-11%
7

469,00€ 525,00€

Yamaha RX-V681 7.2 – AV-Receiver

14.06.2017
von: cyberport.de

Geht immer noch: Wenn ihr Interesse an einem guten Receiver habt, dann schaut mal wieder bei Cyberport vorbei. Dort gibt es gerade den recht preisstabilen Yamaha RX-V681 – 7.2 AV-Receiver in Schwarz oder auch Silber zum guten Preis von 469€ inkl. Versand. Die Vergleichspreise beginnen erst bei ca. 525€ und günstiger gab es das gute Stück bisher auch noch nie. Eine gute Investition für die Zukunft Eures Heimkinos…

> Yamaha RX-V681 schwarz 
>> Yamaha RX-V681 silber

Details:
Kanäle: 7.2 • Leistung 4Ω: 150W/​Kanal • Decoder: Dolby Atmos, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS:X, DTS-HD Master Audio • Video: 6x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out […] • Audio: 4x Digital Audio In, 4x Stereo Line In, Kopfhörer • Weitere: 1x USB, LAN, WLAN, Bluetooth • Einmess-System: YPAO R.S.C. • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, BT.2020, LipSync, Deep Color, x.v.Color, AirPlay, Frontanschlüsse, Multi-Zone, Spotify ConnectP/L-mäßig sucht das Angebot derzeit definitiv seinesgleichen: Vor allem Multimedia-technisch punktet der RX-V681 – mit Yamahas Multiroom-System „Music-Cast“ sowie einem Web-Radio und Streaming-Diensten (Juke, Napster, Spotify) sowie naürlich Bluetooth, AirPlay, DLNA usw. Beim deutschen Amazon bekommt der AV-Receiver durchschnittlich 4,5 Sterne von bisher leider erst sechs Kunden – und hier gibt’s ein kleines Fazit für euch:

+ Top Anschluss-Vielfalt
+ Einrichtung verständlich
+ Viele Einstellmöglichkeiten
+ Sound ist satt und sehr voll
– Fernbedienung: Tasten winzig
– Bedienungsmenü kompliziert

SP11 (Gast)

08.06.2017, 12:55
Antworten

Top Receiver PUNKT.
Ist um längen besser als der Denon und Pioneer Kram…Hat richtig Kraft und versorgt auch große Boxen mit Leistung

Profilbild Karlchen

08.06.2017, 13:37
Antworten

Ich nutze Yamaha seit über 10 Jahren. Aber Denon und Co klein zu reden ist quatsch. Das ist genauso wie Mercedes vs BMW, Android vs Apple oder Bayern gegen Dortmund. Alle gut, alle mit Stärken und Schwächen.

Pfundskerl (Gast)

14.06.2017, 12:47
Antworten

Also Mercedes gegen BMW ist doch klar..
Das beste oder nichts 😉

Profilbild bd1544

14.06.2017, 14:41
Antworten

Günstiger gab es den guten aber schon, hab den damals bei Amazon Fr für 401 €gekauft

Profilbild FCB

14.06.2017, 17:37
Antworten

@Pfundskerl: also Audi ?

Profilbild Karlchen

14.06.2017, 17:39
Antworten

@Pfundskerl: Ne, so krass ist es nicht. Mercedes baut auch schöne Autos 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)