-17%
24

99,00€ 119,00€

WD Elements Desktop – 4TB HDD

20.08.2017
von: saturn.de

Wieder verfügbar: Bei Saturn könnt ihr gerade wieder die Western Digital Elements Festplatte mit 4TB Speicher super günstig bestellen. Günstiger als 99€ gab es sie in der Geschichte von MyTopDeals noch nie – wer also Interesse hat, sollte nicht zu lange zögern.

• Formatfaktor: 3,5 Zoll
• Kapazität gesamt: 4TB
• USB-Anschluss: USB 3.0
• Lesen: bis zu 150 MB/s
• Schreiben: bis zu 100 MB/s
• Zubehör: USB-Kabel, Netzteil
• Höchste Datentransferraten
• Software: WD SmartWare Pro
• Einfach durch Plug-and-PlayUnbenanntViel gibts nicht zu sagen, außer dass der Preis auf jeden Fall sehr gut ist & die Western Digital gut bewertet wird bei Amazon. Bitte nicht mit kleinen (2,5″) Festplatten verwechseln oder gar mit welchen, die nur eine USB2.0 – Schnittstelle haben. Hervorzuheben sind u.a. die schnellen Geschwindigkeiten, der automatische Standby-Modus und die mitgelieferte Software. P/L-technisch in jedem Fall ein TopDeal:

„Einfache, schnelle Installation, ohne viel unnötigen SchnickSchnack.
Platte läuft sehr leise, stört nicht. Eine kleine, helle Funktions-LED ist vorne angebracht und signalisiert Bereitschaft und blinkt bei Aktivität. Der Stromverbauch ist sehr gering und das Energie-Management scheint ausgezeichnet zu sein. Für gelegentliche Backups ist die Platte aber fast ideal – Netzschalter aus und nur dann nutzen, wenn man sie benötigt.“

Alec (Gast)

27.11.2014, 15:39
Antworten

Weiß jemand welche Festplatte drinne verbaut ist? Habe mich schon wund gegoogelt 😉 Rein von den Daten gehe ich von einer WD Green aus. Ich suche was güntiges für das Zyxel-NAS-Gehäuse in 24Stunden Betrieb, aber mit moderater Nutzung/Zugriffen. Überlege eine WD Green einzupflanzen oder WD Red. Jemand schon Erfahrung gesammelt oder hat ein paar Tipps?

Danke

Profilbild Hack0hr

27.11.2014, 15:55
Antworten

Ich hatte diese Platte vor 3 Monaten über Amazon (auch um die 110€) bestellt, kam aber erst einen ganzen Monat später an, da sie nicht ausreichend auf Lager hatten.
Was darin genau verbaut ist, kann ich nicht sagen, aber die Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist für USB3 akzeptabel, aber gibt schon schnellere. Aber wenn ich auf die Platte zugreifen will, dauert es meist 4-5sek bis der reagiert.
Was mich aber am meisten stört, ist dass der bei jedem Hochfahren des PCs ebenfalls hochfährt. Dieser Ein- und Austaster ist daher doch etwas unnötig.

Profilbild weida888

21.12.2014, 09:33
Antworten

Top offer, habe sie beim letzten mal schon bestellt für den Preis und habe die WD green Platte ausgebaut. Das Gehäuse benutze ich dann für ne kleinere alte Platte.

Profilbild Mampfster

21.12.2014, 11:32
Antworten

Ich suche auch eine interne Platte mit 4 TB, aber wie schon gesagt worden ist, sind die Preise dort deutlich höher. Warum eigentlich???

Habe auch die Idee, die 4 TB Platte auszubauen und eine kleine da rein zu tun. Meint ihr da ist die Western Digital Green drin???

Logan (Gast)

21.12.2014, 13:04
Antworten

Hallo zusammen,

hab‘ diese WD 4TB Festplatte vor ein paar Monaten zwei mal bestellt und beide aus dem Gehäuse ausgebaut, da ich diese in meinem NAS nutzen wollte. Bei mir waren jeweils WD Green WD40EZRX verbaut gewesen. Nach einer Woche (nicht Dauer-)Betrieb hatte eine 4TB Platte inkonsistente Daten aufgewiesen, weswegen ich einen großen Teil meiner Daten verloren hatte, was mich sehr geärgert hatte. Die zwei Festplatten liegen aktuell im Schrank verstaut, da ich den 4TB Platten nicht sehr traue und durch den Ausbau an Garantie verloren habe.

Greets,
Logan

Profilbild Flobo

07.01.2015, 11:53
Antworten

hab seit Weihnachten die wd my book 3tb an meiner xbox one.is die beste Art da den Speicher zu erweitern.keinerlei unterschied zu der internen bis auf das vielfache an Speicher:) läuft schnell und relativ leise die platte. hatte 87 fuer die platte bezahlt. jetzt nen gig mehr fuer 12 Euro extra is der hammer;) . ich hab Ende des Monats Geburtstag, nen Deal fuer so ne my Cloud platte die ich von überall mit Handy , tablet, xbox und soweiteiter nutzen kann wäre ein Traum 😛

Profilbild Britney83

07.01.2015, 14:38
Antworten

platten sind nicht für NAS geeignet, dafür gibt’s die red.

