-20%
53

349,00€ 433,89€

PNY GeForce GTX 980 Pure

12.07.2016
von: mediamarkt.de
Update Als Prime-Deal gibt es alternativ bei Amazon nur heute (!) die GeForce GTX 980Ti AMP Omega Edition für 369€ im Angebot (Idealo: 440€). Die hat dann sogar 6GB RAM.

Mal wieder ein cooler Deal für alle PC-Zocker, die sowieso ihr System aufrüsten wollten: MediaMarkt hat gerade die PNY GeForce GTX 980 als Performance-Version (übertaktet) im Angebot. Der Preis ist zwar immer noch mehr als stolz, aber dafür sollte man vermutlich einige Jahre Ruhe haben in Sachen Performance. Die neuen Modelle von GeForce sollen derweil deutlich teurer werden lt. dem PC-Magazin

Details:
Chip: GM204-400-A1 „Maxwell“ • Chiptakt: 1126MHz, Boost: 1216MHz • Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 256bit, 224GB/s • Shader-Einheiten: 2048 • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: 165W (TDP), 11W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter • Anschlüsse: DVI, Mini HDMI 2.0, 3x Mini DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe, 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 280x115x52mm • Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, 4-Way-SLI • Herstellergarantie: drei Jahre

Unbenannt
Wer Interesse an dem „Grafik-Monster“ hat, sollte sich auf jeden Fall mal in die sehr ausführlichen Tests einlesen, bspw. von bi-tech.net. An Leistungsreserven ist die Grafikkarte derzeit kaum zu toppen und PNY hat es geschafft, dass die Leistung konstant hoch bleiben kann – die Lüfter arbeiten nicht nur hervorragend, sondern sind auch noch kaum hörbar. Das Fazit lautet dann entsprechend:

„Die vorherige wurde unter Last instabil und war mit 81 Grad recht heiß. Diese Karte ist zwar ein wenig lauter, aber unter Belastung in meinem System mit 77 Grad in einem guten Bereich. Was die Performance einer GTX 980 betrifft, muss man sicher nichts schreiben. Sie überzeugt bei allen Spielen mit voller Auflösung, Kantenglättung und was sonst noch geht. Der Energieverbrauch ist für so ein Karte noch moderat. Im Moment ist es die Karte mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis und verhält sich zuverlässiger als so manches teurere Modell.“

Profilbild unique

14.04.2016, 10:34
Antworten

Würde vor dem release der pascal architektur im juni nicht mehr soviel geld ausgeben.

Die neue generation ist optimiert für dx12 und vr. Beides ist bei aktuellen grafikkarten eher dürftig implementiert.

Profilbild Karlchen

14.04.2016, 11:12
Antworten

Tja, man weiß aber auch nicht, wie viel Leistung Pascal am Ende bringen wird. Die 980 Ti war letztes Jahr mindestens 100 Euro teurer. Für das Geld ist das kein schlechtes Angebot. Wer immer das Neueste haben will (und dann auch 700 Euro und mehr ausgeben kann), sollte warten.

Profilbild Molkerei

14.04.2016, 12:12
Antworten

Für den Preis Super. Wie gut die neuen wirklich werden weiß niemand. Und wenn jetzt Bedarf besteht dann auf jeden Fall zuschlagen.

Profilbild ananym84

14.04.2016, 12:16
Antworten

Früher hab ich mir immer die neuste gekauft aber im Endeffekt nur unnötig Geld ausgeben für das Geld lieber ne xbox oder PlayStation

Profilbild Lef

14.04.2016, 12:20
Antworten

@ananym84: Echt ananym? Konsolenmatschgrafik mit Porno4k3D PC Grafik vergleichen? Ähhh nein.

Bero (Gast)

14.04.2016, 12:33
Antworten

Pascal ist für Juni noch garnicht offiziell bestätigt, also für den Preis kann man mit gutem Gewissen zuschlagen.

Bero (Gast)

14.04.2016, 12:35
Antworten

Bzw. sind dann fast keine verfügbar…

Bero (Gast)

14.04.2016, 12:37
Antworten

Ach ja, und das mit Pascal im Juni sind nur Gerüchte.!!

