-15%
61

39,95€ 47,00€

Xiaomi Mi TV Box S mit Android TV & Chromecast Ultra

20.08.2020
von: ebay.de
Update Der Preis ist nochmal um 7€ gefallen! Hier braucht hier den Gutschein P15ZUMGEBURSTAG um auf den Preis zu kommen!

Die Xiaomi Mi Box haben wir euch ja bereits vorgestellt. Xiaomi hat die Box nochmals überarbeitet und optimiert. Das ganze nennt sich Xiaomi Mi Box S und ist gerade bei Ebay im Angebot für nur 40€. Nutzt den Gutscheincode P15ZUMGEBURSTAG um auf den Preis zu kommen.Im Gegensatz zur normalen Box bekommt ihr hier eine Netflix-Taste auf der Fernbedienung, sowie einen integrierten Google Assistant und Chromecast Ultra. 

• GPU: Mali-450 IGP
• System: Android TV 8.1
• Cortex A53, 4x 2.0 GHz
• RAM: 2GB / ROM: 8GB
• WIFI: 2,4 GHz & 5,8 GHz
• Inkl. Bluetooth 4.2 Support


Besonders interessant: Die Box wurde zusammen mit Google entwickelt, weshalb eine ganz offizielles Android TV 8.1, sowie ein Chromecast Ultra installiert ist. Und da auch HDR-Videos in 4K & 60fps, H.265, Dolby & DTS und HDMI 2.0a unterstützt werden, fällt mir aktuell keine Alternative ein, die zu dem Preis auch nur annähernd soviel zu bieten hätte. Also dann: Viel Spaß damit 🙂

tj1609

11.12.2018, 11:18
Antworten

Das bedeutet nach wie vor ist die Installation von Amazon Video nicht offiziell möglich, sondern nur über Umwege. Schade. Das ist der absolute Knackpunkt. Ansonsten ist die Box einfach nur stark!

ronyn

11.12.2018, 12:17
Antworten

Geht die Sky Go App damit auch?

Miau (Gast)

11.12.2018, 12:55
Antworten

@tj1609: der Umweg ist gar nicht mal so groß für Amazon

xZadian (Gast)

11.12.2018, 16:53
Antworten

Der Umweg ist wirklich kein Problem, in 20 Minuten läuft Amazon Prime ohne Probleme!

ChrisH

11.12.2018, 17:17
Antworten

@xZadian: 29 min ist schon ein ziemlicher Umweg wenn man sonst Apps in min. 1 Minute installiert hat.

tj1609

11.12.2018, 18:07
Antworten

Mag sein. Wie steht es dann bei euch mit der Qualität? UHD?

Die SkyGo App funktioniert meines Wissens nach nicht, auch nicht über die 30 Minuten Umweg! Spätestens nach der Umstellung der App (nicht mehr über den Browser abrufbar, nur über App oder Programm Installation).
Grund dafür war ja unter anderem das zu verhindern.

reifenhalle.de (Gast)

14.12.2018, 12:52
Antworten

Meine Box findet mein wlan Passwort falsch , koppelt dann aber per WPS und sagt dann keine Verbindung zu Google

bufh (Gast)

10.01.2019, 15:33
Antworten

Kann man da drauf SkyGo installieren?

fmu

10.01.2019, 15:46
Antworten

Wie kommt ihr darauf, dass der Umweg eine ganze halbe Stunde dauern soll? Was an sich ja auch halb so wild wäre… Wenn man denn so viel Zeit hat, etliche Stunden vor der Glotze zu verbringen, dann finden sich sicherlich auch 30 Minuten für die Einrichtung.

fmu

10.01.2019, 15:49
Antworten

Aber ganz ehrlich… Es dauert nach kurzer Vorbereitung keine 15 Minuten Google auf Fire TV zu bringen und andersherum soll's länger dauern? Ist doch nur doe apk irgendwo im G-Drive speichern, ES Explorer auf der Kiste installieren, Cloud Laufwerk einbinden – voila.

