-15%
15
Post Thumbnail

92,99€ 109,00€

WHD: Kindle Touch

16.12.2012
von: amazon.de

Und als Alternative nochmal der Hinweis auf den Kindle Touch: Amazon bietet welche für nur 93€ als „2. Wahl – Werkseitig instandgesetzt“ an

Details:
Technologie: E-Ink „Electronic Paper“ • Displaygröße: 6″, 16 Graustufen, 167dpi • Auflösung: 600×800 Pixel • interner Speicher: 4GB Flash • unterstützte Dateiformate: AZW, TXT, PDF, AA, AAX, MP3, ungeschützte MOBI, PRC nativ, HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP nach Konvertierung • Speicherkarten: N/A • Wireless: UMTS 3G (HSDPA/EDGE/GPRS), 802.11b/g/n • Anschlüsse: USB 2.0 (micro), 3.5mm Klinke (Kopfhörer) • Ladezeit: 4h • Abmessungen: 172x120x10.1mm • Gewicht: 220g • Besonderheiten: Multi-Touchscreen, Lautsprecher • Herstellergarantie: ein Jahr

Wer die Warehouse-Deals von Amazon kennt, weiß, dass hier absolut neuwertige Ware zum Schnäppchenpreis rausgehauen wird. Im Zweifelsfall habt ihr natürlich trotzdem 30 Tage Widerrufsrecht und 2 Jahre Garantie 😉

Profilbild stefan

16.12.2012, 16:01
Antworten

jetzt mit richtigem Bild 😛

Profilbild Das Ding

16.12.2012, 17:05
Antworten

Meiner Meinung nach lieber etwas mehr bezahlen und sich einen beleuchteten Reader holen (Paperwhite, Kobo Glo etc.).

Profilbild skymind

16.12.2012, 17:26
Antworten

Subjektive Ansicht – ich finde immer noch der Kindle ohne Hintergrundbeleuchtung ist angenehmer fürs Auge…

Profilbild LeftyBruchsal

16.12.2012, 17:55
Antworten

wenn man also Abends im Bett lesen möchte, braucht man dann den mit Hintergrundbeleuchtung, sehe ich dann richtig?

Profilbild DerWolf

16.12.2012, 18:14
Antworten

So isses.

Profilbild AnettB677

16.12.2012, 20:03
Antworten

Dafür gibt es schicke Hüllen mit LED Lampe… Viel angenehmer als mit Hintergrundbeleuchtung. Gesünder für die Augen

Profilbild Das Ding

16.12.2012, 20:18
Antworten

Die LED-Lampen sind alles andere als angenehm, da sie das Bild völlig ungleichmäßig ausleuchten.

Außerdem ermüden die Augen beim Paperwhite fast überhaupt nicht, weil die Lichtquelle nicht wie bei einem Monitor hinter sondern “neben“ der Lichtquelle sitzt.

Profilbild Das Ding

16.12.2012, 20:19
Antworten

“neben“ dem Display muss es natürlich heißen.

Profilbild LeftyBruchsal

16.12.2012, 20:24
Antworten

Danke. das hilft mir nicht das falsche für meine Frau auswählen. Zur Not können wir ja bei nichtgefallen zurück schicken.

Profilbild Mr. X

16.12.2012, 21:31
Antworten

Ein Kindle kommt mir nicht ins Haus! Wenn sie Dich als Deutschen mit einem US-Account erwischen, werden beide Accounts gelöscht und die gekauften Bücher sind weg…

Profilbild Das Ding

16.12.2012, 21:47
Antworten

Dann mach es wie ich: kauf dir einen Kobo Glo 😉

übrigens: die Beleuchtung lässt sich auch komplett abschalten, wenn sie einem stört.

Profilbild OldChatterhand

16.12.2012, 21:54
Antworten

Beleuchtung hin oder her. Grundsätzlich bleibt festzuhalten, dass das Gerät für den Preis spitze ist. Und jeder wird selbst wissen wie oft/viel er im Dunkeln liest…

Profilbild Mellithusalem

17.12.2012, 02:03
Antworten

Mein Favorit : Bookeen

Anonymous (Gast)

17.12.2012, 07:34
Antworten

Wie ist das mit dem US-Account gemeint? Darf ich mir als Deutscher etwa keinen Kindle in den USA bestellen, wo er ca. 35% günstiger ist?

Profilbild Mr. X

18.12.2012, 11:12
Antworten

Doch, aber Bücher lassen sie Dich dort nicht kaufen und löschen selbst bereits bezahlen Bücher, wenn sie Dich mit einem gefaketen US-Account erwischen…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)