Angebot
45

83,46€

Bestpreis: Xiaomi Smart Air Purifier / Luftreiniger

24.07.2018
von: gearbest.com
Update Wieder da: diesmal aus China, aber dafür zum aktuellen Bestpreis von 83€!!

Wir hatten jetzt schon die verschiedensten Produkte von Xiaomi dabei, aber ich möchte doch noch mal dieses „Gadget“ vorstellen: Den Xiaomi Smart Mi Luftreiniger für nur 83 inkl. Versand via Priority Line / Germany Express. Über denn Sinn oder Unsinn dieses Gerätes kann natürlich diskutiert werden, aber ich denke da vor allem an Tierbesitzer, Allergiker oder Raucher für die dieses Gerät interessant sein könnte:

• Standard Modus: Bis 330m³ (bis 40m)
• Super Modus:  Bis zu 380m³ (bis 47m)
• Eingebauten HEPA-Filter (wechselbar)
• Gegen Gerüche, Bakterien, Haustaub, etc
• Steuer-/programmierbar per App über Wifi


Der Filter in dem Gerät ist wechselbar und sollte je nach Verschmutzungsgrad alle 3-6 Monate gewechselt werden. Hier empfiehlt es sich eventuell bei ernsthaftem Interesse direkt einen passenden Filter mit zu bestellen. Auch unsere Freunde von china-gadgets.de haben schon über den Luftreiniger berichtet und sind dort zu dem Urteil gekommen, dass dies kein Spielzeug ist sondern wirklich seinen Zweck erfüllt. Möglich ist auch die Nutzung via App, wodurch man den automatischen Modus, Sleep-Mode, High-Speed-Mode und Plan-Modus einstellen kann:

„Unser User CJ arbeitet bei einem Luftfilter Hersteller und hat uns in den Kommentaren ausführlich und fachmännisch zu dem Mi Luftreiniger berichtet, nachdem er das Gerät bei sich in der Firma testen konnte. Es wurde das Filterelement an sich und das Gesamtpaket getestet. Laut Xiaomi hat der Filter die H11 Norm, was bereits ein guter Wert wäre, der Test ergab allerdings H13. Das bedeutet, dass der Filter zu den hocheffizienten Filtern gehört, die eine Filterleistung von bis zu 99,95% erbringen. Dadrüber stünde nur noch H14, was eine Leistung von 99,9% bedeuten würde, der durchschnittliche Wert für einen Luftreiniger ist H11.“

Nadine M (Gast)

26.07.2017, 18:48
Antworten

Ein Deal für die Filter wäre klasse 🙂

Dominik

26.07.2017, 18:52
Antworten

http://www.gearbest.com/living-appliances/pp_374015.html

Filter gibt es hier… wenn die mal im Angebot sind, werden wir sicher drüber berichten! 🙂

Maxel111

26.07.2017, 20:21
Antworten

Hmm🤔, und die Dinger nützen wirklich etwas?

Nadine m (Gast)

26.07.2017, 20:57
Antworten

Vielen Dank 😎👍🏼

DaBin24

27.07.2017, 07:54
Antworten

Super, gerade gekauft. Bin Allergiker. Danke

Xyco (Gast)

27.07.2017, 09:16
Antworten

wollte schonmal sowas kaufen aber die dinger von dyson kosten unsummen…

Turanboy

16.08.2017, 20:31
Antworten

In welchen Abständen bzw nach wieviel betriebstunden muss das Filter gewechselt werden ?

Wilfreds Cat

16.08.2017, 22:37
Antworten

@Turanboy: 3-6 Monate. Steht dran

Turanboy

16.08.2017, 23:48
Antworten

@Wilfreds Cat:
Aber nur bei täglichen Gebrauch? In welche Zeit Angabe ist es berechnet. Wenn ich 6 Monate nicht nutze muss ich es doch nicht wechseln.
Hat es ein Warnsignal das es gewechselt werden muss?

unique

17.08.2017, 01:03
Antworten

Als Allergiker kann ich sagen, dass sich günstige Geräte nicht lohnen.

Die Folgekosten sind viel zu hoch. Hab einen Daikin ururu mck-75j gekauft.

Filter muss man nur 1-2x im Jahr wechseln. Wurde mit 8 filtern geliefert. Also schon Mal 4 Jahre keine Kosten und selbst die originalfilter sind verhältnismäßig günstig. Wenn man sie bei Ali kauft sogar lächerlich günstig.

JohnInAustralia

17.08.2017, 02:36
Antworten

Hat irgend jemand nun diesen Luftreiniger? Ich habe online nichts vergleichbares gefunden bzgl. P/L

vanillebaer

04.09.2017, 14:12
Antworten

Mich würde auch interessieren, ob es schon wen gibt, der den hat. Also ein Stichpunktartiger Erfahrungsbericht aus erster Hand und kein bezahlter Test. Jemand hier?

Ist die Luft gefühlt besser?
Kann man dabei schalfen?

