Gratis
33
Post Thumbnail

[Vorbei] Jahresabo „selber machen“

14.12.2013
von: abo-einfach.de

//Update: Abo-Einfach hat falsche Angeben gemacht, siehe Kommentare. Sorry für die Verwirrung…

Bei Abo-einfach.de hat sich ein Preisfehler eingeschlichen, aber ihr solltet bitte nur bestellen, wenn ihr mit einem Storno leben könnt: Insg. 12 Ausgaben des Magazins „Selber machen“ für 9€ + einen 25€ Verrechnungscheck als Prämie – d.h. 16€ Gewinn, wenn es durchgehen sollte

• Gesamtpreis: 9€
• Prämie: 25€ Verrechnungs-Scheck
• Abo endet nicht automatisch
• Erscheinunsgweise: monatlich
• Jahresabo / 12 Ausgaben

Kündigung (am besten nach Erhalt der Prämie):

Jahreszeiten Verlag GmbH
Poßmoorweg 2
22301 Hamburg

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 11:51
Antworten

Habe es mal bestellt.

Profilbild Leon

14.12.2013, 12:08
Antworten

ich auch. Müssen sich aber ziemlich oft verschrieben haben. 9 € für 12 Monate stimmt, danach für 0,75€ weiter pro Heft, jederzeit nach 1 Jahr kündigbar. Mal abwarten.

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 12:21
Antworten

Habe gerade bei der541/-Telefonnummer angerufen: So wies da steht, ist es kein Fehler ABER ABER ABER: Es wird ein höherer Jahresabopreis später berechnet und aufgrund des Freimonats und des 25 €-Verrechnungsschecks ergibt sich dann der angegebene Paketpreis von 9 €, d. h. es gibt keinen Gewinn und man erhält das Abo nicht kostenlos und auch nicht gerade günstig. Ich habe die vollkommen irreführende Angabe des Paketpreises von 9 € mit 25 €-Verrechnungsscheck bemängelt, da dies Kunden suggeriert, dss Abo mit 16 € Gewinn abschließen zu können. Widerrufsrecht von 14 Tagen gibts.

Profilbild Leon

14.12.2013, 12:30
Antworten

da bin ich mal gespannt. Weiteres Heft für 0,75€ pro Monat steht da in der Bestätigung

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 12:33
Antworten

Danke Pusti für deinen Kommentar. Hab selber kurz durchgerufen und die nette Dame am Telefon meinte, dass sie das Angebot falsch beworben haben – 9€ sind bereits der Effektiv-Preis. Ich frage jetzt nochmal schriftlich nach, damit ich was in der Hand habe. Aber vorerst bitte nicht mehr bestellen und ggf. widerrufen (4 Wochen Zeit dafür), falls ihr schon zugeschlagen habt. P.S.: Abo-Einfach kommt jetzt erstmal auf die Sperrliste bei mir, da es schon sehr frech ist, wie sie den Deal präsentiert haben: http://abload.de/img/unbenannt5xup2.png

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 12:37
Antworten

@admin: Bzgl. abo-einfach wollte ich es erdt so schreiben, wie es mein erster Gedanke war, fands dann doch zu krass. Aber danke dass Du/Sie es so ausgedrückt hast. „Frech“ ist noch viel zu nett für das, was da gelaufen ist.

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 12:42
Antworten

Lt. AGB besteht nur bei Abos über 200 € ein Widerrufsrecht. Rechtlich überhaupt i.O.? Bedenkt man vor allem das schon als betrügerisch zu bezeichnende Angebot.

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 12:46
Antworten

Entschuldigung, schon wieder ich. Lt. Anruf bei abo-einfach besteht definitiv ein Widerrufsrecht. Also am besten die Bestellbestätigung, welche man per Mail erhält, an die darin angegebene Mail-Adresse von abo-einfach senden und um schriftl. Widerrufsbestätigung innerhalb 14 Tagen bitten.

Profilbild need4speed

14.12.2013, 12:51
Antworten

hat denn schon jemand eine bestätigungsmail bekommen? die sache ist ja wohl mehr als dreist !

Profilbild Leon

14.12.2013, 12:53
Antworten

ja ich. alles o.k.

Profilbild Leon

14.12.2013, 12:54
Antworten

per mail. Hat knapp ne 1/2 h gedauert.

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 12:55
Antworten

@Leon: was ist deiner Meinung nach o.k. ? was stand in der Mail?

Profilbild Leon

14.12.2013, 12:56
Antworten

würde mich jetzt nur mal interessieren, was hab ich denn jetzt bestellt und zu welchem Preis?

Profilbild Leon

14.12.2013, 13:03
Antworten

das Drama kann so groß nicht sein… Angebot wurde nicht verändert.