Scorpion (Gast)

10.01.2019, 16:05
Antworten

Hab gelesen das es während der Wiedergabe immer wieder zu rucklern kommen soll. Kann da jemand mehr zu sagen?

kizilkurt

10.01.2019, 16:41
Antworten

Geht Iptv auch

otom (Gast)

10.01.2019, 16:43
Antworten

…immer wieder das schaumi Zeug…Mensch…die boxen gibt es zu hauf von anderen Herstellern ( und da funktioniert alles)…teils ab 30€…oder als Stick…Amazon fire stick 4k gab es vor weihnachten für 29.99 inclusive. Versand…kodi drauf und man kann alles empfangen

Chris

10.01.2019, 16:50
Antworten

@otom: Eben gerade nicht. Ich hatte mal so eine NoName Android Box und hatte nur Probleme. Einstellungen wurden nicht gespeichert, die Fernbedienung war ein Witz, ständig Abstürze, usw. Außerdem kosten die ja auch nicht viel weniger. Von dem her würde ich persönlich sofort zu dieser Box greifen!

DerNorddeutsche

10.01.2019, 17:01
Antworten

Frage: Sky Go, Amazon Prime und Kodi 18 (wenn es fertig ist) möglich? Wie sieht es mit dem Sound aus? Schaltet diese Box meinen AV Receiver auf die Klangquelle um? Möchte weg von der Xbox One S als TV Medium…

Markus007

10.01.2019, 17:04
Antworten

@otom:
Otom nicht jeder ist wie du ein amazon-stick-liebhaber😉
Außerdem du kannst amazon-stick mit dem xiaomi-tv-box nicht vergleichen, denn Xiaomi box ist mindestens 10-mal besser! 😊

Gast (Gast)

10.01.2019, 19:33
Antworten

top preis! selbst bei gearbest ist es teurer 😉
wer so etwas brauch, zuschlagen!
wer mehr ausgeben will: nvidia shield tv

mit einem amazon stick oder der box kann man das nicht vergleichen.

wenns sky go nicht offiziell für android tvs gibt (nicht touchgeräte), gibts anscheinend eine lösung mit der man die app per maus bedient.
prime video sollte aus dem play store installierbar sein, ansonsten die apk von einer shield tv box nehmen (www.gidf.de).
kodi 18 und auch später kodi 24 läuft einwandfrei.

otom (Gast)

10.01.2019, 19:55
Antworten

@Markus007:…eben nicht…deshalb bin ich zum 4k Amazon stick ( 29.99€ )gewechselt…hatte mehrere solche boxen zum testen…immer gab es irgendwelche Probleme…kodi auf den stick mit diversen Applikationen….alles ist empfangbar! …ich meine alles…ohne Probleme…ohne ruckeln..und per Sprachbefehl…das kann keiner dieser chinaboxen..und schaumi schon gar nicht…

C5dMkII (Gast)

10.01.2019, 19:56
Antworten

ich frag mich immer was man mit so einer Box macht? Ich schaue Netflix über meinen TV, was macht ihr noch damit?

    Xyco (Gast)

    27.05.2020, 23:27
    Antworten

    Ja finde ich auch lustig 😁 heutzutage hat doch jeder sportbilliger Fernseher Internet App Features.. solche boxen waren doch nur gut um alte LCD oder noch ältere Röhren und Plasma Fernseher Internet tauglich zu machen..

Gast (Gast)

10.01.2019, 21:14
Antworten

@otom: du laberst müll! allein schon, weil man auch auf dieser mi box s kodi installieren kann du trottel 😂

@C5dMkaII: bei mir läuft android tv auf meinem sony fernseher (im prinzip das selbe wie diese mi box, nur träger).
ich nutze damit eine app um kostenpflichtig paytv zu schauen. wie du, hab ich auch netflix, zusätzlich noch die amazon prime app. kodi mit addons nutze ich nur noch selten. ansonsten spielt mein kleiner manchmal mit einem bluetooth joystick super nintendo spiele über eine emu app. durch die chromecast funktion nutze ich es mit dem handy auch für alles andere was mit streaming zutun hat 😉

Kaffeepeter (Gast)

11.01.2019, 11:11
Antworten

und sämtliche Sender frei..was will man mehr?

