Angebot
13

Bonus-Deal: Youfit.de (mit Gewinn)

11.01.2015
von: youfit.de

Denkt dran, dass der Deal nur noch bis morgen gilt: Sicherlich habt ihr alle ein paar gute Vorsätze fürs neue Jahr, die es in den nächsten Monaten umzusetzen gilt. Dazu gehören natürlich auch die Themen Fitness und Gesundheit, wofür wir Euch einen tollen Bonus-Deal (mit Gewinn!) anbieten können. Entscheidet ihr Euch für eine 30-tägige Probe-Mitgliedschaft von YouFit für 1€, gibts einen 5€ Amazon-Gutschein dazu!

• 30 Tage YouFit Mitgliedschaft
• Zum Testen für einmalig nur 1€
• Bonus: 5€ Amazon-Gutschein
• Gutschein: gutervorsatz2015
• Nur gültig bis 12.01.2015

• Gratis Video-Coaching testen 
• Mitgliedschaft ist unverbindlich
• Mit täglichen Trainingsprogramme
• Sowie Essens-Rezepte, Tipps & Co.
• Für 1€ statt regulär 14,90€ mtl.
• Mitgliedschaft monatlich kündbar

youfit.de

Für den Bonus-Deal bzw. den 5€ Amazon-Gutschein müsst ihr Euch erst registrieren (die ersten sieben Tage sind sowieso kostenlos) und dann mit dem Gutscheincode „gutervorsatz2015“ das Abo verlängern – 30 Tage lang für nur 1€. Hier ist allerdings eine Kündigung erforderlich an den Fit For Fun Verlag GmbH, Große Elbstraße 59-63, 22767 Hamburg (auch per Fax) oder per Email an service@youfit.de.

Training im Wohnzimmer ist natürlich Geschmackssache, aber ihr könnt es flexibel gestalten; zudem sind ja noch Rezepte und weitere Tipps mit im Programm, die Euch helfen sollen gesünder und fitter zu werden. Eure Erfahrungen könnt ihr gern als Kommentar da lassen. Viel Spaß & Erfolg beim Sport 😉
  

Wei Shen (Gast)

08.01.2015, 10:31
Antworten

Wie läuft Sowas ab? Hat das schon jemand ausprobiert?

Mia (Gast)

08.01.2015, 11:40
Antworten

ich nutze es und finde es super – hab auch schon abgenommen 🙂
Bin kein Fan von Fitnessstudios…und hier gibt es Videos um daheim zu trainieren, die Rezepte sind lecker und können in einem Planer die Woche vorgeplant werden.
Man bekommt viele Tipps und es gibt es ne kostenlose iPhone & Android App.
Würde es also weiterempfehlen!

Profilbild Robert

09.01.2015, 14:34
Antworten

Für die meisten sollten die 30 Tage Mitgliedschaft auch locker reichen. Danach sind die guten Vorsätze eh schon längst vergessen

Profilbild thessj

09.01.2015, 14:42
Antworten

Ohne dass jetzt eine riesen Debatte entfacht wird: wer ohne großartige Bewegung als Alternative zu Youfit abnehmen will, sollte Weightwatchers ausprobieren. Habe 22kg runter und bin maximal mit dem hund im Wald spazieren gewesen…
Aber es ist sicherlich nicht das Allheilmittel für jeden!

Profilbild samy2

09.01.2015, 15:57
Antworten

@thessj
Wie lange hältst du das neue Gewicht schon? Das die Entscheidende Frage. Machst du weiter WeightWatcher? Willst du dass dein Leben lang machen?

Nebenbei man kann auch dick und fit oder dünn und unsportlich sein.

Profilbild Dsa363

09.01.2015, 16:41
Antworten

Also das wichtigste um abzunehmen und das Gewicht zu halten ist die Ernährung. Das beste ist diese umzustellen und dann als Ergänzung Sport.

Profilbild thessj

09.01.2015, 17:06
Antworten

@samy2
halte das Gewicht schon 2 Jahre und bin seit 1 Jahr nicht mehr bei WW
irgendwann prägt sich das halt auch ohne Tagebuch ein 🙂

Profilbild argonaut

09.01.2015, 17:46
Antworten

@all
Vorsicht vor WeightWatchers! WeightWatchers kann Nebenwirkungen auf einzelne Personen haben.

Cu

Profilbild samy2

09.01.2015, 19:01
Antworten

„Also das wichtigste um abzunehmen und das Gewicht zu halten ist die Ernährung.“

Ich nehme den Satz jetzt mal als Aufhänger. Ich würde dem Widersprechen. Das Problem ist: Diäten bauen vor allem Muskeln ab. Danach hat man einen niedrigeren Grundumsatz und nimmt schnell wieder zu. Der Typische Jojo. So gibt es etwa Studien dann die meisten Weight-Watcher sehr viel Muskeln abbauen.

Ḿacht man dagegen Sport oder Bewegung (egal was), baut man Muskeln auf. Das erhört den Grundumsatz und man nimmt dauerhaft ab.

http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/weight-watchers-fitnesscenter.html
http://www.ingo-froboese.de/blog/wer-abnehmen-will-muss-essen/#more-2220

Profilbild frick

10.01.2015, 04:44
Antworten

kenne ww nicht im detail, aber für mich ist das nichts anderes als “Kalorienzählen“.

Mein Vorredner hat auf jeden Fall insofern recht, dass Muskeln stetig (vor allem im Schlaf) Kalorien verbrennen.

Wem es “nur“ um Gewichtsreduzierung geht dem rate ich zu Google!

Für diejenigen die ohne viel nachzudenken/-recherchieren zum Ziel kommen wollen (und das nötige Kleingeld haben) wird ww (und ähnliche) sicher ne Lösung sein.

Egal für Woche Methode man sich entscheidet: wenn man in das alte Raster zurückfällt wird man nicht dauerhaft erfolgreich sein.

Sebastian (Gast)

12.01.2015, 13:18
Antworten

Relativ einfach, Bewegung und viel Eiweiß, dazu gute fett und etwas weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen. Und ganz wichtig NICHT zu wenig Essen!

Profilbild

21.01.2015, 11:06
Antworten

Die App ist eigentlich ein Witz! Direkt gekündigt, mal schauen ob es hier wenigstens mal mit dem Gutschein klappt oder ob man da auch wieder wochenlang hinterher laufen muss?!

Profilbild

27.01.2015, 12:43
Antworten

Wann ist denn der Gutschein abrufbar? Die angegebenen 1-2 Wochen sind ja mal wieder, wie immer hier, vorbei!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)