Profilbild teodorist

14.04.2016, 13:49
Antworten

@lef 4k 3d? reichen da 2 780 ti bzw ein system für unter 2000 € xD

und wer will schon in 3d zocken? unschscharfe 3d matschgrafik will ich nichtmal im kino sehen. damit kann man 10 jährige anlocken ;P

Profilbild Karlchen

14.04.2016, 14:26
Antworten

Das sagt nur, wer es nicht schon gesehen hat. Zu 3d Vision von Nvidia bin ich wie die Jungfrau zum Kind gekommen – und bin begeistert nicht mehr davon weg gekommen… Aber das ist ein anderes Thema. Fakt ist, dass man Konsole und PC nicht vergleichen kann. Und was man an Hardware spart, zahlt man für Software. Die ist am PC Dank Humble Bundle und Co dramatisch günstiger. Und das macht den PC langfristig viel günstiger.

Profilbild Hype

15.04.2016, 06:38
Antworten

Ich muss anonym da auch recht geben. Bin selbst vom PC auf eine Konsole gewechselt und sehe da den Mehrwert des Spielergebnisse: Großer TV, bequem auf dem Sofa, alles läuft ohne konfigurieren und Treiber updaten, Mehrkanal Sound mit hochwertigem System… Ich sehe keine Vorteile in einer hpchpreisigen Grafikkarte ausser 4k flüssig wiederzugeben.

Bero (Gast)

16.04.2016, 09:19
Antworten

Das geht alles mit dem PC auch. Und Treiber Updates sind bei nvidia ja easy zum installieren!! Bei den Spielen hast du die gleichen Updates!

Profilbild stefan

04.05.2016, 08:52
Antworten

Es gibt übrigens neue Gerüchte um die neuen Modelle, die Preise sind schon sehr happig: http://www.pc-magazin.de/news/geforce-gtx-1070-1080-kaufen-preis-leak-nvidia-grafikkarte-3196151.html

Dr. Baldachin (Gast)

04.05.2016, 13:13
Antworten

Wartet auf Pascal. Bald ist Sommer dann hat man besseres zu tun. Außerdem ist es dann eh schon warm im der Wohnung. Pascal ist bestimmten kurz vor Weihnachten erst so richtig verfügbar…

Profilbild Ravalay

04.05.2016, 13:17
Antworten

Endlich auch PC-Hardware Deals

ClausKleber (Gast)

04.05.2016, 13:39
Antworten

Würde eher schon auf die neuen AMD Karten warten. Pascal wird wohl recht teuer werden, bzw die bezahlbaren Modelle erst etwas später auf den Markt kommen.

Profilbild waxxone

04.05.2016, 14:42
Antworten

ich würde noch warten bis die 1070 1080 raus kommen. dann fallen preise der alten bestimmt noch weiter.

Röhre (Gast)

05.05.2016, 10:09
Antworten

Richtig und für alle die nicht warten können…greift lieber zur gtx970 da habt ihr P/L mehr von auch mit dem 3.5gb skandal.

Profilbild nikolosch

05.05.2016, 12:27
Antworten

@Lef äh eigentlich hat ja nur die Xbox ne scheiss Grafik. Ist mein ganz persönliches statemend

Profilbild ThomasDD80

07.05.2016, 01:37
Antworten

Für 4K reicht sogar eine bessere Radeon Fury X mit einem I7 6700K Gigabyte Z170x gaming 3 Mainboard, 16GB Geil DDR4 3000 usw:). Für 4K sind alle Komponenten wichtig. Achso Ausgabegeraet natürlich nicht vergessen :).

Profilbild ThomasDD80

07.05.2016, 01:40
Antworten

Eine PS4, Xbox One ist für Mainstream ohne Qualität und Anspruch ausreichend. Wer 4K möchte und das nativ muss beim Gaming PC stehen bleiben. Konsolen sind dafür auch zukünftig (AMD Quantum ausgeschlossen) absolut keine Alternative. Tablet CPUS gepaart mit einer der kleinsten aktuellen AMD GPU wird wohl nix mit 4K Nicht mal in low Detail 🙂

Profilbild ThomasDD80

07.05.2016, 01:46
Antworten

Top Modell vom Turbo Pascal:) soll über 1000 Euro kosten. Würde ich nicht ausgeben. 600 für die Fury X ( Anfang 2016) war schon extrem viel. Lohnt aber, wenn man bisschen davon Ahnung hat eine GTX Titan locker in höheren Auflösung (4K) abzuhängen. Eine Gtx 980TI hat ebenfalls nix in 4K dagegen zu setzen, aufgrund der Speicherbandbreite und Anbindung. Ich empfehle definitiv egal bei welcher Preisklasse einen Vergleich unter Realbedingung( Spiele) mit AMD. Nicht umsonst sind in allen Konsolen weder Nvidia CPUS noch GPUS. Und nein es ist nicht nur eine Preisfrage der Hersteller :).

