine brauchbaren, wissenschaftlichen Bücher sondern nur für seichte „Verlegenheits-Studiengänge“

Was auch nicht verwundert, denn gute seriöse Wissenschaftsbücher kosten schnell mal 100,- Euro.

palä (Gast)

25.02.2012, 03:19
Antworten

das stimmt, in meiner Hochschule gibt es ein viel besseres Angebot an kostenlosen ebooks. Z.B. kann ich komplett alle Bücher von Springer als ebook herunterladen.
Aber für nicht-Studenten ist dieser Deal bestimmt interessant.

blabla (Gast)

25.02.2012, 13:49
Antworten

abgesehen davon wird ja keiner gezwungen die Sachen runter zu laden.
und nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins maul.

aber er gibt immer wieder Leute, denen geschenkt anscheinend noch zu teuer ist. selbst nix drauf haben aber bei allem und jedem rumkacken…erbärmlich sowas…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)