-17%
12

285,96€ 343,10€

[Vorbei] Samsung Galaxy Note 10.1

12.09.2014
von: amazon.de

Bei Amazon in den Warehouse-Deals gibt es gerade einen größeren Posten (ca. 40 Stück) an Samsung Galaxy Note 10.1 Tablets als 2014er Edition zum bisherigen Bestpreis. Amazon gibt als Zustand „wie neu“ an und außerdem bekommt man ganz regulär zwei Jahre Garantie, sodass man hier im Grunde bedenkenlos zuschlagen kann, wenn ihr noch auf der Suche seid.

Details:
CPU: Samsung Exynos 5 Octa, 4x 1.90GHz + 4x 1.30GHz • RAM: 3GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: ARM Mali-T628 MP6 (IGP) • Display: 10.1″, 2560×1600, Multi-Touch, glare, Digitizer • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, GPS, GLONASS • Cardreader: microSDHC • Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.3 • Akku: Li-Ionen, 8220mAh • Abmessungen: 243.1×171.4×7.9mm • Gewicht: 535g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop, Lichtsensor, Stylus, Infrarot-Port • Herstellergarantie: zwei Jahre

Samsung wird ja nicht müde, neue Modelle auf den Markt zu bringen und hat mit dem Note Pro 12.2 bereits die nächste Generation an Tablets vorgestellt bzw. bereits veröffentlicht. Wer aber auf die Standardgröße mit 10,1″ Diagonale setzen will und dabei auch noch Wert auf die relativ aktuelle Hardware legt, hat das Note 10.1 mit Sicherheit bereits auf der Wunschliste. In den Testberichten und Bewertungen bekommt das Tab Best-Noten und bestimmt können auch einige aus der Community ein Statement abgeben:

„Mit einer brachialen Displayauflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln und dem Snapdragon 800 von Qualcomm sind bereits zwei essentielle Hardwarebauteile vortrefflich ausgestattet. Die 2014-Version des Galaxy Note 10.1 zeigt zudem kaum Schwächen und ist mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet. Auch bei der Akkulaufzeit überzeugt uns das Tablet mit einer kombinierten Laufleistung von knapp über 18 Stunden. Kritikpunkte sind an dem Gerät, von Seiten der Hard- und Software, nur schwer feststellbar – wenn überhaupt sind es Nuancen, wie beispielsweise ein etwas zu hoher Schwarzwert. Nicht umsonst erklimmt das Galaxy Note 10.1 2014 Edition den Platz 1 unserer Top 10 im Tablet-Segment.“

milosnik (Gast)

12.09.2014, 09:24
Antworten

Geile teile. Hab ich seit 4 Monaten und kann ich nur empfehlen

Ripa (Gast)

12.09.2014, 09:27
Antworten

Es ist die Wifi Version somit ist kein Snapdragon 800 drin sondern ein Exynos von Samsung

Dieter (Gast)

12.09.2014, 09:27
Antworten

Gebraucht! Der Preis liegt bei ca 470 Euro, LTE- Neugerät, wohlgemerkt! Nicht bei 343,10.

Profilbild stefan

12.09.2014, 09:31
Antworten

Oh sorry, hatte die Details der LTE-Version drin

Profilbild Wehmut

12.09.2014, 09:34
Antworten

Es ist nicht die LTE Version, „nur“ WiFi!

wasgehtbrudaaa (Gast)

12.09.2014, 09:38
Antworten

Irres Gerät. Der Gerät

Profilbild VivaPluto

12.09.2014, 10:42
Antworten

echt gutes Angebot. schade das ich schon ein Samsung Tablet habe. sonst hätte ich zugeschlagen

Profilbild Static

12.09.2014, 11:09
Antworten

Nichts mehr zu sehen für 285 €…

Profilbild TheVirus

12.09.2014, 12:00
Antworten

In welcher Hinsicht ist oder war das besser als das Galaxy tab pro von letztens? Weil da hatte ich zugeschlagen..

bey2 (Gast)

12.09.2014, 13:27
Antworten

leute ich habe dieses tablet seit ca 2 wochen von mediamarkt und hatte extreme probleme mit der sd karte (kingston micro sdhc class 10 64 gb) hatte noch jemand probleme mit diesem tablet was die sd karte angeht oder bin ich der einzige?

Tompo (Gast)

12.09.2014, 15:02
Antworten

Nein 64GB SanDisk laufen problemlos und auch ganz viele andere 32 GB Karten ala Transcend, Flashraptor

Profilbild THENO1KING23

12.09.2014, 18:18
Antworten

habe es seit monaten und warte auf Software updates und der akku gefällt mir garnicht

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)