Angebot
34

11,84€

[Vorbei]

Xiaomi Powerbank 2 mit 10.000 mAh

20.01.2018
von: gearbest.com

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis. Sollte er nochmal verfügbar sein, werden wir natürlich darauf hinweisen.
Wieder da: Gearbest bietet gerade die Xiaomi Powerbank 2 mit 10.000 mAh ein paar Euros günstiger anbietet als regulär (mit Gutscheincode „XM1WPBDE“). Da man hier unter 26€ liegt, fällt natürlich kein Zoll oder sonstwas an. Nur die Lieferzeit ist dann aus China leider etwas höher (10 bis 20 Werktage). Die ultradünne PowerBank bietet 10.000 mAh Kapazität, wurde v.a. nochmal deutlich dünner und bietet QuickCharge an:

• Power Bank von Xiaomi
• 10.000mAh externer Akku
• Für fast alle mobilen Geräte
• Aluminium, nur 1.41 cm dünn
• Input: 5.0V 2.0A, 9V / 12V 18W
• Output: 5.1V 2.4A, 9V / 12V 15W

Neben dem schlanken Gehäuse ist v.a. das neue „bidirektionale Quick Charge“ hervorzuheben – also ein schnelles Laden & Aufladen des Akkus.  Zwar verfügt diese PowerBank weder über ein Display noch über mehrere Ports, aber bereits der Vorgänger wurde als zuverlässig und robust beschrieben und bietet vor allem satte Leistung für den kleinen Geldbeutel. Die Rezensionen gelten der ersten Version:

„Benutze die Powerbank seit zwei Monaten und bin sehr zufrieden. Die USB-Buchse ist im Gegensatz zu vielen anderen Modellen sehr robust und wackelt nicht. Die Powerbank hat annähernd die Maße meines Iphone 6s und passt mit dem Smartphone perfekt in die Hosentasche. Sie ist sehr wertig verarbeitet und bietet genügend Power für mehrmaliges Laden.“

Lena Bell (Gast)

22.12.2017, 15:45
Antworten

Warenwert darf 22€ betragen inkl. Versand alles darüber muss Verzollt (+Zollgebühren) nachbezahlt werden und nicht 26€ wie angeben . Ich hatte den Fall letztens mit Gearbest

Profilbild chrisz

22.12.2017, 16:55
Antworten

Ich habe Ende Oktober bestellt und immer noch nicht erhalten

Profilbild samy2

22.12.2017, 17:10
Antworten

@chrisz:
Gearbest at it best 🤣

sound_freak (Gast)

22.12.2017, 18:12
Antworten

Xiaomi in allen Ehren, aber wieso bestellt man sich zu diesen Preis die Powerbank bei Gearbest? Ein technisch identische Produkt (Kapazität, Abmessungen, Ladestrom, Gehäuse) bekomme ich mit sogar 2 USB Ports für nicht einmal 3€ mehr. Und das innerhalb von 2 Tagen.

Profilbild Stefanlong

22.12.2017, 19:11
Antworten

@sound_freak: wo Link ?! …..

Profilbild Energizer

22.12.2017, 23:08
Antworten

@Stefanlong: Bei Amazon Power Bank eingeben 😉

Profilbild Hilarum

23.12.2017, 11:31
Antworten

Die 26€ Warenwert stimmen soweit. Naja, nur dass der Warenwert nicht ausschlaggebend ist. Ab 5€ Steuern muss man diese bezahlen. Der Wechselkurs beim Eintreffen beim Zoll zählt dabei.
26×0,19=~5€

Profilbild lala23

23.12.2017, 14:15
Antworten

@sound_freak und @Energizer

Die in Deutschland erhältlichen Konkurrenten sind etwas teurer, schwerer und haben oft kein Quick Charge beim eigenen Laden (heißt sie können nur andere Geräte mit QC laden aber nicht selbst so aufgeladen werden). Zudem ist die Qualität bei Xiaomi recht gut und den billigen Anbietern die es bei Amazon gibt mindestens nicht unterlegen. Das könnte dafür sprechen, bei so einem Deal die China-Lieferung in Kauf zu nehmen.

