Angebot
16

19,99€

WISO Steuer-Sparbuch 2014

03.05.2014
von: buch.de

Zwar nur eine minimale Ersparnis, aber soweit ich weiß, waren einige noch auf der Suche nache einer Steuer-Software für 2013 und WISO gehört ja zu den beliebtesten Programmen auf dem Markt – da sind selbst 5€ schon einen Deal wert. Nutzt den Gutscheincode „SCHENKEN11“ um auf den Preis zu kommen.

Beschreibung:
„Mit dem WISO Steuer-Sparbuch 2014 erledigen Sie Ihre Steuererklärung für 2013 ganz einfach selbst am PC. Die ideale Lösung für Angestellte, Arbeiter, Beamte, Rentner, Pensionäre, Anleger, Vermieter und Selbständige. Der Marktführer und vielfache Testsieger (z.B. in ComputerBild 6/2013) führt Sie am Bildschirm mit cleveren Tipps zur optimalen Steuererklärung 2013. In der aktuellen Version 2014 profitieren Sie von weiteren Verbesserungen. Alles wird leicht verständlich per Video erklärt. Und mit den Tipps von WISO nutzen Sie Ihre ganz individuellen Möglichkeiten zum Steuersparen. Völlig legal.“

Ich denke mal, dass ich nicht viel dazu schreiben muss, da die Testberichte und Bewertungen schon mehr als deutlich klar machen, wieso es zu den TopSellern gehört. In einem Fazit heißt es passenderweise:

„Das ZDF-Wirtschaftsmagazin hat sich dem mündigen Verbraucher verschrieben. Die Software hält jedem daraus resultierenden kritischen Blick Stand. Die Eingabe ist zwar nicht ganz so intuitiv, wie es sich der eine oder andere Anwender wünschen würde, aber die vielen Eingabehilfen und Steuertipps machen dies locker wieder wett. Auch die stattlichen Extras können sich sehen lassen.“

Profilbild Lahn1

03.05.2014, 17:08
Antworten

Sehe nur ein 27,90 € Angebot

Andre (Gast)

03.05.2014, 17:10
Antworten

Also entweder bin ich blöd oder bei mir stehen 27.90€

colorando (Gast)

03.05.2014, 17:35
Antworten

Sehe auch nur Angebot für 27,90€.

Profilbild Gerni

03.05.2014, 17:54
Antworten

TAX2014 ist klasse und Einfach in der Bedienung

qwoka (Gast)

03.05.2014, 18:15
Antworten

Probiert doch einmal den Gutschein-Code aus!

Profilbild Static

03.05.2014, 18:36
Antworten

Ich glaube, Hoeneß wollte da auch was rausbringen…

qwoka (Gast)

03.05.2014, 18:52
Antworten

Durch Eingabe des Gutscheines kommt man auf die 19,99 €!

Profilbild need4speed

03.05.2014, 19:02
Antworten

jetzt passt es

Profilbild need4speed

03.05.2014, 20:16
Antworten

mit gutschein kommt man auf 19,40 eur, aber nur wenn man ein buch für 1,60 eur mit dazu nimmt. dann ist es nämlich v-kosten frei. sonst 22,99

Profilbild need4speed

03.05.2014, 20:18
Antworten

meine natürlich 20,80 ohne buch mit gutschein

Profilbild Sajor

03.05.2014, 21:04
Antworten

Leute… Ich bin gelernter Steuerfachangestellter und studiere momentan Steuerberatung und mir tut es ehrlich gesagt in der Seele weh, wenn ein Laie sein Geld für so eine Software von ZDF verschwendet. Mein Rat ist, geht zu einem Lohnsteuerhilfeverein. Die machen für den Ottonormal-Arbeitnehmer die Erklärung teilweise schon für 30€. Und solche Vereine sind immer top informiert, welche Pauschalen das FA ohne Nachweise akzeptiert. Mehr holt in der Regel bei einer Einkommensteuererklärung keiner raus. Da ist das Geld wenigstens sinnvoll investiert.

Und PS: Das ist keine Werbung in eigener Sache, da ich nicht für so einen Verein arbeite, sondern die eher zur Konkurrenz gehören. Aber wenn es um Einkommensteuererklärungen gibt sind die nunmal die Besten. (Ausnahmen gibt es natürlich immer)

Profilbild Niko74

03.05.2014, 21:34
Antworten

was für deppen kaufen sowas ?? ..schlimmernoch gibts vollidioten die keine steuererklärung machen können 🙂

Sonu (Gast)

04.05.2014, 00:57
Antworten

Für einfache Steuerklärung reicht auch elsta von FA

FuckTheCaptcha (Gast)

04.05.2014, 04:13
Antworten

kann sajor nur zustimmen. 30€ trifft zwar nur auf Geringverdiener zu, der Betrag steigt einkommensabhängig. Trotzdem alles sehr fair und komfortabel. Ich bin dort selbst seit Jahren und sehr zufrieden.

Profilbild ripmsrope710

04.05.2014, 09:24
Antworten

Naja, die frage ist, holen Sie wirklich 150€ mehr raus als ich selbst mit so einer Software? Weil das ist in etwa die Differenz zwischen den beiden Produkten…

Wenn der Verein mir 100€ mehr raus holt, mich aber 150€ mehr kostet, dann mache ich trotzdem minus

Profilbild Nerotaler

04.05.2014, 15:36
Antworten

Meine Meinung ist, 1x die Erklärung von einem Steuerberater machen lassen und wenn sich im Leben nichts oder kaum was ändert, dann kann man die Sachen selber eintragen.
Wichtig, am Besten einen raussuchen, mit dem Freunde oder Verwandte schon zu tun hatten. Da gibt es einige schwarze Schafe was die Gebühr und die Leistung angeht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)