C5dMkII (Gast)

11.01.2019, 14:54
Antworten

ich bräuchte Polnische Tv Sender, würde auch dafür zahlen…gibt es da irgendeine Möglichkeit über dieses IPTV? Ansonsten muss ich mir nämlich eine Sat Schüssel kaufen und über Hotbird versuchen was rein zu bekommen. Aber da müsste ich auch monatlich zahlen, was mich zwar nicht stört aber vielleicht geht es auch einfacher über iptv

C5dMkII (Gast)

11.01.2019, 14:57
Antworten

@kool
welche App ist das wenn ich fragen darf?

bufh (Gast)

11.01.2019, 17:24
Antworten

Was ist mit SkyGo?

Gast (Gast)

11.01.2019, 18:43
Antworten

@C5dMkII: die app nennt sich "smart iptv player". das ist aber nur eine app, die mit iptv listen (m3u-dateien) umgehen kann. die iptv listen musst du dir bei einem "dealer" deines vertrauens kaufen. gib einfach mal "iptv testline" in die googlesuche ein. meinen anbieter nenn ich hier jetzt nicht bzw. verlink ich auch nicht.
preislich solltest 50 bis 100€ im jahr bezahlen. ich hab 6000 sender, darunter auch 230 polnische sender! viel erfolg! 😉

Gast (Gast)

12.01.2019, 08:35
Antworten

@bufh: leute, ich nutz das zeug nicht und google das für euch. les halt mal weiter oben was ich dazu geschrieben hab! oder googles:

sky go ist anscheinend nur für touchgeräte. daher muss man es mit einer maus nutzen. ob es mittlerweile eine version für tvs gibt, musst du schauen. im prinzip läuft android ohne touch, nicht viel anders als beim firetv. wenns ne app für den firetv, den shieldtv oder für sony android tvs gibt, kannst du sie nutzen!

sarcasm

12.01.2019, 09:17
Antworten

@kool: läuft das flüssig?

C5dMkII (Gast)

12.01.2019, 12:29
Antworten

@kool
Danke 😉

Gast (Gast)

12.01.2019, 16:55
Antworten

@sarcasm: was genau? die mi box s läuft flüssiger als mein sony android tv. laut reviews ist die mi box S auch bei UHD/4k einwandfrei.
ich habe 4 stück bestellt, lieferung erfolgt aber glaub erst ende nächste woche. kann dann gerne nochmal was dazu schreiben oder wenns spezielle fragen gibt, hier beantworten.

@C5dMkll: gerngeschehen 😉

sarcasm

12.01.2019, 19:33
Antworten

@kool: meinte eigentlich dein iptv.
Läuft das jederzeit flüssig und ohne Ruckler? Auch abends?

DerNorddeutsche

13.01.2019, 10:49
Antworten

So, antworte mir mal selber: Die Box kam gestern per DPD (auf einem Samstag) an. Deutscher Stecker. DAZN, Kodi 17.6, Watchbox als native App über Google Play installierbar. Deezer, Prime und den Rest über Aptoide TV.