Profilbild savi

29.12.2017, 11:30
Antworten

Ich hab eben ohne Promo-Code 15,58 € inkl. Versand bezahlt. Finde ich auch noch völlig ok 👌

Pik (Gast)

12.01.2018, 14:24
Antworten

Habe ich November gekauft und ist immer noch nicht da. Support von GB reagiert nicht. Bislang hatte es immer geklappt. Bin schon etwas enttäuscht…

Profilbild Stefanlong

12.01.2018, 14:32
Antworten

Meiner ist angekommen – QC 3 ist super aber die Masse ?! Nur schmaller dafür aber ¼ länger📵

Kommentarbild von Stefanlong

Profilbild Stefanlong

12.01.2018, 14:33
Antworten

@Stefanlong: Maße

Profilbild Keno17

12.01.2018, 14:37
Antworten

Meine Powerbank verspätet sich wegen Schneesturm, so die Mitteilung..

Profilbild chrisz

12.01.2018, 14:38
Antworten

@Pik:

Meine Powerbank ist seit über 2 Monaten bestellt und immer noch nicht angekommen.
Hatte mittlerweile den Kundensupport angeschrieben und mir wurde gesagt, ich sollte mal bei der hiesigen Post nachfragen. Ich habe denen mitgeteilt, dass jeder Postzusteller in irgendeiner Form eine Benachrichtigung hinterlässt, wenn er versucht zuzustellen.

Daraufhin wurde ich gefragt, ob ich erneuten Versand, eine Gutschrift auf das Kundenkonto oder eine Rückzahlung auf PayPal wünsche.

Ich habe Paypal gewählt und hatte das Geld innerhalb weniger Stunden auf meinem Konto.

Ich hatte ca 13,50 € bezahlt und diese auch zurückerhalten. Jetzt überlege ich mir, auf ein Angebot von Media Markt zu warten oder noch mal mein Glück für den aktuellen Preis von knapp 12 € zu versuchen.

Die intenso Slim ist manchmal für 10 € im Angebot oder die intenso Slim mit Quick charge für 14 €.
Jeweils ebenfalls 10000 Milliamperestunden

Profilbild miki69

12.01.2018, 14:47
Antworten

Ich frage mich immer wieder, woher die Angabe kommt das alles unter 26 € zollfrei ist. Es sind 22 € inklusive Versandkosten. Bei jeglichem sind da drüber fallen Zollgebühren an. Vielleicht sollte man das oft der ersten Seite mal verbessern. Nicht dass noch mehr Leute in so eine Falle tappen. Da meine Frau beruflich viel mit Auslandsversand und somit auch mit Zoll zu tun hat, konnte Sie mir diese Angaben sagen. Daher ist mir so etwas nicht passiert.

Profilbild miki69

12.01.2018, 14:48
Antworten

Ja zu den Akkus kann ich übrigens nur positives berichten. Wir haben mittlerweile drei von diesen Dingern. Man kann damit das Handy mehrere Male aufladen. Sie sind von der Größe erträglich und auch das Gewicht hält sich in Grenzen. Und der Preis war bisher immer unschlagbar. Man muss sich halt nur ein wenig gedulden bis es ankommt. Aber bisher immer ohne Probleme.

Profilbild Hoerbi

12.01.2018, 15:19
Antworten

@miki69: Du bzw deine Frau habt absolut Recht. Auch nachzulesen auf der Homepage vom Zoll.

Aber: Die Zollbeamten haben einen gewissen Ermessensspielraum, wenn die 22 Euro Grenze ùberschritten wird. Es geht um die Wirtschaftlichkeit, ob es sich lohnt, wegen minimaler Einkommenssteuer in Bezug auf den Arbeitsaufwand + Rechnung schreiben etc. wegen den wenigen Euros den Aufwand zu betreiben.

Also in der REALITÄT stimmt die 26 Euro Grenze schon. Bei mir hat ein Zollbeamter sogar bei nem Kauf i.H.v. 29 Euro keine Nachzahlung verlangt.

Darauf bestehen kann man jedoch nicht. Sollte man an einen „strengen“ Zollbeamten gelangen, kann dieser ab nen Warenwert von 22.01 Euro dann eine Nachzahlung verlangen.

