Angebot
30

WhatsApp SIM (Prepaid)

20.03.2015
von: eplus.de

Ich hab vor zwei Tagen schon eine kleine Übersicht gebastelt für alle aktuellen Tarife unter 10€ im Monat. Was man der Liste ggf. noch hinzufügen könnte, ist die WhatsApp Prepaid-SIM, die es gerade sogar für nur 7,50€ einmalig gibt – und zwar komplett ohne Laufzeit, ohne Grundgebühr und mit ganz netten Features für Wenig-Nutzer:

• Gutscheincode: AFNWAPSIM25
• Einm. Anschlusspreis: 7,50€
• Inkl. 1 Monat WhatsAll-Option
• Inklusive 5€ Start-Guthaben
• Keine Vertragsbindung (Prepaid)
• Keine Grundgebühr / Umsatz
• WhatsAll flexibel zu-/abbuchen

whatsapp sim long
Der einzige kleine Haken besteht darin, dass mindestens alle 6 Monate das Guthaben um 5€ aufgeladen werden muss – mE. absolut verschmerzbar bei nur 9 Cent pro Minute und SMS. Der komplette Datenverbrauch durch Whatsapp ist kostenlos (bzw. auf 1GB beschränkt), reguläres Surfen kostet allerdings relativ teure 24 Cent pro MB. Der Tarif wäre also in erster Linie sehr interessant für alle, die nur wenig im Internet surfen und günstig telefonieren und SMSen wollen.

Richtig interessant dagegen ist die WhatsAll-Option, die ihr im ersten Monat geschenkt bekommt! Die gilt immer für 30 Tage, kostet 10€ und kann flexibel gebucht oder abbestellt werden. Sie bietet euch 600 Frei-Einheiten für MB/Minuten/SMS. Ihr könnt also damit Surfen, Telefonieren und Simsen wie ihr möchtet – die Einheiten sind frei kombinierbar, ohne euch festlegen zu müssen. Für die Rufnummer-Mitnahme gibt es sogar noch 25€ Guthaben geschenkt!

Profilbild Goldenstate55

20.03.2015, 16:43
Antworten

Nicht gut.

Profilbild Nilpferd

20.03.2015, 16:49
Antworten

Dein Kommentar ist eher nicht gut.

Daniel (Gast)

20.03.2015, 16:50
Antworten

24 cent pro MB, ich lach mich weg.

master commander (Gast)

20.03.2015, 16:53
Antworten

wieso no good??? prepaid

Profilbild SubZero

20.03.2015, 16:57
Antworten

und warum whatsapp sim? Ist die nur für wa? oder eine ganz normale prepaid sim?

Andy (Gast)

20.03.2015, 16:58
Antworten

Sehr große Gefahr für Daten zu bezahlen.. Nur whatsapp ist kostenlos… Alles andere kostet… Wie schnell das Handy bzw apps sich aktualisieren und eMail s abrufen ist jedem bekannt… Ich würde sagen das ist nur was für erfahrene Benutzer. Vor allem sollten es niemals Eltern für Ihre Kinder bestellen.

Sparvogel (Gast)

20.03.2015, 17:01
Antworten

Wir sind Sklaven von Verträgen, Mitgliedschaften, Abos und Grundgebühren…mir reicht es langsam…

Annett (Gast)

20.03.2015, 17:03
Antworten

Wir haben die Karte und zwar für meinen Sohn (10) ich finde die absolut ausreichend für Schulkind eine klasse alternative ☺

Profilbild _BisKuS_

20.03.2015, 17:04
Antworten

Ganz Normal aber mir Whatsapp „Flatrate“ 🙂 Für meine Mutter durchaus interessant da sie mit dem ominösen „Internet“ (:D) nicht so richtig was anfangen kann aber gerne SMS schreibt.

Rainermagkeiner (Gast)

20.03.2015, 17:38
Antworten

per wa schnell mal einen Link zu einem YouTube Video geschickt und schon ist der 10er verbraucht… Also meinen Kindern würde ich so eine Karte nicht besorgen.

student (Gast)

20.03.2015, 17:42
Antworten

da ist mir Netzclub angenehmer. 100mb free jeden Monat für alles nutzbar. ich persönlich habe noch nie mehrere hundert mb bei whatsapp im Monat durchgebracht :O
generell würde ich mir aber solche Tarife öfter wünschen mit Einheiten die sich auf min/MB/SMS individuell aufteilen lassen. wie eine kleine halbe allnet flat 😀

master commander (Gast)

20.03.2015, 17:48
Antworten

oke dass nur whats app no cash

Profilbild Stoner

20.03.2015, 17:54
Antworten

das internet ost für uns alle neuland biskus

Profilbild Vatahn

20.03.2015, 18:04
Antworten

Bei Android Geräten

Einstellung->Verbindungen->Datennutzung->mobile Datenbegrenzung festlegen

Gewünschten wert Eintragen bei diesem Vertrag z.B. 950Mb da hat man genug Toleranz.
Fertig somit keine unübersichtlich kosten.

getestet mit Samsung galaxy S3

Profilbild Thozi

20.03.2015, 18:06
Antworten

tariv gud?

moesyslack (Gast)

20.03.2015, 18:23
Antworten

Tariv nix gut

semsk (Gast)

20.03.2015, 18:28
Antworten

dann lieber netzclub)

Boss (Gast)

20.03.2015, 18:35
Antworten

Wirklich nicht gut. Was ist daran besser als Netzclub? sogar das Netz wird bald zu 100% das gleiche sein..

