-12%
17

79,90€ 91,08€

Western Digital Green 3TB

26.08.2014
von: meinpaket.de

Jetzt wird es interessant: Wer zwar noch auf der Suche nach neuen Festplatten ist, aber nicht gleich die teuren WD Reds braucht (siehe Deal gestern), kann heute auch noch günstig die 3TB Version der Western Digital Green bestellen. Angeboten wird sie ebenfalls auf MeinPaket zum bisherigen Bestpreis von 79,90€

• Kapazität: 3000GB
• Hersteller: WD30EZRX
• Schnittstelle: SATA 6Gb/s
• Einbauformat: 3,5 Zoll
• Umdrehungen: 5400-7200 U/min
• Stromverbrauch: 6W (Betrieb)
• Lautstärke: 29dB (Betrieb)
• Besonderheiten: 4KB Sektoren
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Im Gegensatz zur Red-Serie ist diese hier natürlich deutlich günstiger (GB/€ – Verhältnis), aber eben auch nicht für den dauerhaften Einsatz im NAS konzipiert – zumindest reicht sie aus für Backups und ganz normales Arbeiten. Der Stromverbrauch und die Lautstärke fallen ebenfalls höher aus. Sehr viel mehr kann ich auch hier nicht mehr schreiben, daher gehts direkt zu einem Fazit aus den versch. Bewertungen bei Amazon:

„Sie schreibt und liest jenseits der 100MB/s, wie auch schon der kleinere Vorgänger WD20EARS. Hängt man mehrere dieser Platten an einen Raidcontroller, dann kommen da mal locker auch Werte in Richtung 150 bis 220 MB/s raus, bei RAID1 oder RAID5 Konfigurationen wohlgemerkt. Super Platte, relativ gutes Preis/Leistungs Verhältnis. Und solange sich die Ausfallraten so verhalten wie bei den Vorgängermodellen, ist die Platte nur zu empfehlen.“

Profilbild Karlchen

26.08.2014, 11:24
Antworten

Wo liegt denn der Idle Verbrauch? Bei nem Einsatz im NAS ist das doch die spannendere Frage.

Anders (Gast)

26.08.2014, 11:29
Antworten

Für Nas aber doch bitte die Red Edition…

DD2 (Gast)

26.08.2014, 11:35
Antworten

@karlchen:
Während du den Kommentar geschrieben hast hättest du auch auf google nach „WD30EZRX idle power“ suchen können…
http://www.wdc.com/wdproducts/library/SpecSheet/ENG/2879-701229.pdf

Googeln wird immer schwerer heutzutage..

Profilbild Dealjäger

26.08.2014, 11:36
Antworten

Moin, wenn man den NAS nicht im Dauerzugriff hat, kann man die doch trotzdem verwenden, oder nicht? Was spricht denn dagegen?

ich (Gast)

26.08.2014, 11:45
Antworten

@karlchen

dann nimm doch die:

http://mtd.bz/123216

Homer J (Gast)

26.08.2014, 11:51
Antworten

Bitte beachten: WD recertified, 180 Tage Herstellergarantie, 2 Jahre Verkäufergarantie!!!!

2 Jahre Herstellergarantie somit falsch in der BEschreibung

Profilbild Karlchen

26.08.2014, 11:57
Antworten

Klar hätte ich es googeln können – meine Anregung war aber, diese Info in die Artikelbeschreibung aufzunehmen. Vielleicht beim nächsten mal.

Counderman (Gast)

26.08.2014, 11:58
Antworten

klar kann man die auch verwenden. du wärst dumm eine 2 tb zum gleichen preis zu kaufen.

Ced (Gast)

26.08.2014, 12:08
Antworten

Habe die greens und reds und muss sagen, wenn es nicht auf jeden Cent ankommt, doch lieber gleich die reds nehmen.
greens dann gerne als Datengrab im PC.
Gerade wer sein NAS mit allem vernetzt wird unweigerlich oft Festplattenstarts haben, auf Dauer ist das nichts für greens.
Beispiel: über mein Tablet gucke ich immer die Filme auf dem NAS.
Sobald ich das Tablet nur in die Hand nehme und den Bildschirm anmache, höre ich den NAS schon starten, ob ich jetzt einem Film gucken will oder nicht.
Wer das anders (besser) gelöst hat, und wem seine Daten egal sind, der darf gerne für NAS zuschlagen.

tester (Gast)

26.08.2014, 12:13
Antworten

Ist das eine Interne oder Externefestplatte

Profilbild toxicOne

26.08.2014, 12:43
Antworten

Intern natürlich extern würde dabei stehen und Zusätzlich in einem Gehäuse / case gefaßt sein!

Btw für den normalen Multimedia und Gaming Einsatz ist die Green sowie Black WD CAVIAR Klassen die besten beiden!

Wer es sich leisten kann nimmt natürlich SSD’s

Profilbild wuebbel

26.08.2014, 14:06
Antworten

Danke für die Garantiewarnung. Da zahle ich lieber 5 Euro mehr…

lion (Gast)

26.08.2014, 15:24
Antworten

oha, fast bestellt –> wirklich Danke für die Warnung! Eine Gebrauchtplatte will ich auch nicht…! Hab erst neulich Daten verloren, weil die Laufzeit ner Gebrauchten nicht mehr den Erwartungen entsprach…:(

Profilbild skymind

26.08.2014, 16:18
Antworten

@lion: Ärgerlich, ich weiß, aber – kein Backup, kein Mitleid 😉

Profilbild FrankNstein

27.08.2014, 15:31
Antworten

Die sind nicht gebraucht… Die sind defekt gewesen und repariert… xD

Profilbild toxicOne

27.08.2014, 20:21
Antworten

Und Kosten zu dem heute noch mehr als gestern…

Titania_WD (Gast)

28.08.2014, 12:13
Antworten

Hallo,
Diese 3TB WD Green Festplatte, ist tatsächlich eine vernünftige Wahl, aber lieber als Datengrab zu verwenden. Die Grünen sind zuverlässig, ruhig, weniger Strom verbrauchen und umweltfreundlich (http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=780).
Allerdings sind die Grünen NICHT für NAS empfohlen. Für RAID sind die Red-Festplatten gedacht (http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=810). Die Red WD Festplatten sind speziell für NAS ausgelegt und werden in einem 24/7-Umgebung getestet.

Ich hoffe das hilft.

Titania_WD
http://www.wdc.com

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)