-22%
34

102,04€ 129,99€

Xiaomi Smart Mi Luftreiniger

18.10.2017
von: gearbest.com
Update Wieder im Angebot zum Bestpreis!

Wir hatten jetzt schon die verschiedensten Produkte von Xiaomi dabei, aber ich möchte doch noch mal dieses „Gadget“ vorstellen: Den Xiaomi Smart Mi Luftreiniger für nur 102€ inkl. Versand via Germany Express. Gearbest hat das gute Stück mit Gutscheincode „11nov346“ im Angebot. Über denn Sinn oder Unsinn dieses Gerätes kann natürlich diskutiert werden, aber ich denke da vor allem an Nutzer in Großstadtzentren, Tierbesitzer, Allergiker oder Raucher für die dieses Gerät interessant sein könnte:

• Standard Modus: Bis zu 330m³ (bis 40m)
• Super Modus:  Bis zu 380m³ (bis 47m)
• Eingebauten HEPA-Filter (wechselbar)
• Gegen Gerüche, Bakterien, Haustaub, etc
• Steuer-/programmierbar per App über Wifi

Der Filter in dem Gerät ist wechselbar und sollte je nach Verschmutzungsgrad alle 3-6 Monate gewechselt werden. Hier empfiehlt es sich eventuell bei ernsthaftem Interesse direkt einen passenden Filter mit zu bestellen. Auch unsere Freunde von china-gadgets.de haben schon über den Luftreiniger berichtet und sind dort zu dem Urteil gekommen, dass dies kein Spielzeug ist sondern wirklich seinen Zweck erfüllt. Möglich ist auch die Nutzung via App, wodurch man den automatischen Modus, Sleep-Mode, High-Speed-Mode und Plan-Modus einstellen kann. Der Stromverbrauch des Reinigers liegt bei 31 Watt. Hier ist noch ein Auszug von China-Gadgets.de, welcher die Funktionalität des Reinigers bestätigt:

„Unser User CJ arbeitet bei einem Luftfilter Hersteller und hat uns in den Kommentaren ausführlich und fachmännisch zu dem Mi Luftreiniger berichtet, nachdem er das Gerät bei sich in der Firma testen konnte. Es wurde das Filterelement an sich und das Gesamtpaket getestet. Laut Xiaomi hat der Filter die H11 Norm, was bereits ein guter Wert wäre, der Test ergab allerdings H13. Das bedeutet, dass der Filter zu den hocheffizienten Filtern gehört, die eine Filterleistung von bis zu 99,95% erbringen. Dadrüber stünde nur noch H14, was eine Leistung von 99,9% bedeuten würde, der durchschnittliche Wert für einen Luftreiniger ist H11.“

Nadine M (Gast)

26.07.2017, 18:48
Antworten

Ein Deal für die Filter wäre klasse 🙂

Profilbild Dominik

26.07.2017, 18:52
Antworten

http://www.gearbest.com/living-appliances/pp_374015.html

Filter gibt es hier… wenn die mal im Angebot sind, werden wir sicher drüber berichten! 🙂

Profilbild Maxel111

26.07.2017, 20:21
Antworten

Hmm🤔, und die Dinger nützen wirklich etwas?

Nadine m (Gast)

26.07.2017, 20:57
Antworten

Vielen Dank 😎👍🏼

Profilbild lelo42

26.07.2017, 21:56
Antworten

Müsste H14 („99.9%“) nicht einen höheren Reinigungsgrad haben als H13 („99.95%“)?

Profilbild samy2

27.07.2017, 06:28
Antworten

Naja hoffen wir mal das die Luft gereinigt wird und nicht erst recht Schimmelpilze verteilt werden.

Profilbild DaBin24

27.07.2017, 07:54
Antworten

Super, gerade gekauft. Bin Allergiker. Danke

Xyco (Gast)

27.07.2017, 09:16
Antworten

wollte schonmal sowas kaufen aber die dinger von dyson kosten unsummen…

Profilbild Goldmember

27.07.2017, 12:51
Antworten

@lelo42 genau. Das dachte ich mir auch. H14 hat 99,995%, nicht 99,9%.

Profilbild Turanboy

16.08.2017, 20:31
Antworten

In welchen Abständen bzw nach wieviel betriebstunden muss das Filter gewechselt werden ?

Profilbild Wilfreds Cat

16.08.2017, 22:37
Antworten

@Turanboy: 3-6 Monate. Steht dran

Profilbild lighthammer

16.08.2017, 22:59
Antworten

Dort wo diese Teile produziert werden, dort wären sie sinnvoll…einfach mal nen Thailand smok Urlaub machen 🙂

Profilbild Turanboy

16.08.2017, 23:48
Antworten

@Wilfreds Cat:
Aber nur bei täglichen Gebrauch? In welche Zeit Angabe ist es berechnet. Wenn ich 6 Monate nicht nutze muss ich es doch nicht wechseln.
Hat es ein Warnsignal das es gewechselt werden muss?

Profilbild Turanboy

16.08.2017, 23:50
Antworten

@lighthammer:

In Asien gibt es Leute die zahlen ca 100€ für kleine Menge frische Luft wird per Post verschickt in ein verschlossenen Aufbewahrung glas.

Kranke Welt sag ich nur

Profilbild unique

17.08.2017, 01:03
Antworten

Als Allergiker kann ich sagen, dass sich günstige Geräte nicht lohnen.

