-14%
16

279,00€ 324,00€

WD My Cloud Mirror – 6TB NAS

27.11.2016
von: cyberport.de
Update Cyberport hat gerade die 2. Gen im Angebot. Die ist u.a. dank USB-Erweiterung auch mit Z-Wave Komponenten steuerbar. Auch die CPU hat ein leichtes Upgrade erfahren.

Cyberport bietet gerade wieder das persönliche Cloud-Speicher – NAS-System mit 6TB zu einem sehr guten Preis von 279€ an. Im Preisverlgleich fallen sonst mindestens 50€ mehr und und im Grunde hat sie alle wichtigen Features bereits an Board, was den Einstieg besonders für Anfänger sehr interessant macht. Der Deal gilt nur bis heute Abend bzw. solange der Vorrat reicht!

Details:
Festplatte: 2x 3TB • intern: 2x 3.5″, SATA 3Gb/s • extern: 1x Gb LAN • zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 3.0 • RAID-Level: 0/1/JBOD • Leistungsaufnahme: 36W (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen (BxHxT): 99×171.45×154.94mm • Gewicht: 2.10kg • Besonderheiten: DLNA-Server, iTunes-Server, WebDAV, FTP-Server, BitTorrent-Client • Herstellergarantie: zwei Jahrejb-au-20131114-wd-my-cloud-970x505Das System richtet sich in erster Linie natürlich an Neulinge in der Netzwerk-Technik, die einfach und schnell eine kleine Backup- bzw. Multimedia-Zenatrale schaffen möchten. Hervorzuheben neben der schnellen und einfachen Einrichtung sind dann eben DLNA, Cloud-Zugriff, USB 3.0 und die Apps für Android, Iphone und WP8, die wohl sehr gut funktionieren. Die Firmware wiederum muss wohl regelmäßig geupdated werden:

„Mit sehr intuitivem Interface kommt zum Beispiel die günstige My Cloud auch Ungeübten entgegen. Apps zur Steuerung und für den Zugriff auf Cloud-Backups erhöhen den Komfort zusätzlich. Außerdem bietet die Cloud 3TB das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Ranking der Top 10. Die Nachteile: Schwache Ausstattung (weder Print- noch Webserver).“

AlterVerehrer (Gast)

12.01.2016, 11:02
Antworten

Ich weiß noch zu den guten alten Anfangszeiten dieser App, gab’s richtig gute Deals, bei denen man sich am liebsten in die Faust gebissen hätte, wenn man sie verpasst hat… Jetzt landen dauernd „Deals“ ab 20€ Ersparnis bei den „Top Deals“, schade eigentlich

Profilbild stefan

12.01.2016, 11:32
Antworten

@Alter: Früher waren es auch nur 10 Deals statt heute 20-30 pro Tag… Und je größer die Community wird, desto mehr Abwechslung wird gewünscht. Und 20€ Ersparnis sind hier eben auch mindestens 10% Rabatt, die wir immer anstreben…

Ich würde gerne mehr „TOP“ Deals vorstellen, aber auch die Händler/Verkäufer wollen irgendwie von was leben… so hat sich die Mindestgrenze von 10% Ersparnis ergeben. Und du darfst nicht vergessen: Wir nehmen nicht irgendwelche UVPs, die bei der Nase heran gezogen werden – sondern machen eindeutig klar: Wer jetzt die WD MyCloud kauft, kann mindestens 20€ bzw. 16% sparen im Vergleich zu anderen Online-Shops.

Bewertungen raussuchen fällt auch flach, weil wir das für Euch erledigen… Meist sind schon kleine Reviews dabei (erleichtert die Kauf-Entscheidung), etc. pp. Einzig die Anzahl an Knaller-Deals mit 50% Ersparnis oder mehr ist gesunken – da geb ich dir Recht. Nur wie gesagt: Da können wir natürlich nix dafür 😉

Profilbild madse1981

12.01.2016, 11:38
Antworten

Was ist der Unterschied zwischen der 5TB Festplatte von gestern und einem NAS? Preislich liegen die beieinander, nur dass der NAS „nur“ 3TB hat…

Profilbild stefan

12.01.2016, 12:00
Antworten

@madse: NAS = Network attached storage, also eine Festplatte fürs Netzwerk. Zugriff von überall aus und von allen Geräten. Ne HDD muss am PC, TV, etc. betrieben werden.

Profilbild Helix-Rovenda

12.01.2016, 12:04
Antworten

@madse
… der Netzwerkanschluss.
Ein NAS enthält außer der Festplatte noch einen kompletten kleinen Computer mit Betriebssystem (meist Linux) Netzwerk Interface und Netzwerk Dienstprogrammen.
Kann als ein vom PC unabhängiger Server vielerlei Netzwerkdienste bereitstellen, ist per Remote Access konfigurierbar.

rainden (Gast)

12.01.2016, 13:39
Antworten

Kann ich davon 2 kaufen und dann eine spiegeln?

Profilbild Ottawa

12.01.2016, 17:33
Antworten

@rainden
Nein, ein RAID-Array wird mit einem RAID-Controller gesteuert, ev. ein Software-RAID, aber das muss der Festplatten-Controller auch beherrschen.

rainden (Gast)

12.01.2016, 18:06
Antworten

Danke

Profilbild JuriUsed

21.04.2016, 14:41
Antworten

@rainden: dafür gibt es das Modell „my cloud mirror“ . Ich habe die 4tb Variante und bin super zufrieden. Einfach einzurichten und die app läuft auch gut.

Profilbild sarcasm

21.04.2016, 17:38
Antworten

Ist da eine Red verbaut?
Bei dem Preis wohl eher nicht?!?

Profilbild ThomasDD80

28.04.2016, 04:06
Antworten

Denke keine WD Red. Aber die Platten sind definitiv gut darim. Besitze 2 MyCloud a 3 TB. Absolut toll besonders wenn man Filme, Software, Musik auslagert um sie dann an mehreren Geräten im Netzwerk zu nutzen. Also ich möchte sie nicht missen. Wer auf irgendwelche Sonderfunktionen, die der normale Anwender nicht benötigt verzichten kann, greift zu. Zyxel, Qnap usw bieten auch nicht unglaublich viel mehr fürs Geld und der Umfang der Funktion ist eigentlich der selbe. Preis gefällt mir gut, da 6 TB mir günstig erscheint bei der qualitativ sehr guten MyCloud Serie.

Profilbild olaf

10.06.2016, 13:14
Antworten

Wenn schon ein NAS, dann doch besser mit zwei Platten und gespiegelt

timmey90 (Gast)

03.07.2016, 18:21
Antworten

Ich habe es als Dropbox Ersatz verwendet. Letztlich habe ich sie wieder verkauft. Als Netzwerkfestplatte ganz ok aber keine Alternative zu Dropbox. Der Abruf der Dateien ist so unmenschlich langsam und die Apps / pc Anwendungen sind Müll

Profilbild ripmsrope710

03.07.2016, 23:02
Antworten

Das liegt an deinem upstream. Klar, dass die Server von Dropbox da besser gestellt sind.

zzz (Gast)

30.10.2016, 16:40
Antworten

Ich hab 25mbit im upstream. Trotzdem Arschlahm… Max 2-300kbyte beim download aus anderem netzwerk (16mbit).

Profilbild linda

28.11.2016, 04:40
Antworten

Der Preis ist sehr gut! Gute Rabatt! Danke!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)