-18%
22
Post Thumbnail

89,00€ 109,00€

Zum Vorbestellen: Nokia X (DualSim)

28.02.2014
von: amazon.de

Ich war mir erst nicht sicher, ob ich über diesen Deal schreiben soll, aber bei Amazon wäre es ja im Zweifelsfall kein Problem, von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen… denn seit heute könnt ihr das Nokia X für nur 89€ vorbestellen, wofür andere Shops 109€ als UVP eingepflegt haben. Es wird das erste Android-Smartphone aus dem Hause Nokia

Details:
OS: Android AOSP • CPU: 2x 1.00GHz Cortex-A5 (Qualcomm MSM8225 Snapdragon S4 Play) • GPU: Adreno 203 • RAM: 512MB • UMTS-Dualband • Farbdisplay (800×480 Pixel, 4.0″, IPS, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/MP3-Player • Digitalkamera (3.0MP) • Bluetooth 3.0 • Micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • 4GB Speicher • microSD-Card Slot (bis zu 32GB) • Standbyzeit: 408h • Gesprächszeit: 13.3h/10.5h (GSM/UMTS) • Akku: 1500mAh, wechselbar • Größe: 115.5x63x10.4mm • Gewicht: 128.7g • Besonderheiten: Dual-SIM

Bis jetzt ist noch unklar, wie hoch genau die UVP ausfallen wird. Offiziell heißt es nämlich 89€ netto, das wären also knapp 106€ inklusive Steuern und würde auch den Vergleichspreis von Notebooksbilliger & Co. rechtfertigen. Könnte also sogar ein Preisfehler von Amazon sein – wobei das Angebot so oder so richtig interessant ist für die gebotene Leistung im LowEnd-Bereich, v.a. dank DualSIM.

Das Nokia X wird zwar mit Android als Betriebssystem ausgeliefert, aber Microsoft hat hier (ähnlich wie Amazon) eine eigene Oberfläche drauf gepackt, die erstmal keinen Zugriff auf den Play Store gestattet. Findige Bastler werden mit Sicherheit ein CustomROM entwickeln, aber zu Anfang müsste man mit dieser Einschränkung leben. Wer sich mal ein genaueres Bild machen will, schaut sich am besten mal das Youtube-Video an…

Profilbild Born2BeAzz

28.02.2014, 23:47
Antworten

Liebes MyTopDeals – Team! Vielen Dank für eure tolle Arbeit aber am Freitag Abend habt doch auch ihr ein wenig Freizeit verdient!?! 🙂 Also ab ins Wochenende…

Anonymous (Gast)

28.02.2014, 23:53
Antworten

Ich denke ihr vertauscht da etwas… (ist ja auch schon spät :D) Es wird das Nokia X mit dem UVP 89€ geben, sowie die teurere Alternative, das X+, zu 109€… Ein Deal im eigentlichen Sinne ist das daher nicht…

Profilbild unique

01.03.2014, 00:45
Antworten

trashphone. reine Geldverschwendung. mit so wenig Leistung werdet ihr euch nur ärgern. außerdem gibt es keinen Zugriff auf den Google play store.

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 04:26
Antworten

cool

Profilbild VidocQ

01.03.2014, 06:41
Antworten

Ist ja auch ein Windows Phone.

Profilbild tobs95

01.03.2014, 07:18
Antworten

den Schrott den Nokia hier produziert hat sollte man boykottieren.

Profilbild kelo

01.03.2014, 07:27
Antworten

Vor 2 Jahren ein tolles Angebot, aber jetzt? Jedenfalls qualitativ besser als die China Dualsim Dualcore Angebote…

Profilbild alf4711

01.03.2014, 08:14
Antworten

Seien wir doch mal ganz ehrlich, Nokia und Handy geht ja gar nicht! – Hardware – Betriebssystem Einziges Plus die Optik von Zeiss. Sie sollten sich aus dem Handy Geschäft zurückziehen und vielleicht Fotokameras produzieren.

Profilbild Murdo

01.03.2014, 08:24
Antworten

Ich würde auch nicht zu viel erwarten. Ist halt ein billig Androide ohne Playstore Zugang und Google Apps. Gibt zwar sideload und alternative Stores, aber manche Apps funktionieren nur mit den Google Services im Hintergrund. Da würde ich lieber zu einem günstigen WP Nokia greifen, WP läuft auf langsamer Hardware meist besser.