Gast (Gast)

13.01.2019, 11:52
Antworten

@sarcasm: ja, in der regel schon. ich hab die meisten sender doppelt, wenn einer mal "hakt" switch ich gleich zur alternative.
habe vorher über ein jahr mindestens 10 anbieter getestet und mich am ende für "seko" entschieden. ich schau nicht sooo viel fernsehen, wenn dann nicht so lange. wenn aber mal freunde stundenlang fussball schauen, läufts flüssig. es kommt vielleicht mal ein aussetzer pro fussballspiel von einer sekunde etwa. natürlich liegt das auch am internetanschluss usw. ein kumpel mit dem selben anbieter hat öfters probleme. da haben wir es aber (auch laut foren) auf sein firetv stick eingrenzen können. es liegt also an dem firetv stick! grüße an den firetv-verliebten da oben 😉

lala23

24.01.2019, 15:12
Antworten

SkyGo dürfte darauf nicht laufen. Nach dem letzten Major-Release-Update läuft SkyGo nicht mehr auf Geräten mit AndroidTV. Die alte SkyGo-Version lässt sich zwar per Sideload weiterhin installieren, aber sie ist ohne Veränderung der Versionsmeldung nicht nutzbar. Selbst angepasste Versionen laufen mitttlerweile aber eher schlecht als recht. Die Android Dongles die es mal gab, gibt es hingegen nicht mehr mit aktueller normaler Android Version – nur noch mit AndroidTV wie dieses Xiaomi-Gerät. Browserversion von SkyGo ist seit Dezember 2018 auch weg.

Sky tut somit alles, damit man Sky Go nicht mehr am Fernseher ausgeben kann. Und ist damit recht erfolgreich.

Stefan W. (Gast)

24.01.2019, 16:12
Antworten

Besser ein Raspberry Pi 3 kaufen, hat zudem auch noch ein Netzwerk Anschluß

Gast (Gast)

24.01.2019, 16:27
Antworten

@Stefan W.: oder ein laptop, das hat sogar ein display 😉

kiro

24.01.2019, 19:38
Antworten

Das Bild ruckelt. Selbst bei youtube. Habe das Ding zurückgeschickt.

Miau (Gast)

25.01.2019, 05:53
Antworten

Um die Amazon prime App zu installieren braucht man nur 10 Minuten. Es bekommt sogar ein Anfänger hin. Nix großes

mr t (Gast)

19.07.2019, 08:55
Antworten

weiß jemand ob es dafür die SKY Q app gibt? danke!

Julia

19.07.2019, 09:00
Antworten

@mr t: Soweit ich weiß nicht.

Grizzly100

20.07.2019, 21:07
Antworten

Man kann Amazon Prime Videos an die Mi Box S schauen.Einfach auf dem Handy oder Tablet das Chromcast Symbol drücken in der Amazon Video App.

    Batman M (Gast)

    27.05.2020, 11:41
    Antworten

    Zu umständlich. Einfach Aptoid tv app auf einen USB Stick ziehen und den an die Box anschließen um dann die apk zu installieren. Dann in Aptoid die Amazon prime Video App für Android Tv installieren.

snappywaldi (Gast)

01.08.2019, 13:14
Antworten

Kann man Sky drauf streamen ?

hörbi (Gast)

01.08.2019, 15:45
Antworten

@snappywaldi: 3 kommentare weiter fragt einer wegen der sky q app.
du könntest die frage besser stellen. so pauschal behaupte ich: ja, man kann da sky streamen! entweder über eine iptv app mit jeweiliger illegaler m3u-liste oder eine illegale app, die sky streams beinhaltet.

offizielle sky apps gibts meines wissens nicht für android tv. sky unterbindet das ganze ja schon seit jahren..

ansonsten ist das hier ein android tv betriebssystem, offiziell wie nvidia shield oder das android tv auf sony tvs. alles was da geht, geht auch hiermit.

somit könntest du googlen "sony tv sky app" oder "nvidia shield sky stream".

bitteschön! 😎

Nicklas

05.09.2019, 20:25
Antworten

Wie kommt ihr bloß mit 8gb aus, wenn dann noch das System ca 3gb sich gönnt, bleibt da nicht viel für andere Apps, die man auch nicht auf USB oder sd Karte verschieben kann.