Heiko 74 (Gast)

20.03.2015, 18:40
Antworten

Nr 1. hat recht, nicht gut. Muß aber jeder selber wissen….. 😉

Profilbild Wayne23

20.03.2015, 18:47
Antworten

@Andy: sicherlich ist die Gefahr groß schnell Viel Daten zu verbrauchen, aber ich denke das ist nicht der Sinn hinter der Aktion. Whatsapp möchte zukünftig einfacher an die Privatsphäre seiner Nutzer kommen und wer sich schon mal die Berechtigungen im playstore durch gelesen hat, weiß wovon ich spreche.
btw: ich frage mich gerade ernsthaft, was ein 10jähriger mit einem smartphone geschweige denn Whatsapp verloren hat o_O

Profilbild AK47-Schwarzhändler

20.03.2015, 20:06
Antworten

Dieser Tarif ist so überflüssig wie ein Kropf! Simyo FreeFlat oder Netzclub sind da um Lichtjahre besser …

Profilbild meshua

20.03.2015, 20:22
Antworten

Kann auch Netzclub nur empfehlen!

Profilbild n3ro666

20.03.2015, 21:26
Antworten

Tja mein Sohn ist elf und will schon seit einem Jahr ein Smartphone… Jetzt soll er von den Omas eins zu Ostern bekommen! Ich glaub ich spinne! Zu Ostern ein Smartphone! Wo sind wir nur gelandet?

Flo (Gast)

21.03.2015, 00:13
Antworten

Wie kann man so etwas hier reinstellen? Mit diesem Tarif kann man Facebook und YouTube und im Browser surfen völlig vergessen, bei 24cent/MB! Nur Whatsapp ist kostenlos! Ein paar apps aktualisieren oder ein Spiel runterladen und das wars…das Guthaben ist aufgebraucht. 1GB nur für Whatsapp braucht auch kein Mensch. Wer seinem Kind diesen Tarif aufdrückt, ist echt selber schuld und es gibt sowieso nur Ärger damit. Dann lieber ein normaler Tarif mit Geschwindigkeitsdrosselung…dann geht whatsapp auch noch wunderbar und es fallen keine weiteren Kosten an.

emaniac (Gast)

21.03.2015, 00:23
Antworten

benutze die whatsapp sim swit einigen monaten und vuche mir das 600er packet dazu. komme damit super den monat aus, da bei den 600 einheiten whatsapp nicht abgezogen wird, da man 1gb whatsapp volumen hat. kann ich nur weiterempfehlen

Bernd (Gast)

21.03.2015, 07:57
Antworten

Also ich würde eher zur Netzclub Karte greifen. ich nutze sie für die Kids und bin absolut zufrieden. Der Nachwuchs kann unterwegs WhatsApp Nachrichten empfangen ohne, dass eine Grundgebühr anfällt. Aufladen fürs Telefonieren geht per Rubbelkarte von der Tanke, ohne Gefahr auf unerwartete Kosten per Lastschrift.

Profilbild samy2

21.03.2015, 09:07
Antworten

@Vathan
Das gilt für jeden Traffic. Und mit 900 MB überschreitet man sogar die 600 MB für einen Zehner

@all
Schlechter Tarif da man bei überschreiten der Daten Daten zahlt und nicht gedrosselt wird. Und das wird teuer. 100 MB = 24 Euro. Viel Spaß damit.

Profilbild meshua

21.03.2015, 13:16
Antworten

@All Nochmals: Wenn man WhatsApp nur zum Austausch von Textnachrichten und gelegentlichen Bildern nutzt, benötigt es kein 1GB Datenvolumen. Wir nutzen Netzclub nun schon seit 3 Jahren und wenn man bei der 32K Drossel kaum noch Webseiten nutzen kann: Für eMails, WhatsApp, GoogleNavigation oder Öffi Fahrpläne langt es dennoch. Dafür monatlich KEINE Kosten und trotzdem immer online! 🙂

meshua

Profilbild FlüssigKraft

26.03.2015, 16:06
Antworten

@vathan
Dann hast Du 50MB Tolleranz und der (10jährige) User nutzt von 950MB nochmal 50MB für WhatsApp… Verbraucht er das restliche (vom Handy begrenzte) Volumen von 900MB sind das:
900MB x 0.24€ = 216€

Viel Spaß!

Profilbild FlüssigKraft

26.03.2015, 16:09
Antworten

…Du kannst die Datenmengen wunderbar begrenzen, dies jedoch nicht auf die Apps festlegen, welche es verbrauchen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)