Profilbild rosenoel 85

14.12.2013, 13:10
Antworten

habe es ja nun bestellt. was muss ich da nun zahlen?

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 13:12
Antworten

In der Bestätigungsmail steht gar kein Preis, sondern nur die 25€ Prämie. Wie erwähnt habe ich mal um schriftliche Auskunft gebeten – Widerrufen kann man zwar schnell, aber im Moment ist das alles sehr undurchsichtig von Abo-einfach…

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 13:16
Antworten

@Leon: Ansichtssache. Man hat natürlich erst den Eindruck, für ein Jahresabo nur 9 € zahlen zu müssen und erhält dafür noch einen 25 €-Verrechnungsscheck, was das ganze Abo gratis machen würde (vom angeblichen Gewinn i. H. v. 16 € ganz zu reden). Wäre es so, würde das ganze – auch ohne Gewinn – ein TOP verdienen. ABER: Da ich vorsichtig bin, schadet ein ganz „naives“ telefonisches nachfragen nicht und schon erhält man eine ganz andere Auskunft: Nix kostenloses Jahrsabo mit Gewinn (das Abo kostet jährl. 42 €, unter Berücksichtigung d. Freimonats u. d. 25 €-Schecks ergibt sich dann der zu zahlende Paketpreis von 9 €). Auch in der Bestellbestätigung steht plötzlich nichts mehr vom 9 €-Paketpreis. Seriös geht anders.

Profilbild Leon

14.12.2013, 13:19
Antworten

@admin warten wir mal gelassen ab. Hoffentlich halten die sich an die 75 Cent pro Heft. Zwar Sauerei, aber egal um den Gutschein. Glaube Heft kostet so um die 3,50€. Das wäre immer noch ein Top Deal 😉

Profilbild Leon

14.12.2013, 13:25
Antworten

@pusti meine Rede. 0,75€ wären aber top, schreibst du ja auch. Ansonsten widersprechen wir, haben ev. etwas Ärger und fertig.

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 17:28
Antworten

Widerruf unbedingt per Einschreiben mit Rückschein. Hab das mit denen in der Vergangenheit alles schon mal durch.

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 17:37
Antworten

Micha , ich geb doch keine 5 euro aus für einen widerruf… wenn die das falsch beschrieben haben ist es eh hinfällig . in der mail steht das in den nächsten tag noch eine richtige bestätigung kommt

Anonymous (Gast)

14.12.2013, 19:07
Antworten

ich bin auch betroffen. ich habe direkt per email widersprochen und zumindest eine eingangsbestaetigung bekommen. ich habe ferner den vorgang dem verbraucherschutz niedersachsen gemeldet.

Anonymous (Gast)

16.12.2013, 19:40
Antworten

So jetzt mal zu den Rechnern unter euch: 42 € – 3,50 € Freimonat -25 Bargeld macht 13,50 € und nicht 9 €.

Profilbild rosenoel 85

16.12.2013, 22:29
Antworten

wo kann ich das rückgängig machen?

Anonymous (Gast)

17.12.2013, 10:03
Antworten

Storno kam heute automatisch: Durch einen bedauerlichen Fehler auf unserer Website wurde das Jahresabo der o. a. Zeitschrift SELBERMACHEN kurze Zeit irrtümlich zu einem Bezugspreis von 9,00 Euro angeboten. Hierfür möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bestellung aufgrund dessen nicht ausführen können. Bitte betrachten Sie die bereits erhaltene Bestellbestätigung als gegenstandslos.

Profilbild Leon

17.12.2013, 15:37
Antworten

eine automatische Mail war das aber nicht. Bisher wurde noch nichts storniert.

Profilbild Leon

18.12.2013, 16:34
Antworten

Hat noch einer keine Storno bekommen? Würde gerne mal wissen wie das weitergeht.

Profilbild need4speed

18.12.2013, 23:02
Antworten

dito – bisher kein storno

Profilbild Struller

19.12.2013, 18:19
Antworten

Auch kein Storno

Profilbild Leon

23.12.2013, 13:18
Antworten

Heute am 23.12 kam auch Storno. Hab als Entschädigung eine 15€ Gutschein für Onlinegedöns geschenkt bekommen. So verliert man Leser… Wollte ja gar kein Bargeld, nur das Heftchen mal für ein Jahr günstiger.

Anonymous (Gast)

23.12.2013, 13:59
Antworten

Bei mir kam heute auch der Storno!

Profilbild need4speed

23.12.2013, 14:36
Antworten

ebenfalls heute storno und gutschein

Profilbild Leon

23.12.2013, 14:58
Antworten

Soll jetzt 42-25€ kosten. Wer die Zeitschrift regelmäßig liest, für den lohnt es sich.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)