Profilbild Bankwaermer

12.01.2018, 15:33
Antworten

Ich warte seit Anfang November 2017… ich glaub, ich muss mal beim Kundenservice nachfragen… (die anderen 6 Bestellungen haben einwandfrei funktioniert)

Profilbild Yuck Fou

12.01.2018, 15:35
Antworten

Habe am 14.November bestellt. Bis heute nichts angekommen. Geld von Paypal zurückbekommen.

Profilbild stefan

12.01.2018, 15:43
Antworten

@miki: 22€ x 1,19 (EuSt) = 26€ als Zollfreigrenze 🙂

Pik (Gast)

12.01.2018, 15:55
Antworten

Danke für eure Antworten.

Profilbild Patric

12.01.2018, 16:16
Antworten

@Keno17: die Mitteilung kommt derzeit bei GearBest generell…

Profilbild Patric

12.01.2018, 16:20
Antworten

Letztens mit Gutschein bei Amazon eine 20.000 Powerbank von Anker mit CE bestellt, 15,99Eur. Nach einem Tag hier, zwar schwerer aber auch kompakt, und powert meinen nun im Haus mobilen Google Home Mini 3-4 Tage. Meine in China bestellte Xiaomi Powerbank aus dem November kam übrigens auch nie bis zur Haustüre. Geld zurück erhalten.

Profilbild Mr Afrika

12.01.2018, 16:20
Antworten

Code funktioniert mal wieder nicht… (und ja, ich bin eingeloggt). Habe ich ständig bei Gearbest. Neben der lahmen, inkohärenten Seite ein weiterer Nervtöter bei dem Laden.

Profilbild Patric

12.01.2018, 16:26
Antworten

Funktioniert, gerade probiert.

Profilbild Caliban

12.01.2018, 17:43
Antworten

Code geht nicht

Mogge (Gast)

12.01.2018, 20:44
Antworten

Gerade bestellt. Vielen dank.

Profilbild Hoerbi

16.01.2018, 01:07
Antworten

Zollgebühren: Stefan hat zu 99% Recht.

Also: Die offizielle Homepage vom Zoll ist etwas verwirrend. Auf einer Infoseite wird die Grenze von 22 Euro als starre Grenze angegeben. Stöbert man etwas weiter, gelangt man zu „Zollgebühren Internet Bestellungen“.

Hier wird angegeben, dass eine Einfuhrumsatzsteuer dann nicht erhoben wird, wenn die Abgabe 5 Euro unterschreitet.

Im Klartext: Ihr kõnnt genau bis 26.28 Euro bestellen, da hier die Abgabe 4.99 Euro betragen würde und somit nicht berechnet wird.

Bestellt Ihr für 26.29 Euro, kommt Ihr aufgerundet auf 5 Euro Abgabe und Ihr müsst diese dann offiziell auch zahlen.

Also die Grenze ist 26.28 Euro.

Ich wollte es nur Mal so genau sagen, weil evtl. auch Mal Jemand für z.B. 26.25 Euro bestellt.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Internetbestellungen/internetbestellungen_node.html

Profilbild Keno17

20.01.2018, 13:50
Antworten

Am 02.12. bestellt & warte noch immer..

GraNini (Gast)

20.01.2018, 14:35
Antworten

Code ungültig

Profilbild SnakeEyes1105

20.01.2018, 15:07
Antworten

GearBest scheint seit November/Dezember letzten Jahres gar nicht mehr zu funktionieren. Kommt irgendwie überhaupt nix mehr an. Vor allem dieser GermanyExpress kram.

The Power (Gast)

20.01.2018, 21:43
Antworten

Am 14.11.2017 bestellt.
Bis jetzt noch nix geliefert.

Profilbild jac

21.01.2018, 21:44
Antworten

Ich hatte meine Powerbank am 11.11.17 bestellt und sie ist ebenfalls noch nicht angekommen. Nun habe ich sie einfach nochmal bestellt und zwar mit dem Gutscheincode und es funktionierte, obwohl die Aktion eigentlich abgelaufen ist. Nun warte ich, ob eine der Powerbanken ankommt. Falls beide kommen, werde ich eine verkaufen. Ansonsten kann ich mir für die erste Powerbank, wenn sie nicht kommt, bis Mai mein Geld bei PayPal zurückholen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)