Profilbild ThomasDD80

07.05.2016, 01:49
Antworten

Eine Fury ohne X gibt es im übrigen begrenzt als Vorführungsware bei Ebay für unter 500. Rein technisch lohnenswerter zukünftig. 6GB GDDR5 gegenüber 4GB HBM (2,5 mal so schnell) Kann jeder selber ausrechnen Memory leer und voll usw. In der Praxis trotz weniger VRAM schneller. Nimm DX12 dazu und 980ti anzünd:)

Profilbild Lef

20.05.2016, 12:59
Antworten

Erste Tests sagen 1080 stock durchschnittlich 60 Prozent schneller als 980 stock. Dabei max 180 Watt Verbrauch aber eben noch relativ teuer. Im Verhältnis zur Leistung aber wieder nicht. Wem die Leistung der 980 reicht bekommt die in kommenden Deals bestimmt für 300 Euro neu

Profilbild Alex2Fresh

20.05.2016, 13:14
Antworten

Die 1070 er is auch schneller als die 980, sogar als die 980ti, die kostet beim release gleich viel!

Profilbild Lef

20.05.2016, 14:01
Antworten

Gibt noch keine Benches zu 1070 . Wo ist die Quelle das 1070 schneller als 980ti ist bitte 🙂

Profilbild DrFreaK666

20.05.2016, 16:29
Antworten

Die 1070 soll (!!) in etwa so schnell wie die GTX980TI werden. Wenn es stimmt und der Preis bei ca. 400€ liegt, dann greift man natürlich zur 1070. Ausserdem weiss man noch nicht was Polaris 10 leisten und kosten wird.
Ich würde jetzt auf keinen Fall eine 980 kaufen. Wartet auf jeden Fall ab

Profilbild R0BiN0705

20.05.2016, 16:31
Antworten

Denke mal die 1070 wird leistungstechnisch zwischen 980 und 980ti/titan x liegen..

Profilbild bosna4ever87

20.05.2016, 16:45
Antworten

Anfangs Preise sind teuer wegen den Founders Editionen. In wenigen Wochen oder Monaten wird die 1070 von anderen Herstellern ca 350-400 Kosten und die 1080 ca 550-600. 1070 ist so stark wie die 980ti/Titan x

Profilbild Lef

20.05.2016, 21:09
Antworten

@bosna4ever87: Benchs das 1070 so stark ist wie ne Titan? Solang es die nicht gibt alles nur Spekulation. Ich hoffe es halt auch aber kann auch wieder eine „tolle- Speicheranbindung mit diesmal 1GB Krepelanbindung sein. Dann nützt dir Geschwindigkeit in 4K auch nix wenn der Speicher alle ist.

Profilbild DrFreaK666

20.05.2016, 23:46
Antworten

Die 1070 hat 8GB RAM, wen jucken da 1 GB langsamer RAM? Außerdem stehen die Anzeichen gut, dass die 1070 nicht so seltsam beschnitten wurde

sauger (Gast)

21.05.2016, 20:45
Antworten

Ich habe eine Wii..ohne U.. und bin zufrieden mit der Grafik? Was stimmt mit mir nicht? Muss ich mir Sorgen machen? 😀

Bill Murray (Gast)

23.05.2016, 13:45
Antworten

@sauger
Definitiv!
Würde sogar ärztliche Behandlung aufsuchen.

Profilbild DrFreaK666

23.05.2016, 14:26
Antworten

Was ist verkehrt daran etwas zu warten, wenn man dann eventuell ein besseres Angebot haben könnte?

HodenHulk (Gast)

23.05.2016, 15:33
Antworten

Oder ebay Kleinanzeigen. Da ist die 980ti für unter 400€ zu haben.

