Gratis
42
Post Thumbnail

[Vorbei] ApeMap Outdoor-Navigation

08.12.2013
von: apemap.com

In Kooperation mit dem AndroidMagazin könnt ihr Euch nur heute einen Lizenzcode für die App ApeMap (Outdoor und Wander-Navigation) sichern, der regulär 19,99€ kosten würde. Einfach eine Email-Adresse angeben, anschließend kommt der Code und die Installationsanleitung innerhalb von 10 Sekunden

Beschreibung:
„GPS Navigation mit 70.000 Touren + Nachrichten und Hilferuf-Funktion (mit SMS). Für Wanderkarten führender Kartenhersteller. Erste und echte 3D SRTM-Kartendarstellung neben Google Earth auf Android. Über 70.000 Touren (Biken, Wandern, Skitouren) von unseren Partnern gps-tour.info, alpintouren.at und geo-coaching.net mit Bewertungen / Höhenmodel / Text / Bilder + Kompass und Top50 Wanderkartenkarten. Die Kartenabdeckung für das Tourenservice betrifft zurzeit Südtirol, Österreich und Deutschland und wird ständig ausgebaut. ape@map funktioniert auch ohne Mobilnetz.“

Es steht zwar nirgends etwas von einem Kontingent, aber wer dran Interesse hat, sollte besser schnell mal zuschlagen, bevor der Deal wieder vorbei ist. Unter der Beschreibung gehts zur Free-Version wo der Code dann eingegeben werden muss und wer uns für diesen Tip noch eine Bewertung im Play Store hinterlassen will, ist herzlich dazu eingeladen. Viel Spaß damit 🙂

Profilbild Toubsn

08.12.2013, 15:06
Antworten

Scheint nicht zu funktionieren… Kommt immer dass ich meine email Adresse überprüfen soll, da die email nicht gesendet werden konnte. Egal welche email Adresse ich angeb – immer der gleiche Fehler.

Profilbild Opa Karl-Heinz

08.12.2013, 15:13
Antworten

Schade, bei mir dasselbe…

Profilbild Schacky

08.12.2013, 15:14
Antworten

Bei mir der selbe Fehler 🙁

Profilbild Thozi

08.12.2013, 15:14
Antworten

“ Fehler: Email konnte nicht versendet werden! Prüfen Sie ihre email Adresse!“

Profilbild Thozi

08.12.2013, 15:15
Antworten

schön, könnte wetten dass sie die e-mail trotzdem irgendwie/irgendwo jetzt abgespeichert haben und verchecken

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 15:28
Antworten

Peinlich Peinlich ! Webmaster wohl im Urlaub ? Warning: mail() [function.mail]: Could not execute mail delivery program /usr/sbin/sendmail -t -i in /var/www/special-advent/advent.php on line 79 http://www.gelbeseiten.de !!!!!!!!!! 🙂

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 15:31
Antworten

Schade, bei mir der selbe Fehler

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 15:33
Antworten

Ich konnte vor fünf Minuten noch einen Code abgreifen. Heute ist natürlich niemand vom Support da, aber bei Interesse würde ich es später nochmal versuchen oder sonst eine Mail schreiben… ist natürlich blöd, wenn die Server dem Andrang nicht stand halten. Hier nochmal die Aktionsseite und die Support-Seite des Anbieters: http://www.androidmag.de/advent/8/ http://apemap.com/cms/index.php?page=alias-2

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 15:34
Antworten

Wohl wieder mal ein Werbe Fake wie so oft 😉

Profilbild milosnik

08.12.2013, 15:49
Antworten

!!! SERVER ÜBERLASTET BITTE in ca. 30 Minuten erneut versuchen !!!

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 16:01
Antworten

LOL Jetzt steht da !!! SERVER ÜBERLASTET BITTE ab 16:45 Uhr erneut versuchen !!!

Profilbild sedi

08.12.2013, 16:10
Antworten

Das ist kein Fake,aber wenn es etwas für Lau gibt ist der Andrang natürlich dem entsprechend!

Profilbild GNUSMAS

08.12.2013, 16:22
Antworten

Server überlastet ab 16:45Uhr nochmal probieren!

Profilbild Nerotaler

08.12.2013, 16:37
Antworten

Kleiner Tipp, bei O2 gibt es die Navisoftware umsonst, falls einer bei O2 ist.

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 16:44
Antworten

!!! SERVER ÜBERLASTET BITTE ab 17:15 Uhr erneut versuchen !!! Wir arbeiten daran

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 16:45
Antworten

@Nerotaler und wie ?

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 17:31
Antworten

lol…

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 17:40
Antworten

Der Link funktioniert nicht und bei O2 gibt es nur Telmap Navi!

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 17:56
Antworten

The requested URL /special-advent/advent.php was not found on this server. Ich denke das wars mit kostenlos…

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 18:03
Antworten

Der Server läuft mit PHP. Das ist ja opa-technologie!

