Angebot
5

WeinVorteil Spar-Aktion für 11,11€

12.02.2015
von: weinvorteil.de

Persönlich finde ich ja den 25€ Neukunden-Gutschein von Weinvorteil deutlich interessanter (z.B. beim gestern vorgestellten Deal). Aber wer bereits Kunde ist und seinen Vorrat aufstocken will, kann jetzt passend zum Fasching von einer neuen Spar-Aktion profitieren. Hier gibt es nämlich sechs Flaschen Rotwein für je 11,11€ zu Eurer Bestellung dazu:

• Ab 6 Flaschen gibt es 1 Paket Calle Principal
• Statt regulär 47,94€ – Gutscheincode 6Alaaf

• Ab 12 Flaschen gibt es 1 Paket Grenache Reserve
• Statt regulär 71,94€ – Gutscheincode 12Alaaf

• Ab 18 Flaschen gibt es 1 Paket Cruz del Castillo
• Statt regulär 71,94€ – Gutscheincode 18Alaaf

 3424

Der Vorteil ist natürlich, dass ihr ggf. Euren Liebling selbst aussuchen könnt – zur Auswahl stehen nämlich 27 versch. Rot- und Weißweine und die Aktion geht bis zum Samstag. Ohne einen besonderen Favoriten zu haben, beginnen die Preise bei 5,99€ pro Flasche – inklusive Sparaktion käme man dann auf einen Effektivpreis von 4,46€ für zwölf Flaschen Wein „nach Wahl“. Ein fairer Deal 🙂

Petra (Gast)

12.02.2015, 20:05
Antworten

ich habe gerade einen günstigen Roten für 3,79 pro Flasche bestellt (6Stück musst du bestellen) + die 6 für 11. Also mit
Versand 12 Flaschen zum Superschnapperpreis knapp über 40€. Das sollte man als Weingeniesser nicht verpassen. 🙂

Homer (Gast)

13.02.2015, 01:11
Antworten

Bekommste in jedem Supermarkt günstiger. Ist nicht einmal guter Qualitätswein

weintrinker (Gast)

13.02.2015, 08:21
Antworten

Also als Weingeniesser würde ich die Finger von Angeboten der Firma lassen. Die Weine gibt es nur bei der Firma und nirgends sonst, so das die Preisangaben absolut willkürlich sind, genauso wie die Rabatte. Der Wein den ich mal hatte, unrabatierter Preis 10 Euro, der schmeckte schlechter als ein 2 Wein für 2 Euro. Kaufen wahrscheinlich Landwein zu 50 cent auf und füllen den ab.. prost . Alkohol hatte er aber 🙂

Profilbild TopDeals

13.02.2015, 21:34
Antworten

wo kommen dann die Prämierungen her?

weintrinker (Gast)

14.02.2015, 23:23
Antworten

@ Prämierungen: Von iregndjemanden, einen Institut was nur dafür gegründet wurde. Gibt absolut keine Vorgaben dafür, also am besten macht der Weinhandel ein eigenes auf, da gibt es keine Interessenkonflikte. Der wein ist alsolute plörre, leider…

Habe noch welchen, wer will bitte melden 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)