VicBoss (Gast)

23.05.2016, 16:02
Antworten

Viel zu teuer. Jede oc 970 kommt da mit, außerdem wird die 1070 schneller – das lohnt nicht!

Profilbild bosna4ever87

23.05.2016, 16:39
Antworten

Den Fehler machen die nicht nochmal… und klar gibt es keine Benchmarks aber deren Spezifikationen sagen ne Stärke einer Titan aus…

Bero (Gast)

24.05.2016, 04:44
Antworten

Keine 970 oc kommt an eine 980ti ran!!! Aber eine oc 980ti ist genauso schnell wie die Titan!
Benchmarks gibt’s überall im Netz. Und das die 1070 schneller sein soll als die 980ti glaub ich nicht. Den die 970er war auch nicht schneller als eine gtx780ti!!
Kann man auch nachlesen.

Bero (Gast)

24.05.2016, 09:22
Antworten

Übrigens aktuelle Benchmarks der gtx1080 gibt’s bei pcgh.de, und die ist in FullHd nur ca. 10fps schneller als eine gtx980ti msi lightning!! Also lohnt nicht….!

Profilbild janw1605

26.05.2016, 21:39
Antworten

@Bero: Er meinte ja auch die 970 oc kommt an die 980 (ohne TI) ran. um die geht’s bei dem „deal“ hier ja fur 400€.
Und die 980ti msi lightning ist wesentlich teurer als der anberaumte startpreis der 1080, lohnt also schon irgendwie 😉

Profilbild janw1605

26.05.2016, 21:40
Antworten

@Bero: ganz abgesehen von den generellen Vorteileen einer neuen Architektur (DX12 etc.)die in ersten Benchmarks noch gar nicht ersichtlich sind.

Hornissentreiber (Gast)

18.06.2016, 13:33
Antworten

Vor der Zotac Amp! muss ich warnen. Zotac verhindert per Hardware das Overvolting. Man kann die Spannung nur minimal anheben, was das Overclocking massiv beeinträchtigt. Auch ein Bios-Mod kann dagegen nichts ausrichten. Die Karte ist also nur interessant für Leute, die gar nicht oder nur moderat übertakten wollen.

Profilbild DrFreaK666

18.06.2016, 13:50
Antworten

Ich würde warten. Ja ehrlich. In zwei Wochen wird die RX480 vorgestellt, die wohl in etwa gleich schnell sein wird, 8GB RAM hat und weniger kostet.

Profilbild DrFreaK666

18.06.2016, 14:44
Antworten

Ich würde warten. Ja ehrlich. In zwei Wochen wird die RX480 vorgestellt, die wohl in etwa gleich schnell sein wird, 8GB RAM hat und weniger kostet.

Profilbild DrFreaK666

18.06.2016, 14:45
Antworten

Ups. Doppelpost 🙁

Profilbild kn4rz

18.06.2016, 15:03
Antworten

Lohnt tatsächlich nicht. Geforce 1070 ist deutlich schneller!

Profilbild FCB

18.06.2016, 15:35
Antworten

Speedy Gonzalez ist noch schneller ^^

Profilbild chaka

18.06.2016, 16:48
Antworten

@kn4rz und auch 100euro teurer! Also tolles Angebot.

Profilbild Ravalay

18.06.2016, 22:08
Antworten

Würde jedem raten die 1070 zukaufen, da der leistungsunterschied doch recht groß ist

Wieselxxm (Gast)

20.06.2016, 07:30
Antworten

Die Karten lohnen doch alle erst ab 4k… Und wer spielt schon auf 4k? Monitore sind ja auch net gerade günstig o.O und auf dem TV nen shooter Spiele ( pc) na ja

Jonny W. (Gast)

12.07.2016, 10:29
Antworten

Also zwischen einer Ti und einer GTX liegen Welten. Schlechte Alternative.

Profilbild DrFreaK666

12.07.2016, 10:44
Antworten

Am 19.7 stellt NV anscheinend die 1060 vor, die schneller sein soll als die RX480. Wenn es stimmt dann ist sie auf GTX980 niveau mit aktuellerer Technik

Varden83 (Gast)

12.07.2016, 12:39
Antworten

Ist das Angebot von Amazon vorbei?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)