Die Folgekosten sind viel zu hoch. Hab einen Daikin ururu mck-75j gekauft.

Filter muss man nur 1-2x im Jahr wechseln. Wurde mit 8 filtern geliefert. Also schon Mal 4 Jahre keine Kosten und selbst die originalfilter sind verhältnismäßig günstig. Wenn man sie bei Ali kauft sogar lächerlich günstig.

Profilbild JohnInAustralia

17.08.2017, 02:36
Antworten

Hat irgend jemand nun diesen Luftreiniger? Ich habe online nichts vergleichbares gefunden bzgl. P/L

Profilbild MBJ

17.08.2017, 09:23
Antworten

@lelo42: Ist mir auch direkt aufgefallen. Irgendwas stimmt da mit der Angabe nicht.

Profilbild vanillebaer

04.09.2017, 14:12
Antworten

Mich würde auch interessieren, ob es schon wen gibt, der den hat. Also ein Stichpunktartiger Erfahrungsbericht aus erster Hand und kein bezahlter Test. Jemand hier?

Ist die Luft gefühlt besser?
Kann man dabei schalfen?

Würde den gerne gegen Pollen im Schlafzimmer einsetzten.

Profilbild Chrischi1988

04.09.2017, 14:31
Antworten

Der Hepafilter soll Gerüche entfernen? Hmm… bei sowas eher ein Gerät mit Aktivkohlefilter…

Profilbild samy2

04.09.2017, 16:05
Antworten

Keimschleuder hoch 3

Profilbild samy2

04.09.2017, 16:14
Antworten

@vanillebaer:
Woher weißt du dass ein Kommentator hier nicht bezahlt wurde?

Gast 22 (Gast)

04.09.2017, 17:29
Antworten

40 Bis 47 Meter oder doch m²?;-)

Profilbild vanillebaer

04.09.2017, 18:38
Antworten

@samy2 weil ich der mytopdeals community ohne einschränkungen vertraue 😀 😀 😀

Profilbild samy2

05.09.2017, 13:44
Antworten

@vanillebaer:
Ziemlich naiv. Jeder Werbefuzzi kann Teil der „Community“ werden. Zumal einige sogar anonym posten.

Profilbild vanillebaer

05.09.2017, 14:03
Antworten

ich hatte gehofft die Smileys dahinter bringen meine Nachricht so rüber, dass ich das nicht 100% ernst meine.

Wobei ich im Großen und Ganzen recht zufrieden bin mit der Community hier. (das ist jetzt ernst gemeint)

Profilbild Wilfreds Cat

24.09.2017, 11:36
Antworten

Wenn er wieder im Angebot ist, hol ich mir ihn und werde berichten.

Profilbild stefan

09.10.2017, 11:40
Antworten

Falls ihr dem CG Test nicht trauen wollt, hier ist noch ein weiterer:

https://www.mobilegeeks.de/test/xiaomi-mi-air-purifier/

Profilbild MiniCooper

09.10.2017, 15:23
Antworten

Angeblich reinigt der Xiaomi 2 nur 60% der 0,5 Mikron Partikel und geht nach 3 Stunden Reinigung immer zurück in den Auto Modus. Hier ein Bericht aus China dazu: https://smartairfilters.com/en/blog/xiaomi-auto-mode-leaves-air-unsafe-86-hours

Ich hatte den Xiaomi auch in der engeren Auswahl, habe mich dann doch wegen der Optik für den teuren Dyson entschieden. 😉

Profilbild B3ns

18.10.2017, 10:09
Antworten

@samy2: Und andere können wohl nur Dinge schlecht reden, Vorurteile streuen und andere Argumente als „Fake News“ verurteilen… 😉

Ich entnehme deinen Kommentaren hier, dass du auf jeden Fall kein Allergiker bist, der sich mal ernsthaft mit solchen Filtern beschäftigen musste.

Ich finde solche Deals jedenfalls interessant, da man sich einen Eindruck von Themen verschaffen kann, an die ich vielleicht noch nicht so ausführlich gedacht hab.
Ich hab in meinem Umfeld jedenfalls viele Pollenflug und Heuschnupfen geplagte…

Profilbild Dksnd

18.10.2017, 10:59
Antworten

Ich habe den Luftreiniger seit 3 Wochen im Einsatz.
Funktioniert sehr gut. Bei max Stufe hört man natürlich den Ventilator.
Mann merkt Richtig wenn man in den Raum hineinkommt das die Luft anders ist. (Habe aber keine Messgerät)
Design finde ich auch schön.
Mann kann den Luftreiniger ins WLAN hängen und per App steuern.
Ich bin sehr zufrieden. Muss aber auch dazusagen das es mein 1 Luftreiniger ist und ich so keinen Vergleich habe.
Würde Ihn wieder kaufen.

bouss (Gast)

18.10.2017, 16:25
Antworten

Also ich habe den Phillips Reiniger schwerer allergiker und kann nur positiv berichten leide weniger im Schlaf seitdem ich ihn im Schlafzimmer habe

Profilbild dk96

18.10.2017, 17:51
Antworten

Kann Xiaomi nicht mal eine riesen Luftfilteranlage für China und Stuttgart entwerfen…

Profilbild Wilfreds Cat

18.10.2017, 18:23
Antworten

@dk96: Filter in den Kaminen würden reichen (auch in Stuttgart 😉)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)