-16%
37

30,39€ 36,00€

Xiaomi Amazfit Smartband

12.07.2017
von: gearbest.com

Da kommt die dritte Generation der Xiaomi Mi-Bänder auf euch zu! Und zwar das neue Xiaomi Amazfit A1603 Smartband für 30€ inkl. Versand mit dem Code „XMAFBANDES“ bei Gearbest. Der Preisvergleich liegt sonst bei ca. 36€. Wie immer müsst ihr die Versandmethode „Priority Line > Germany Express„ wählen, damit GearBest das Armband über UK einführt und auf euch keine weiteren Kosten zukommen. Hier einige Details:

• Fitnesstracker
• Herzfrequenzmesser
• OLCD screen
• Bluetooth 4.0
• RAM: 128KB
• ROM: 8MB
• P67 Standard

Offiziell heißt das neue Band nicht Mi-Band sondern Xiaomi Amazfit A1603 Smartband. Der Name Mi-Band gilt nur der besseren Einordnung des Produktes. Bewertungen gibt es leider noch keine, da das Armband erst seit sehr kurzer Zeit auf dem Markt ist. Jedoch kann man bei Xiaomi generell von einer hohen Qualität ausgehen, wie man es auch von den anderen Produkten des chinesischen Herstellers kennt. Das Amazfit misst eure Herzschlagfrequenz oder zählt auch eure Schritte und kann für Push-Benachrichtigungen genutzt werden. Testberichte folgen hoffentlich bald 🙂

Profilbild cage

09.06.2017, 19:05
Antworten

Was kann das denn mehr als das mi Band 2

Profilbild ZeR0M

09.06.2017, 19:13
Antworten

Es kann im Moment doppelt so schnell dein Geld aus dem Portmonee ziehen, als das Mi Band 2. 🙂

Profilbild Steffen1969

09.06.2017, 19:14
Antworten

Sieht klobiger aus als das 2er, Mehrwert?

Profilbild Schleimer

09.06.2017, 19:38
Antworten

Soweit mir das bekannt ist, ist es ein weiteres Fitnessarmband von Xaomi , ABER noch nicht das Mi Band 3.

wibilius (Gast)

09.06.2017, 20:05
Antworten

Wer seine Nachrichten auch zusätzlich am handgelenk haben will ist gut damit bedient.

Profilbild Vima

09.06.2017, 20:21
Antworten

Bluetooth calling: Caller’s name display,Phone call reminder 
Messaging: Message reminder 
Health tracker: Heart rate monitor,Pedometer,Sleep monitor 
Notification: Yes 
Notification type: Facebook,G-mail,Twitter,Wechat,WhatsApp
Find phone: Yes 
Groups of alarm: 10 
Alert type: Vibration 
Other Function: Alarm,Bluetooth
Leider kein GPS

celvin (Gast)

09.06.2017, 20:24
Antworten

Soll dazu neigen plötzlich den geist aufzugeben oder nur noch eingeschränkt zu funktionieren. Die Bewertungen auf dem US amerikanischen amazon sind nicht grad gut mit nur 3 sternen

Profilbild crosser652

09.06.2017, 20:39
Antworten

Kann das Miband 2 auch. Ist dasselbe nur anderes Design

Profilbild whiteman

09.06.2017, 20:52
Antworten

Das ist auch inoffiziell kein Mi Band 3. Amazfit produzierte die Mi Bänder für Xiaomi und taucht nun mit eigenen Produkten auf. Angefangen mit Schmuck-Trackern, der Amazfit Watch (strenggenommen war das nie eine Mi Watch) und daher würde ich es weder offiziell noch inoffiziell als Mi Band 3 bezeichnen. Sie werden zwar auch das wieder für Xiaomi produzieren, aber dann kommt es eben auch offiziell als Mi Band 3.
Von Amazfit gibt es übrigens noch eine doppelt so teure Variante die (vermutlich simple) EKGs anfertigen kann.

Profilbild whiteman

09.06.2017, 22:32
Antworten

Das Teil heisst übrigens Amazfit A1603 und hier ist das Amazfit EKG-Smartband: https://gearbest.app.link/Qc00HdZvQD

x-mightyy-x (Gast)

10.06.2017, 00:01
Antworten

Ich habe gestern das 2 gekauft und heute gibt es eine 3er Version hmm hoffe habe da nix falsch mit gemacht

Profilbild Topshopflip

10.06.2017, 00:37
Antworten

Mit der App “Mi Band Tools“ bspw. kann auch das Mi Band 2 schon Nachrichten anzeigen.