Profilbild SGS

07.01.2015, 14:46
Antworten

Für ein echtes Datengrab tuns auch andere 😀

glo (Gast)

07.01.2015, 18:44
Antworten

Jetzt sogar versandkostenfrei

Calif92 (Gast)

13.12.2015, 15:47
Antworten

hallo zusammen hab ne frage. kann man die auch für die xbox one benutzen oder ist da was anderes empfehlenswerter?? kennt sich da jemand aus? 🙂

pyronik (Gast)

13.12.2015, 16:26
Antworten

@Calif92 Du kannst diese für die Xbox One benutzen. USB 3.0 ist nämlich erforderlich für die XOne und das ist hier bei dieser Festplatte auch gegeben.

Mal eine Frage in die Runde hier, möchte die Festplatten auch ausbauen und in mein NAS stecken. Wie ist denn hier so der Ausbau? Fummelig oder eher einfach?

Profilbild viva

13.12.2015, 19:49
Antworten

WD bietet keine Platten der “GREEN“ Serie mehr an. Die Platten laufen jetzt unter WD Blue!

http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=780

pyronik (Gast)

16.12.2015, 12:49
Antworten

Kann ich bestätigen, WD Green (März 2015) in dem einen Gehäuse drin und WD Blue (November 2015) im anderen.
Auch die Verpackung unterscheidet sich etwas, auf dem einen war der 5TB Sticker auf der Vorderseite grün (WD Blue), auf dem anderen in grau (WD Green).

Profilbild Dandy

20.12.2015, 20:31
Antworten

Bei mir war eine WD Green drin. So weit ok, aber das Gehäuse vibriert deutlich, was sich auch auf die Unterlage überträgt. Nicht so toll. Am schlimmsten fand ich aber, dass man keinen Sleep Timer konfigurieren kann. Das ist den teureren Gehäusen vorbehalten. Seltsame Preispolitik. Bei meiner Seagate Expansion kann ich drei Minuten konfigurieren, womit die Platte kurz nach dem Rechnerstart wieder Ruhe gibt. Die Lösung finde ich ideal. Die WD geht wieder zurück und ich warte auf einen Deal für eine größere Expansion.

üechen (Gast)

21.12.2015, 09:33
Antworten

also was den ausbau angeht, ist das relativ einfach. nur halt das gehäuse ist hinterher höchastwahrscheinlich schrott. aber brauchste eh nicht mehr.

und was diese software bei WD hdds angeht, ist diese smartware pro nur eine testversion von 1 monat. und dort kann man dann auch den sleeptimer deaktivieren…

Profilbild Dandy

21.12.2015, 09:55
Antworten

Nein, den Sleep Timer kann man damit nicht ändern. Ich habe die Testversion geholt und auch die Utilities. Es kommt die Meldung, dass dieses Modell nicht unterstützt wird.

Wenn ich es im Netz richtig gesehen habe , dann lässt WD aber ohnehin nur einen minimalen Timer von 10 min zu. Das ist mir zuviel. Ich will möglichst bald Ruhe nach Rechnerstart.

karsten f aus t (Gast)

21.12.2015, 10:13
Antworten

hi, kann mit jemand ein einfache aber gute backup Software empfehlen
ich will einfach was ich so in einen Ordner habe synchronisieren was neu ist das soll er bloss sichern mit einen Mausklick
danke

Profilbild ngc

27.12.2015, 19:54
Antworten

@karsten: mein absoluter Favorit für Synchronisation ist das Prog „beyond compare“. Ich syce damit diverse Terrabyte

wita (Gast)

27.12.2015, 23:49
Antworten

So endlich zugeschlagen 🙂 danke topdeals team

siegi (Gast)

28.12.2015, 10:34
Antworten

Hallo! Kann mir jemand sagen, ob die Platte mit ner Xbox ONE funktioniert? Kenne mich in dem Bereich leider nicht so gut aus.

Profilbild Abacus69

28.12.2015, 12:59
Antworten

@karsten: Easy2Sync für Dateien. Benutze ich seit Jahren für Backup-Zwecke, sehr flexibel und zuverlässig.

Profilbild BamBam

20.08.2017, 09:54
Antworten

Habe seit 5 Jahren 2 Stück 2TB WD green in meinem Nas drin welches seitdem durchläuft. Laufen auch seit 5 Jahre ohne Ausfall. Warum ich green drin habe? Sagen wir mal ich hatte ein sehr gutes Angebot damals. Soviel tut sich da nicht bei den Festplatten. Green, red, Black. Alles Marketing. Früher gab es das auch nicht und die Firmenserver liefen trotzdem. Ich schiebe seit 25 Jahren Festplatten durch meine Systeme.Egal ob PC PlayStation, Nas oder Laptop. Lasst euch nicht verrückt machen bzw. arm 😉

Surfbuster (Gast)

20.08.2017, 10:37
Antworten

Die Kommentare sind ja schon ganz schön verstaubt 😉

Profilbild B3ns

20.08.2017, 13:01
Antworten

@Surfbuster: Wie können Erfahrungen mit Festplatten oder Empfehlungen für Sync-Tools einstauben? 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)