-50%
16
Post Thumbnail

34,99€ 70,00€

Vodafone 3G-Router (WLAN Spot)

17.04.2013
von: meinpaket.de

Bei MeinPaket gibt es heute wieder ein sehr nützliches Gadget von Talk-Point. Der Mifi-Router von Vodafone ohne Lock für 35€ mit dem Gutscheincode „OHA1MIFI3G“

• HSDPA/HSUPA/UMTS Dualband-fähig
• bis zu 7,2Mbit/s beim Download
• bis zu 5,6 Mbit/s beim Upload
• kein SIM-Lock, weltweit frei für alle Netze
• OLED Display zum Ablesen des Gerätestatus
• Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten
• Bedienung über einen einzigen Knopf
• 802.11b/g WLAN
• WPA(2) Verschlüsselung
• bis zu 5 Geräte/Clients gleichzeitig
• Akku mit 1400mAh, 4-8 Stunden
• microSD Speicherkartenslot
• Micro-USB Anschluss zum Verbinden und Laden

Leider gibt es nur eine einzige Bewertung auf Amazon und auch sonst findet man nicht viel. Technisch gesehen sind im Grunde alle Mifi-Router gleich, welche aber i.d.R. bei 55€ aufwärts anfangen – hier könnt ihr also bedenkenlos zuschlagen, wenn solch eine mobile Lösung interessant ist für Euch.

Profilbild timmy0696

17.04.2013, 11:18
Antworten

In der Produktbeschreibung steht allerdings, daß der Router nur zur Nutzung des Vodafone UMTS Netzes geeignet ist!?
Von Simlockfrei ist da keine Rede.

Profilbild stangebelm

17.04.2013, 11:29
Antworten

was heißt dann kein Simlock?

Profilbild Donii

17.04.2013, 11:48
Antworten

UMTS ist 3G!

Profilbild fagu

17.04.2013, 11:52
Antworten

Danke. Wurde gerade bestellt 🙂

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 11:53
Antworten

Bitte richtig lesen.
In den technischen Merkmalen steht:

kein SIM-Lock, weltweit frei für alle Netze

Profilbild Monster-Piephahn

17.04.2013, 11:54
Antworten

… und WLAN ist Wifi.

Es geht hier um die Frage ob das Teil SIM-Lock hat, oder nicht.

Profilbild Geocacher

17.04.2013, 12:00
Antworten

NEIN!

Profilbild McMuffin

17.04.2013, 12:14
Antworten

auch furchtbar wichtig:
“ Schicker Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten“
😀

Profilbild yanick

17.04.2013, 12:16
Antworten

bestellt!
am 06.03 bei digitalo.de über diese app zugeschlagen wurde aber bis heute nicht geliefert… storniert und bei der Konkurrenz gekauft. hoffentlich klappt es diesmal besser

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 12:23
Antworten

Kann man über den eingebauten microSD Speicherkartenslot Filme per Wlan auf das Tablett streamen?

Profilbild Fladenbrot

17.04.2013, 12:33
Antworten

kann man einer Bitte erklären was man damit machen kann, Danke

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 12:44
Antworten

Würde ja behaupten wenn man nicht weiß was man damit machen kann braucht mans nicht (spart sogar 100%! :D), aber gut zu wissen ist es sicherlich:
Im Prinzip packst du da eine SIM Karte rein (idealerweise so eine aus nem Surfstickvertrag, geht aber auch jede x-Beliebige) – und das Gerät stellt dann mobiles surfen via eigenem WLAN-Hotspot bereit.
Sprich, wenns hier mal wieder sonnen Deal für nen Surfstick für 0€/mtl o.ä. gibt, den holen, darein packen und schon hat man nen günstigen Internethotspot für am Campingwagen oder sonstwo 🙂

Profilbild yanick

17.04.2013, 12:48
Antworten

@ fladenbrot
da packst du einfach eine Internetfähige SIMkarte rein und kannst somit überall mit deinen WLAN fähigen Geräten ins Internet.

Profilbild Fladenbrot

17.04.2013, 14:22
Antworten

Danke leute und ihr habt recht, ich brauch es nicht 😉

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 15:13
Antworten

Das Teil ist genial, wenn Du mit Anhang und/oder Familie im (Auslands-) Urlaub bist. Dann wird nur eine SimCard benötigt, die im 3G-Router steckt. Die anderen SimCards würden u.U. für wahnsinnige Kosten sorgen und werden dann deaktiviert. SMSen und telefonieren will im Urlaub eh keiner 😉
Alle Familien-Endgeräte connecten sich per WLAN am 3G-Router.
Habe selbst einen 3G-Router von TP-Link und ’ne SimCard von TUI-Stick.de, da mir dieser im außereuropäischen Ausland recht gute Konditionen bietet. Die Sim ist von Vodafone.
Als Backup für ’ne gestörte DSL-Leitung ist das Teil natürlich ebenfalls sehr gut zu gebrauchen.
Der Preis ist jedenfalls mit 35 € sehr günstig.

Profilbild Theo P

17.04.2013, 18:49
Antworten

auf der Seite schon ausverkauft.
Hat der Router eigentlich besseren Empfang als ein Handy?
Bei mir zu Hause steht eine Kirche genau im Einflussbereich des Sendemastes von D2.
also null Empfang mit D2. Muss imer in den Garten für 1 Strich.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)