Profilbild Error

10.06.2017, 07:27
Antworten

Wenn es kein CE hat und wenn es im Reparaturfall nicht an eine Stelle innerhalb Europas geschickt werden kann, werde ich es unter KEINEN UMSTÄNDEN kaufen!

Profilbild Error

10.06.2017, 07:31
Antworten

Und wenn der Rückversand mehr als 20% vom Warenwert kostet, den ich nicht erstattet bekomme, auch dann werde ich es NICHT KAUFEN!

Profilbild DuffMan86

10.06.2017, 08:03
Antworten

Bei so geringen Beträgen, kannst/musst du eben ein bisschen Risiko eingehen oder bezahlst mehr für Sony/Garmin/Samsung & Co. Deine Entscheidung ☺️

Profilbild samy2

10.06.2017, 08:10
Antworten

@Error:
So ist. Bei dem Preis geht das ja noch. Verstehen kann ich nicht wie man sich ein Xiaomi für über 300 Euro bei gearbest kaufen kann. Zu mal vergleichbare Geräte mit Reparatur in Deutschland, Versand aus Deutschland, Gewährleistung und CE, LTE Band 20 usw. auch nicht so viel teurer sind.

Profilbild whiteman

10.06.2017, 10:04
Antworten

Und vom CE Zeichen habt ihr genau was?
Wieder absolut Ahnungslose unterwegs.
„Geräte mit Reparatur“. Beschäftigt Euch mal mit Gewährleistung, Beweislastumkehr u.ä.
Ich kaufe seit dem S3 nichts mehr hier und fahre damit bestens. Witzigerweise hatte ich gerade bei dem vermeintlichen China-Kram noch nie einen (unverschuldeten) Defekt.

Profilbild DuffMan86

11.06.2017, 09:24
Antworten

@whiteman: wie jeder seine Erfahrungen macht… 😅 🤘 nix ist für die Ewigkeit

Raf. (Gast)

11.06.2017, 13:23
Antworten

Ich finde es etwas übertrieben, wie manche für Geringbeträge schon gigantische Ansprüche haben. Man kann doch nicht wenig zahlen und viel verlangen. Irgendwie muss es doch wirtschaftlich bleiben für dem Hersteller.

raf. (Gast)

11.06.2017, 15:00
Antworten

Eher das Mi Band 2 kaufen oder dieses? Pro Kontra bitte 🙂

Profilbild whiteman

13.06.2017, 22:29
Antworten

Mi Band 2, definitiv. Das ist von der Tochter unter eigenem Label Amazfit vermarktet und genau deshalb kein Mi Band 3.

Profilbild whiteman

13.06.2017, 22:30
Antworten

Ohne Reviews, Antworten zur Connectivity, App etc. pp. würde ich davon die Finger lassen.

Profilbild whiteman

13.06.2017, 22:48
Antworten

Bin mir absolut sicher, dass das prinzipiell ein Mi Band 2 mit anderem Gehäuse/Band und anderer App ist, was die Tochter unter eigenem Namen außerhalb des Geschäftsgebiets von Xiaomi verkaufen darf.
Daher heißt es anders und ist teuerer, wieso sollte man sich selbst Konkurrenz machen?
Und da Xiaomi in den USA bisher nicht verkauft, machen sie es eben über die Tochter.

Profilbild crisoberilo

24.06.2017, 19:01
Antworten

Ich bin mit dem Mi-Band Band 2 schon sehr zufrieden. Tolles Ding.