Profilbild V1p3r4

08.12.2013, 18:03
Antworten

Also da geht gar nix. Da hilft es auch nix immer wieder zu vertrösten. Schade…

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 19:11
Antworten

na toll: —– ape@map Adventkalender Aktion Der Link zur Aktion wurde unerlaubterweise http://www.mytopdeals.net veröffentlicht. Daher musste die Aktion vorläufig beendet werden —- super aktion

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 19:26
Antworten

Jetzt kommt die Mitteilung: ape@map Adventkalender Aktion Der Link zur Aktion wurde auf http://www.mytopdeals.net veröffentlicht. Daher musste die Aktion vorläufig beendet werden. Lächerlich ein totaler Witz der Anbieter und wenn so die App auch so funktioniert wie die Webseite dann brach die App auch keiner. 🙂

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 19:32
Antworten

Besten Dank, Ihr Geizhälse! Ich habe das Magazin gekauft, und bekomme als Meldung: Der Link zur Aktion wurde auf http://www.mytopdeals.net veröffentlicht. Daher musste die Aktion vorläufig beendet werden. Bitte keine illegalen Links- Ihr schadet damit Usern, die dafür Geld bezahlt haben.

Profilbild Sebastian

08.12.2013, 19:34
Antworten

es ist nun offiziell: Da der Deal auf dieser Seite stand, wurde er von der Homepage weggenommen – natürlich unter Berufung auf diese Seite. Der vorherige Versandfehler hat für das geübte Auge REIN GAR NICHTS damit zu tun. War eher schlampige Programmiererei – und als Sündenbock wird mytopdeals hergenommen. Von so einer Firma soll -egal wer- die Software runter laden? Bloß nicht!! Weder die Programmierung noch die Art und Weise mit Fehlern umzugehen spricht für diese Firma!!!

Profilbild Leon

08.12.2013, 19:35
Antworten

Diese Aktion wurde bei „myTopDeals“ veröffentlicht. Daher vorläufig beendet. Wird geschrieben.

Profilbild V1p3r4

08.12.2013, 19:43
Antworten

Also doch nur Fake. LOL. Aber hier immer wieser vertrösten… Iss klar… Da sag ich nur: „Mittelfinger hoch!“

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 19:46
Antworten

ape@map Adventkalender Aktion Die Adventkalender-Aktion wurde leider auf http://www.mytopdeals.net veröffentlicht. Daher musste die Aktion vorläufig beendet werden. lol

Profilbild bignessi

08.12.2013, 19:52
Antworten

Lob für euch, sch… Für uns

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 20:17
Antworten

Bin mal gespannt, ob wir noch ne „nette“ Mail bekommen werden. Sorry auf jeden Fall für die Umstände, aber wir wollten weder dem Anbieter schaden, noch Euch diesen Deal vorenthalten…

Profilbild dimabeliic

08.12.2013, 20:30
Antworten

Wasn Witz von denen.

Profilbild Kalle

08.12.2013, 21:03
Antworten

Also bei mir hat es jetzt funktioniert.

Profilbild stavros

08.12.2013, 21:03
Antworten

also bei mir klappt es problemlos. Pro ist freigeschaltet, danke!

Profilbild Tester

08.12.2013, 21:04
Antworten

Gerade Code bekommen. Wo liegt das Problem?

Profilbild SayWhat

08.12.2013, 22:19
Antworten

Hat auch eben bei mir noch geklappt…

Anonymous (Gast)

08.12.2013, 22:27
Antworten

1000 Dank!

Profilbild MesserSchmitz

08.12.2013, 22:46
Antworten

Funzt.

Profilbild sedi

08.12.2013, 23:01
Antworten

Nun ja,die Aktion war für Leser und vor allem Käufer des Android Magazin gedacht.Das die dann nicht begeistert sind wenn die Seite im Netz und auf Schnäppchenseiten die Runde macht,dürfte wohl klar sein.Das sich hier einige über Ape beschweren,weil diese ihre Produkte nicht an jeden (ohne eine Gegenleistung) verschenken wollen,finde ich dann schon dreist!

Profilbild Slater80

08.12.2013, 23:27
Antworten

Funktioniert noch immer

Profilbild Android

09.12.2013, 00:25
Antworten

jap, funktioniert wieder, habe mir 2 Lizenzen gesichert.

Anonymous (Gast)

09.12.2013, 08:02
Antworten

Für ein Unternehmen, das seine Produkte via Internet vertreibt sollte klar sein, dass sich eine Rabattaktion, an der grundsätzlich alle teilnehmen können, auch rasend schnell übers Internet verbreitet. Wenn nur Leser des Android-Magazins in den Genuss kommen sollen, müssen dort individuelle Pro-Codes, z.B. zum freirubbeln, abgedruckt werden. Wenn das zu aufwändig ist, darf man sich nicht wundern, wenn die Aktion „kopiert“ wird.

Profilbild SayWhat

09.12.2013, 10:01
Antworten

@ sedi, sehe ich auch so…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)