Angebot
26

13,60€

Xiaomi Piston 3 In-Ears

24.04.2016
von: amazon.de

Wieder hoch geholt, jetzt bei Amazon: Viele von euch haben sicherlich schon von den Xiaomi Piston v2 In-Ear Kopfhörern gelesen – wir haben bereits ausführlich darüber berichtet. Mittlerweile gibt es einen Nachfolger, den ihr euch auch mal anschauen könnt: Die Xiaomi Piston 3 In-Ears sind bei Banggood für 14€ inkl. Versand zu haben.

• Wire-Steuerung
• Impedanz: 32Ω
• Aluminiumdesign
• Empfindlichkeit: 98dB
• Stecker: 3,5 mm vergoldet
• Nennleistung: 5mW
• Frequenz: 20-20000Hz
• Android / iOs kompatibel
• 1,2m Kabel, Kevlar verstärkt

piston 3 r
Auch diese In-Ears wurden mit einem Designaward prämiert (Reddot). In Sachen Design sind z.B. die geneigten Ohrstücke neu – das sollte Punkte in Sachen Tragekomfort geben. Außerdem ist das Headset-Teil am Kabel deutlich nach oben verschoben worden – besser zum Telefonieren. Bei Amazon vergeben 8 von 9 Kunden volle 5 Sterne und loben auch den detaillierten, sauberen Klang (für Musik wie auch für Sprache). Einziges Manko scheint die mittelmäßige Abschirmung gegen Außengeräusche zu sein. Das Fazit eines Kunden lautet:

„Sehr hochwertig verarbeitet und für den Preis einen super klang.
Gute Bässe aber auch die höhen werden sehr gut getroffen.
Die Fernbedienung funktioniert bei mir super (Huawei Ascend P7).
Für den Preis erhält man die Qualität, die man sonst nur für 50€+ bekommt. Sehr zufrieden!“

Profilbild Ditrich

09.09.2015, 16:00
Antworten

Ähnelt an TDK Kopfhörer )

Profilbild Volvox

09.09.2015, 17:16
Antworten

Lohnt der Umstieg von den V2

Profilbild Android

09.09.2015, 18:15
Antworten

optisch genial, klang für den Preis Hammer, aber wie V2 stören die Geräusche wenn man an den Kabel kommt. Solange das nicht behoben wird …………

Profilbild _BisKuS_

09.09.2015, 18:28
Antworten

Danke Android für die Erfahrung – Ich hätte sie mir bestellt wenn das mittlerweile behoben wäre. Ist mir unverständlich warum Sie das nicht änern – andere Hersteller können es doch auch…

Profilbild Jockel

09.09.2015, 18:40
Antworten

Geht mir ganz genauso. Habe beide und jeder ist sein Geld mehr als wert. Trotzdem finde ich den V2 zum einen klanglich besser, als auch von der Funktion her. Der V2 hat die Bedienung und das Mikrofon etwas unterhalb der Brust sitzen. Beim v3 hat man beides auf Höhe des Kinn sitzen. Dadurch muss man erfühlen wo welcher Knopf sitzt, da man sie ja nicht mehr im Sichtfeld hat. Auch kann man das Mikrofon nun nicht mehr unter der Kleidung verstecken, wodurch Windgeräusche für den Gesprächspartner die Verständigung erschwert.

Profilbild Valentin Mende

09.09.2015, 20:13
Antworten

Habe jetzt bestellt, war mit dem Vorgänger sehr zufrieden, damals bei geekvida.de bestellt. Sind mir leider kaputt gegangen. Ich hoffe, der Versandhandel ist so seriös wie geekvida…

Profilbild griZZu

09.09.2015, 20:29
Antworten

Ich hab die V3 auch hier, nach jedem Gebrauch im Fitness-Studio säuberlich wieder eingepackt, und leider sind sie nach ca. 4 Monaten kaputt, vermutlich ein Kabelbruch am Stecker. Ob es ein Einzelfall ist kann ich nicht beurteilen, bis dahin haben sie mit meinem iPod Nano zusammen Spaß gemacht. Überlege dennoch, mir sie nochmal zu gönnen.

Profilbild kenny

10.09.2015, 02:19
Antworten

@volvox ich hab v2 und v3, finde v3 persönlich besser. es ist ein anderer klang aber ich finde man muss nicht umsteigen, wenn die alten nicht gerade hinüber sind

Profilbild Yulaw

10.09.2015, 03:15
Antworten

v2 ist kräftiger im bass
v3 neutraler – gefällt mir persönlich mehr.

thor (Gast)

10.09.2015, 11:25
Antworten

macht mal mehr xiaomi angebote. top marke !

Profilbild topdealsde

27.10.2015, 20:44
Antworten

@thor Stimme dir zu! Xiaomi ist klasse, mehr Angebote wünschenswert.

DerAnwalt (Gast)

05.11.2015, 14:23
Antworten

Abschirmung gegen Aussengeräusche ist sehr mies! Habe meine v3 wieder verkauft und nutze die beim htc m8 beiliegenden – sind einfach besser

Profilbild whiteman

05.11.2015, 14:23
Antworten

lustig, hab mir gerade heute bei ibuygou die neueste variante (vor)bestellt:
xiaomi piston iron dual audio driver
optisch sehr genial, bin mal gespannt…

Profilbild Neophyte

05.11.2015, 14:42
Antworten

@whiteman: würde mich über nen „Testbericht“ freuen

Profilbild Android

24.04.2016, 17:34
Antworten

Es sind etliche Plagiate von V2 u. V3 im Umlauf, deshalb wollen die die Verpackung gerne sehen. Diese Plagiate sind auch das die ständig defekte aufweisen und weniger die originalen. Was Plagiat und was nicht, das kann man über googel recherchieren.

markk (Gast)

24.04.2016, 17:36
Antworten

Die kopfhörer gibta doch auch für 13,60 bei amazon also wo ist der deal?

mike123 (Gast)

24.04.2016, 17:37
Antworten

Hab sie in Shanghai gekauft. Wirklich super. Vergleichbar mit 60 Euro Kopfhörer von Sennheiser und co.

Profilbild Leviathan

24.04.2016, 18:00
Antworten

@Android
Es ging nicht um die Verpackung, sondern um das Paket wo der Lieferschein drauf war….

Profilbild Bianca

24.04.2016, 18:04
Antworten

Danke Markk für die Info

Profilbild Leviathan

24.04.2016, 18:15
Antworten

@Bianca:
wieso wurde mein Kommentar gelöscht? Nur weil ich geschrieben habe dass der China kram nix taugt und Banggood ein Saftladen ist?

Hoffes (Gast)

24.04.2016, 19:23
Antworten

Wenn man als normal bei xiaomi kaufen könnte wäre ich meega Happy

markk (Gast)

24.04.2016, 20:13
Antworten

Immer gerne:)

1!9!8!3! (Gast)

24.04.2016, 20:38
Antworten

Also bei mir war die Verpackung einwandfrei. Aber der Sound halt nicht. Bin echt nicht so begeistert.

Profilbild Looper

24.04.2016, 21:10
Antworten

Der link geht nicht. Kann das sein?

Profilbild littlec

24.04.2016, 21:12
Antworten

Wie kann es von 15€ Kopfhörern noch Plagiate geben?

Profilbild Android

24.04.2016, 22:13
Antworten

@littlec: weil es keine patente und Patentierung in China gibt und weil man bei Produktionskosten von 2-3€ gute 400% Gewinn machen kann.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)