-14%
28
Post Thumbnail

99,99€ 115,89€

[Vorbei] Western Digital Red 3TB

18.11.2013
von: ebay.de

Da ich vorher schon die WD Green vorgestellt habe (4TB für 120€), will ich auch auf dieses Angebot vom gleichen Händler nochmal kurz hinweisen. Aktuell sind immerhin 16€ Ersparnis drin und viele schwören ja auf die Red-Serie von Western Digital

Details:
Formfaktor: 3.5″ • Drehzahl: IntelliPower • Cache: 64MB • Leistungsaufnahme: 4.4W (Betrieb), 4.1W (Leerlauf) • Lautstärke: 24dB(A) (Betrieb), 23dB(A) (Leerlauf) • Besonderheiten: Advanced Format (4KB Sektoren), geeignet für Dauerbetrieb • Herstellergarantie: drei Jahre

Wie man anhand der Überschrift schon vermuten kann, ist die RED-Serie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen konzipiert worden. Hier geht es also um den dauerhaften Betrieb zu Lasten der Geschwindigkeit. Wer nur eine „normale“ HDD braucht, schaut nochmal in den Deal von gestern:

+ exzellente Verarbeitung
+ robuste Mechanik
+ gute sequentielle Transferleistungen
+ ausreichende Zugriffszeiten
+ 24/7-Betrieb ausdrücklich unterstützt
+ erstaunlich gute thermische Eigenschaften
+ sehr gute Geräuschcharakteristik
+ akzeptabler Stromverbrauch
– nicht Server-tauglich
– verbesserungsbedürftige Transferleistung bei vielen kleinen Dateien

Profilbild Mr. X

18.08.2013, 14:21
Antworten

Top Platte für eine Synology-NAS! Habe vor knapp 1 Jahr 3 solche für je 140 € gekauft.

Profilbild JumpKickz

18.08.2013, 15:32
Antworten

Wirklich SEHR laufruhig im QNAP NAS… Geschwindigkeit passt in dem Fall.

Profilbild Mr X

18.08.2013, 16:18
Antworten

Omg noch ein Mr X? Für die meisten Anwender reicht auch ne Green Platte, der Unterschied besteht hierbei lediglich aus der Zertifizierung für 24/7 Zugriffe, da die meisten Consumer Grade NAS sowieso die Schreibe- und Leseraten nicht übers Netzwerk bekommen.

Profilbild unique

18.08.2013, 16:53
Antworten

aber die meisten green platten haben nur 2 jahre garantie!

Profilbild Depechem70

18.08.2013, 19:11
Antworten

Stimmt nicht ganz Mr. X die nas hds gehen mit Vibration anderes umgehen. Auch der MTBF ist weit aus höher bei der Red Serie. Aber ob das nun den Aufpreis rechtfertigt zu den Green kann man erst sagen wenn man einen Crash hatte.

Profilbild na_gut

18.08.2013, 19:18
Antworten

Jo wegen dem einen Jahr. Würde die Platte was taugen hätte sie 5 Jahre Garantie.

Profilbild der_Markus

18.08.2013, 19:28
Antworten

Warum soll sie nicht Server tauglich sein??

Profilbild Mr. X

18.08.2013, 20:23
Antworten

Wegen der relativ schlechten Zigriffszeit bei kleinen Dateien ist die für Server eher nichts. Aber als relativ sichere Speicherlösing fürs NAS wie gesagt derzeit nicht zu toppen.

Profilbild Horst

18.08.2013, 22:46
Antworten

Habe zwei davon im Synology-NAS. Top-Platten.

Profilbild djk1o

18.11.2013, 15:25
Antworten

Dauerbetrieb fähig aber nicht für Server? o.O

Profilbild lolller

18.11.2013, 15:38
Antworten

Die Festplatte ist gerade für ein NAS sehr empfehlenswert. Sie ist leise, kühl und stromsparend. Eine WD Green ist in jeder Disziplin unterlegen und meiner Meinung nach nur für Low-Budget Käufer empfehlenswert.
Für den normalen Computer würde ich aufgrund der Geschwindigkeit eine Seagate Barracuda 7200.14 bevorzugen

Anonymous (Gast)

18.11.2013, 16:02
Antworten

Mir scheinen die Red-Platten einer recht großen Streuung zu unterliegen. Habe sowohl Red als auch Green-Platten verbaut. Die besseren Platten der Red-Serie vibrieren wirklich minimal, sind kühl und fast lautlos und den Green-Platten (bei mir alle ähnlich laut) tatsächlich überlegen. Ich habe allerdings schon mehrere Red Platten gehabt, die ungewöhnlich laut waren und vor allem recht stark vibrieren. Ich würde daher auf jeden Fall bei einem Händler ordern, bei dem ein möglicher Umtausch problemlos von statten geht.

Anonymous (Gast)

18.11.2013, 16:19
Antworten

@Me: Einfach mal zum Reifenhändler deines Vertrauens und die Platten neu wuchten lassen…

Profilbild Alan Harper

18.11.2013, 16:33
Antworten

Warum ist es denn nicht für Server geeignet?

Profilbild sisko7

18.11.2013, 17:47
Antworten

kostet die Platte nun 99 oder 114 eur?

Profilbild SKROLLEX

18.11.2013, 17:52
Antworten

Die beiden Mr. X haben mich überzeugt, hab 2 davon geholt ;P

Profilbild Einzelschicksal

18.11.2013, 18:18
Antworten

ist der preis schon wieder angehoben worden?

Anonymous (Gast)

18.11.2013, 18:58
Antworten

@ADMIN
– nicht Server-tauglich
wie nicht Server tauglich NAS ist doch Server tauglich oder nicht? und die sind 24/7 Zertifiziert.

Anonymous (Gast)

18.11.2013, 19:10
Antworten

hallo ihr schnarchnasen – preis ist 114

Profilbild DrDimes

18.11.2013, 19:54
Antworten

@Alan weil es copy paste vom Admin ist.

Profilbild DrDimes

18.11.2013, 19:55
Antworten

bei 10 gleichen Deals in der Woche wird die zu Gutenberg Methode verwendet.

Profilbild tierecke

18.11.2013, 20:13
Antworten

warte auf red 4tb deal

Profilbild refilix

18.11.2013, 21:06
Antworten

Mit nicht Server geeignet ist gemeint, bei einem Server der was zu tun hat und nicht ein Nas Datengrab. Bei uns in der Firma werden die Platten relativ oft ausgetauscht. Grade bei Servern wie bei Architektur Büros, Planern usw. Ist der Verschleiß recht groß, Zumindestens ab einer gewissen Größe.

Profilbild moneyfutsch

19.11.2013, 03:31
Antworten

und solange die Platten mechanischer Bauweise entsprechen, ist es …oder sollte es Pflicht sein, niemals ohne funktionierendes Backup-System schlafsn zu gehen…..Punkt.

Profilbild Reamix

19.11.2013, 12:41
Antworten

wäre cool, wenn man die Black für das P/L bekommen könnte :)))
würde mich mehr reizen, als die Green oder Red

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)