Wayne23

05.09.2019, 21:32
Antworten

#3 safe 😎

Lenovo66 (Gast)

27.05.2020, 09:37
Antworten

Der Speicher hätte auch ein wenig größer ausfallen können. 2 GB RAM ist nich grad viel.

gra (Gast)

27.05.2020, 10:48
Antworten

Hab das Gerät seit nicht mal einem Jahr, war sehr zufrieden, bis ich ein Update auf Android 9 gemacht habe. Seit dem krieg ich die Kiste nicht gestartet, hängt sich beim hochfahren auf, beim Mi logo. Weiß jemand ne Lösung? Finde leider keine Rechnung mehr und weiß auch nicht mehr wo ichs her habe. Mit Garantie ist leider nix.

Crusha (Gast)

27.05.2020, 11:40
Antworten

Bekommt man hier kodi installiert?

    Batman M (Gast)

    27.05.2020, 11:42
    Antworten

    Ja

hotzenplotz

11.06.2020, 12:46
Antworten

Hat jemand die Box erfolgreich mit der Harmony Ultimate angesteuert?

yarak (Gast)

11.06.2020, 17:14
Antworten

natürlich!

Kalkulon123 (Gast)

02.07.2020, 19:19
Antworten

Wenn xiaomi die Box "noch mal überarbeitet und optimiert hat" wieso ist dann kein Update von Android 8.1 auf 9 oder besser 10 installiert? Android 8.1 stammt aus 2017. Also hat xiaomi die Jahre 2018 und 2019 bei dieser Box offenbar geschlafen. Noch "besser": dieses Jahr erscheint Android 11. D. h. diese TV Box hängt in wenigen Monaten ganze 3 Hauptversionen hinterher. Wie es da wohl mit Sicherheitsupdates aussieht? Jemand der diese TV Box hat kann ja mal bitte nachschauen welchen "Patch Level" bzw Api Level das hier installierte Android 8. 1 hat. Danke im Voraus!

    Brujer

    02.07.2020, 22:40
    Antworten

    Meine hat schon ein Update auf Android 9 bekommen. Sogar gestern wurde sie nochmal aktualisiert. Kann ich nur empfehlen.

    yarak (Gast)

    20.08.2020, 16:31
    Antworten

    in der beschreibung steht meistens die version, mit der es auf den markt kam. denkst du alle überarbeiten die artikelbeschreibung bei jedem update?
    wenn du so viel wert auf updates und sicherheit legst, musst du wohl das 4fache für eine shield tv bezahlen. da darfst dann auch laut nörgeln, wenn es nicht sofort das neuste update hat..

paulkp

02.07.2020, 19:40
Antworten

Total veraltet… Rausgeschmissenes Geld

    SMaxtor

    02.07.2020, 22:45
    Antworten

    Total unnötiger Kommentar! Die Box ist perfomant, wird regelmäßig mit Updates versorgt und von allen wichtigen Mediatheken unterstützt.

    yarak (Gast)

    20.08.2020, 16:28
    Antworten

    total bescheuerter kommentar vom hohlen paul 😅

    das teil kostet 40€ und hat 4k und 2gb ram!

    veraltet ist der nachfolger mi tv stick. das hat nur full hd und 1gb ram!

    finde es komisch, dass die ganzen reviews nicht darauf eingehen. der stick ist ein absoluter reinfall. diese box dagegen vollkommen ok für unter 40€!

      SMaxtor

      20.08.2020, 20:29

      Du darfst nie von dir ausgehen, sondern von der Masse. Die meisten TVs bei den Nutzern sind FullHD oder geringer. Genau hierfür ist der Mi Stick ausgelegt und ausreichend. Hab für meinen Beamer aber auch die Mi Box geholt. Den Stick find ich aktuell paar Euro zu teuer bzw die Preisdifferenz zu gering wenn beides im Sale ist.

hiti (Gast)

23.08.2020, 07:18
Antworten

Top. Gekauft und schnell eingerichtet. Mittlerweile 4 mal im Haushalt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.