Raf. (Gast)

24.06.2017, 19:15
Antworten

Ich danke euch für die Antworten.hab mir das mi 2 bestellt

Profilbild Schotte2000

25.06.2017, 08:35
Antworten

Kann ich mir beim Mi Band 2 auch unter IOS anzeigen lassen, wer anruft, oder sehe ich lediglich, das es einen Anrufer gab. Wenn ja, wie geht das? VG Schotte

Profilbild Error

25.06.2017, 12:16
Antworten

@Raf.: Was für ein Schwachsinn hoch 3
Egal ob etwas viel oder wenig kostet, wenn etwas nach ein paar mal Gebrauch kaputt geht, ist der Verbraucher geschädigt worden (ausgenommen sind natpürlich deklarierte Einmalartikel).
Denkst Du auch so, wenn Du Dir einen Balkon bauen lässt? Nach dem 3.Mal begehen oder wenn 3 Leute drauf stehen, fällt er runter. Unter den Opfern Deine Frau und Deine Kinder.
Argument des Bauunternehmer: War halt billiges Baumaterial, man bekommt was man zahlt. Da gibt es Leute, da wäre das Verfahren, das der Bauunternehmer bekommt, sein geringstes Problem.

Profilbild Lumpy

12.07.2017, 17:27
Antworten

Wir zum Geier kommt mein auf die Idee einen 30€ Unterhaltungselektronik Artikel mit Bausicherheit zu vergleichen?! Mal abgesehen davon das am Bau natürlich auch zum Geld sparen gepfuscht wird, aber Raf. hatte mit seiner Aussage sicherlich nicht im Sinn eine allgemeingültige Aussage fürs Leben zu treffen.
Das Risiko liegt wie gesagt bei 30€: nicht mehr und nicht weniger. Der popelige Akku wird auch nicht explodieren und jemanden in den Tod reißen.

lulz (Gast)

12.07.2017, 17:45
Antworten

Kompatibel mit der Mi fit App?

Profilbild samagon

12.07.2017, 18:08
Antworten

Wer Interesse an der Uhr hat kann sich das mal durchlesen 😉…
https://www.techreviewer.de/huami-amazfit-arc-a1603/
Habe die Uhr beim letzten mal gekauft (3 Wochen Lieferzeit ) und mich gewundert das sie nicht von Xiaomi ist.

Freihöfer (Gast)

12.07.2017, 19:31
Antworten

Also kann es nix neues

Profilbild Breiti81

12.07.2017, 20:36
Antworten

Schade. Hab mich schon riesig auf das 3er gefreut.
Hatte das erste, und jetzt schon 2mal das zweite. Bin mit beiden super zufrieden. Kann alles was ich brauche, und das für super wenig Geld.
Macht das Leben einfach chilliger wenn man nicht ständig auf das Handy wegen Nachrichten schauen muss. Die Weckfunktion ist auch genial

thomb (Gast)

12.07.2017, 20:37
Antworten

Leider wurde bei mir auch das Miband 2 beschlagnahmt und vernichtet. Die Bundesnetzagentur hat die Einfuhr (wahrscheinlich wegen dem nicht geprüftem Bluetooth) abgelehnt. Weiterhin ist die CE Kennung auf dem Produkt und nicht nur auf der Verpackung zu versehen… Zu guter Letzt darf die Einfuhr eigentlich nur mit deutscher Bedienungsanleitung erfolgen. Dies wurde aber nicht beanstandet.

Profilbild raz0r1911

13.07.2017, 00:47
Antworten

@Error,

Hast du immer noch nicht von den ganzen Texten die ich dir gewidmet habe gelernt?

derErrorIsReal (Gast)

13.07.2017, 19:39
Antworten

@Error: du bist echt ungebildet
Halt doch einfach die fres*** geh zum Job Center – beantrage deine nicht vorhandene Rente oder beklag dich doch einfach wie alle anderen über die Arbeitslosen in der kneipe deiner Wahl und läster über diese oder Verschwörungstheoretiker

Nicole89 (Gast)

25.08.2017, 19:38
Antworten

Also ich hab das mi Band 2 seit fast 2 Jahren … Mein Akku hält im Schnitt bis heute 21 Tage … Dazu muss ich aber erwähnen das bei mir alles an ist und ständig jemand anruft .. so isses eben wenn man selbstständig ist …

Trotz der „andauernden“ Belastung ist diese Akkulaufzeit nicht zu vergleichen mit „anderen“ trackern …

Ich kann das 2 einfach nur weiter empfehlen .. und wer seine Schritte 100% genau haben möchte der muss sie selbst zählen 😂 …..

Der Langzeittest zeigt das ich das für mich beste Band schon am Handgelenk trage …. Schalte ich die Erinnerung bei Anruf SMS und co aus hält das Akku 29 Tage ohne Probleme …

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)