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 08:55
Antworten

Was habt ihr den alle? Erst wollte die Community ein Android Handy von Nokia, jetzt meckern Sie alle, wirklich alle! Auch Youtube und auf anderen Foren… Ich finde es okay, wenn man sich nicht viel leisten kann! Ausreichende Hardware für Angry Birds (Spiele ohne aufwändige Grafik!), Facebook, Internet Gedöns etc! Großes Display! Nokia ist nun mal teils an Microsoft, also WP gebunden! Ich denke, das ist ein kleines Experiment, was Nokia startet! Für die Hardware und der AOSP Rom langt es völlig! Vielleicht werden in ein paar Jahren mit bessere Specs Geräte rauskommen 🙂 …und der Text kommt von einem ehemaligen Android User, der jetzt ein iPhone 5 hat und trotzdem beide gut findet 😉 LG und schönes WE euch ^^

Profilbild doge

01.03.2014, 09:24
Antworten

ich weiß gar nicht was ihr immer wollt. diese gammeligen Huawei handys mit fast der gleichen Ausstattung sind bei euch immer top und ihr lobt die Leistung die man da für kleines Geld bekommt und sobald da Nokia steht wird gehatet? ich meine klar gibt es bessere handys, aber p/l ist doch gut! diese handys werden top verarbeitet sein und wem die Oberfläche nicht gefällt, der installiert sich einen launcher. ja ok der playstore fehlt, aber es gibt ja 1. noch den von Nokia und 2. kann man sich den von amazon installieren. und wartet mal ab, vielleicht hat CM ja bald noch ne custome Rom und dann geht das ding ab 😉

Profilbild Alberto26

01.03.2014, 09:25
Antworten

Das Smartphone ist nicht mal auf dem Markt und schon wird sich das Maul darüber zerrissen. Nokia will mit diesen Android (ja, nicht Windows!!) Phone im billig Preissegment einsteigen und mehr nicht und es wird 3 Modelle geben. Und das teuerste soll wohl 119 Euro kosten und hat dann 5 Zoll und natürlich muss man ganz viele Abstriche machen aber das ist es ja gerade das Preissegment in der billigste Schiene. Wem das nicht passt eben nicht es gibt genug Auswahl aber gleich wieder mal so zu reagieren wie jetzt hier ist wieder typisch und solche Besserwisser können sich Ihre Kommentare echt sparen

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 09:40
Antworten

Naja, man muss sich bei diesen Android Nokias Bewusstsein. Es wird wie das n9 enden. Da kommt mir Sicherheit kein update. Wenn das kein Problem ist, akzeptable Geräte. Die Geräte wurden entwickelt für den Fall, dass der Deal zwischen Nokia und Microsoft platzt. Da dies nicht geschehen ist, aber die Geräte schon da sind…

Profilbild unique

01.03.2014, 10:55
Antworten

klar ist es ein Smartphone, aber ein tata nano ist auch ein auto! Nokia hätte es wenn dann richtig machen sollen, so wie Motorola mit dem moto g, anstatt total veraltete dritte Welt Hardware als Innovation zu verkaufen. 512mb RAM… habt Uhr ne Ahnung, was allein ein Browser tap braucht?

Profilbild sedi

01.03.2014, 11:17
Antworten

Eigentlich ist das Nokia X auch nicht für die Märkte in Europa gedacht,sondern als günstiges Gerät für die Schwellenländer.Nokia benutzt hier Android einfach als Unterbau,genau so wie es Amazon bei seinen Kindles macht.Binden möchte man die Käufer natürlich an die Microsoft Welt.

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 11:28
Antworten

Weiss jemand ob die Kamera gute Fotos machen kann.Und welche Auflösung die Videos haben die man selbst dreht. Danke an euch:-)

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 11:34
Antworten

Da finde ich die neue Blackberrylösung besser, BB10 als Hauptsystem und ein abgespecktes Android gleich mit eingebaut. Habe mir über den Amazonstore alle brauchbaren Androidapps runtergeladen. Und, oh Wunder, die funktionieren auch noch! Zum Nokia: Cool wäre es gewesen wenn die neben einem regulären WP8 ein abgespecktes Android mit eingebettet hätten. Aber so? Nur ein kastriertes Android mit Dualsim. Zu kurz gesprungen!

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 12:09
Antworten

Meine das xl…..

Profilbild Klausi

01.03.2014, 19:30
Antworten

@murdo der Google Play Store wurde schon erfolgreich und ohne Aufwand auf das Nokia X portiert.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)