Würde den gerne gegen Pollen im Schlafzimmer einsetzten.

stefan

09.10.2017, 11:40
Antworten

Falls ihr dem CG Test nicht trauen wollt, hier ist noch ein weiterer:

https://www.mobilegeeks.de/test/xiaomi-mi-air-purifier/

MiniCooper

09.10.2017, 15:23
Antworten

Angeblich reinigt der Xiaomi 2 nur 60% der 0,5 Mikron Partikel und geht nach 3 Stunden Reinigung immer zurück in den Auto Modus. Hier ein Bericht aus China dazu: https://smartairfilters.com/en/blog/xiaomi-auto-mode-leaves-air-unsafe-86-hours

Ich hatte den Xiaomi auch in der engeren Auswahl, habe mich dann doch wegen der Optik für den teuren Dyson entschieden. 😉

Dksnd

18.10.2017, 10:59
Antworten

Ich habe den Luftreiniger seit 3 Wochen im Einsatz.
Funktioniert sehr gut. Bei max Stufe hört man natürlich den Ventilator.
Mann merkt Richtig wenn man in den Raum hineinkommt das die Luft anders ist. (Habe aber keine Messgerät)
Design finde ich auch schön.
Mann kann den Luftreiniger ins WLAN hängen und per App steuern.
Ich bin sehr zufrieden. Muss aber auch dazusagen das es mein 1 Luftreiniger ist und ich so keinen Vergleich habe.
Würde Ihn wieder kaufen.

Stevo

13.11.2017, 11:04
Antworten

Stellt euch lieber ein paar luftreinigende Pflanzen in die Wohnung. Sieht besser aus, ist billiger, keine Filter müssen gewechselt werden. Es muss nicht immer Technikzeug sein.

Varden83 (Gast)

13.11.2017, 11:38
Antworten

Welche Pflanzen sind es?

Brawler

13.11.2017, 12:25
Antworten

Wenn man keine beschweren hat, sollte man auch nicht notgedrungen seine Umwelt manipulieren (müssen).
Man darf bei vielen Sachen auch die Ursache bekämpfen, anstelle der Folge (Schimmelpilze in der Luft o. Ä.).

Bei Allergikern verstehe ich das teilweise, bei Tierbesitzern vielleicht auch, da habe ich persönlich keine Erfahrung.

Aber wir leben in einem Land, in dem das mit Nichten Not tut, seine Luft zu Hause zu filtern und dafür größtenteils sogar das Lüften zu vernachlässigen (Raumfeuchte, etc.).

Zusammengefasst: überlegt Euch die Notwendig eines Luftfilters!

Praiseourlor

13.11.2017, 13:06
Antworten

@Brawler: Wahre Worte <3!!!

LordMayo

14.11.2017, 17:34
Antworten

Macht der auch sinn auf der Arbeit mit feinstäuben usw? Da müßte ich dann alle Monat den Filter wechseln?

Cnuenning

08.12.2017, 10:17
Antworten

@Dksnd: wie ist denn die Lautstärke von dem Luftreiniger? Bin auf der Suche nach einem Gerät für unser Schlafzimmer, daher die Frage nach der Lautstärke. Bist du denn immer noch zufrieden mit dem Gerät?

Dominik

17.01.2018, 17:57
Antworten

Ich hab meinen jetzt ein paar Tage im Betrieb und muss sagen: Luftqualität ist gefühlt besser (vielleicht auch placebo, ich kann es nicht beweisen) aber da ich in Köln direkt an eine vielbefahrenen Straße lebe, wollte ich es mal testen. Was auf jeden Fall deutlich besser geworden ist: Zuvor hatte ich ziemlich viel mit Staub am Hut, man hätte theoretisch jeden Tag putzen können und das hat sich wirklich verbessert, sieht man auch an dem Filter, der trotz kurzer Laufzeit viel Staub eingefangen hat…

Kommentarbild von Dominik

BinaryCoder

03.02.2018, 12:47
Antworten

Hab einen und läuft super

martiniwob

03.02.2018, 13:30
Antworten

Ich brauche sowas für mein Büro. Das Ding ist jedoch viel zu groß. Mein Büro hat nur 12qm gibt es eine kleine Version?

dante5666 (Gast)

05.02.2018, 18:38
Antworten

Ich weiss nicht genau, was die Teile bringen soll. Physikalisch kann der Wirkungsgrad nur minimal und somit obsolet sein.

jogging40

19.03.2018, 09:54
Antworten

Zu bedenken sind die Folgekosten… Strom….. Das summiert sich ganz schön, wenn das Gerät immer an ist.. Als bessere Alternative sehe ich meinen Venta Luftwäscher… Die arbeiten mit Wasser, befeuchten die Luft und nehmen jede Menge Schmutz auf… Stromkosten minimal… die neuen Geräte verbrauchen ca. 10 Watt !!!! Was kann ein kleiner Filter, der Monate nicht gewechselt wird, schon aufnehmen ?? Die Filter meiner Belüftungsanlage meines Passivhauses werden jeden Monat gewechselt und da ist auch viel Schmutz drin…

ramazan675

19.03.2018, 19:35
Antworten

So… Habe es mal bestellt und erhoffe mir als Allergiker auf Abhilfe. Was die Wartezeit angeht: bisher nur den saugroboter bestellt. Kam schnell an! Und auch ein super Gerät… werde mal berichten wenn der luftreiniger in Benutzung ist.

dante5666 (Gast)

29.03.2018, 22:11
Antworten

Hey Jogging. Also ich wechsel die Filter unserer zentralen Lüftungsanlage alle 6 Monate. Wieso tust du das monatlich?

Ronin

20.04.2018, 14:05
Antworten

Hat Xiaomi eigentlich auch Luftentfeuchter im Angebot? 🤔

hau rein

20.04.2018, 15:23
Antworten

@Ronin: ich habe auch schon mal nach einem Xiaomi Luftbefeuchter recherchiert und nicht gefunden! @jogging40: ich tendiere auch eher zur Fa. Venta wg. der niedrigen Unterhaltskosten!

Lolerloler (Gast)

11.05.2018, 12:41
Antworten

Hab den HEPA Luftreiniger mit Ionisator, HIMOP-Filter alfda ALR300 Comfort leise 300 m3/h mit Luftsensor, Fernbedienung https://www.amazon.de/dp/B016BZDCJ8/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_Lmx9AbQ8B3QC2

Für 120 Euro neu bei Kleinanzeigen geschossen. Da sind wohl Welten dazwischen

msgdhdhd (Gast)

18.05.2018, 02:27
Antworten

Bestellt. Danke

unique

23.05.2018, 14:34
Antworten

@hau rein: venta ist nicht gut. Die Luft wird nicht gefiltert, sondern gegen ein Rad geblasen, welches mit Wasser benetzt ist.

Da bleibt dann etwas hängen, geht in den vorratsbehälter und bildet eine lecker Dreckbrühe.

Zusätzlich hast du das Problem, dass die Luftfeuchtigkeit ansteigt und es im Sommer deshalb schwül wird oder sich im schlimmsten Fall Schimmel im Zimmer bildet.

Als Allergiker braucht man einen Filter. Idealerweise mit zuschaltbarem luftbefeuchter.

harrymc

23.05.2018, 14:46
Antworten

@unique: für über 500€ ein echtes Schnäppchen 😁

hau rein

23.05.2018, 15:12
Antworten

@unique: Hatte vor es hauptsächlich im Winter, bei trockener Luft durch die Heizung zu verwenden. Ich werde es mir durch den Kopf gehen lassen und weiter suchen, danke.

Varden83 (Gast)

29.05.2018, 09:56
Antworten

Kann er mit Dyson mithalten?

gsus (Gast)

29.05.2018, 12:28
Antworten

Was bedeutet CN bzw EU Stecker, wenn man diese Option wechselt erhöht sich der Preis um mehr als das doppelte?

cage

29.05.2018, 14:19
Antworten

So ein Mist vor kurzem noch 100 Euro aus eu Lager

Dominik

29.05.2018, 15:19
Antworten

@gsus: Da wird bei dem Stecker wohl nur ein Adapter beiliegen. Ich kann aber sowieso empfehlen einfach ein neues 3 poliges SchukoKabel dazu zu holen. Dann hast du nicht so ein Adapter-Gefrickel an dem Gerät. Hat mich bei Ebay glaube ich 4€ gekostet und ist um einiges stabiler als der beigelegte Adapter: https://www.ebay.de/itm/Micky-Maus-Netzkabel-Stromkabel-Kabel-fur-Notebook-3-polig-Stromkabel-1-8m/122538327670

Gottschalk (Gast)

28.06.2018, 14:18
Antworten

Muss ich da noch Zoll für das Produkt aus China bezahlen? Nur der für 85€ kommt ja aus china oder? Kann es denn am Zoll hängenbleiben?

Julia

28.06.2018, 15:21
Antworten

@Gottschalk: Bitte wähl beim Bestellen einfach unter „Priority Line“ den „Germany Express“ Versand aus. Gearbest zahlt dann quasi die Zollgebühren, und somit entstehen für dich keine weiteren Kosten.

Nicklas

26.07.2018, 22:27
Antworten

@Julia: Meinst du vielleicht eu-priority Versand? Was anderes ist nicht anwählbar

Kommentarbild von Nicklas

Nicklas

26.07.2018, 22:55
Antworten

Nur so mal ne Idee: schöner wäre so ein Ding mit Rädern, so könnte das Ding dann per App alle Zimmer durchgehen und belüftet. Bis man von der Arbeit zurück kommt, wären alle Räume gereinigt 😁

stefan

27.07.2018, 11:07
Antworten

@Nicklas: jap, das passt. Gearbest hat 3-4 versch. Lieferoptionen, die aber immer irgendwie gleich halten und auch das gleiche bedeuten: Versand via England, damit kein Zoll anfällt. EU Express, GER Express, EU Priority, GER Priority… alles das gleiche.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.