Gratis
21

[Android] Bitdefender Mobile

26.06.2014
von: bitdefender.com

Wieder verfügbar: Ich weiß zwar nicht, ob man wirklich einen Antiviren-Schutz auf dem Smartphone braucht, aber wer mal einen testen will, kann sich gerade einen Key von Bitdefender sichern. Der Key gilt für eine 6-monatige Lizenz (Jahrespreis: 8,99€) und kommt recht schnell per Mail dank einer Kooperation mit WindowsDeal

Beschreibung:
„Gönnen Sie Ihrem Android-Gerät vollständigen Schutz vor Viren, Verlust, Diebstahl und Daten-Spähern. PC Security Labs hat diese innovative App mit einer 5-Sterne-Empfehlung ausgezeichnet. Das zeigt, dass Sie dieser App in puncto Sicherheit für Ihr Geräts, Ihre vertraulichen Daten und anderer Informationen voll vertrauen können! Bestandteile auf einen Blick: Virenscanner, Privatsphären-Berater, Web Security & Diebstahlschutz“

Die bisherigen Nutzer vergeben im Schnitt 4,4 Sterne, was schonmal nicht schlecht klingt. Es gibt auch kostenlose Alternativen und wer bereits Erfahrungen gemacht hat, darf dies gerne in die Kommentare schreiben. Wie immer nur noch eine kleine Bitte: Wenn ihr uns noch nicht bewertet habt, würden wir uns ebenso über eine Bewertung im Play Store freuen – danke 😉

Silverhead (Gast)

27.05.2014, 10:45
Antworten

Ich persönliche benötige die Sicherheit eines Virenschutzes für meine Smartphones, Tablets, Notebooks und stationären Computer.
Ein derartiger Schutz vor Malware und Viren halte ich für äußerst sinnvoll.
Wenn erst mal was passiert ist in Sachen Viren und Android, sind die Menschen meist schlauer. Um dem aber vorzubeugen, habe ich auf meinen Geräten ausschließlich die Antivirensoftware „AVAST FREE“ installiert.
Hiermit bin ich hellauf und vollstens zufrieden, stören keine nervigen Popups, keine Werbung, dezent im Hintergrund laufend, installiert in regelmäßigen Abständen die neuesten Viren-Updates und benötigt annähernd keine Ressourcen.

Ich kann jedem, der sein System vor Betrügern, Hackern und Viren-Mist schützen möchte, den „immer kostenlosen – AVAST Free Antivirus“ ans Herz legen. Zu bekommen im Google Store und im Internet.

Von BitDefender halte ich persönlich wiederum wenig. Der Virenscanner mag vielleicht in diversen Tests gut abschneiden, ich jedoch habe die Erfahrung gemacht, dass die Antivirensoftware von BitDefender deartig viel Leistung von den Systemressourcen zieht und mein DSL langsamer macht, sodass ich auf diese Softwarelösung dankend verzichte und ein kostenloses und stabiles Produkt gefunden habe, welches mich schützt und „einfach funktioniert“.

Jeder Smartphone-User insbesondere „Android“-User sollte einen Virenschutz installiert haben.
Wenn mal was passiert ist mit Viren und Handy „tot“, dann ist das Geschrei groß….drum schützt euch!

Grüße Silverhead

Profilbild Rainermagkeiner

27.05.2014, 11:09
Antworten

360 Security kann ich empfehlen. kostenlos und gut getestet

Profilbild Sausack

27.05.2014, 11:09
Antworten

Arbeitet da jemand für Avast 😉

Silverhead (Gast)

27.05.2014, 11:19
Antworten

Ich arbeite nicht bei Avast, aber ich kenne mich im Bereich IT Sicherheit, Business Security gut aus und beschäftige mich eben mit der Sicherheit.

Wenn die Leute keinen Schutz auf ihrem Smartphone oder Tab oder PC wollen, so sei es 🙂

freewilly (Gast)

27.05.2014, 11:32
Antworten

Ich habe auch 360 security, was Top-Bewertungen bei av Test hat und zudem Ressourcen schonend im Hintergrund arbeitet

ChrisKo (Gast)

27.05.2014, 11:35
Antworten

Habe Bitdefender Security Software seit einigen Jahren auf meinen PC’s und Smartphones und bin vollstens zufrieden. Das diese viel Resourcen benötigen, kann ich nicht bestätigen. Da gibt es andere nahmhafte Programme die dies machen. Und in den Virentest ist Bitdefender von der Schädlingsbekämpfung immer die Nr. 1. Ich kann Bitdefender nur empfehlen.

Profilbild Bob

27.05.2014, 11:37
Antworten

Naja. Die Sinnhaftigkeit eines Virenscanners unter Android ist wohl eher eine Glaubensfrage. Habe auch seit anderthalb Jahren Avast (premium) auf meinen Androiden, allerdings wegen der sehr gut und einfach zu bedienenden Firewall. In der ganzen Zeit hat Avast nicht ein einziges Mal wegen einem Virus o.Ä. angeschlagen. Allerdings hole ich Apps grundsätzlich aus dem Playstore und halte mich weitestens an ein paar Verhaltensregeln…
Auf dem PC hab ich (nach Avira, Kaspersky und Norten) jetzt seit einem halben Jahr den Bitdefender laufen und kann NICHT bestätigen, das er mein System in irgendeiner Weise ausbremst. Zumindest im Vergleich zu den anderen dreien.

Profilbild tommylee

27.05.2014, 12:02
Antworten

Hab auch nach einer früheren TD-Aktion Bitdefender auf dem Handy und auch unter Windows 8 laufen. Beide völlig unauffällig und problemlos…

Profilbild elacma

27.05.2014, 12:44
Antworten

Jupp hab Bitdefender auch überall drauf…. ohne Performance Verlust. Hab auch schon viel rumgetestet. Avast free ist okay….und für den low Budget Schutz sicherlich empfehlenswert. Aber automatisch updaten tut der sich aufm PC auch nich. Und das ist ganz oft der Knackpunkt bei Leuten die eh nicht viel Ahnung von ihrem System und der dazu gehörigen Wartungsarbeiten haben…. die meisten schaffen es nichtmal ihr Windows aktuell zu halten und wundern sich dann über über so nette Bundestrojaner oder derartigen Käse. …. 😉

Profilbild Reno

27.05.2014, 13:10
Antworten

ich bin seit 5 Jahren bei Android, roote auch ständig aber Einen Virenscanner habe ich nie installiert und hatte auch noch nie Probleme. ..am PC sogar seit 20 Jahren die ich Einen habe nicht! Warum auch? sofern man nicht immer die neuste free 2 Play App aus Asien installiert oder irgendwelche apks, Cracks etc aus dubiosen Quellen wird man nie ein Problem mit Viren haben! und Viren Scanner verlangsamen immer ein wenig das System, surfen etc

kai (Gast)

27.05.2014, 19:24
Antworten

die app soll mich schűtzen und verlangt vollen zugriff auf einfach alles im handy. sorri aber das geht mal garnicht

Profilbild sedi

27.05.2014, 21:24
Antworten

Kai,du hast nicht wirklich Ahnung,oder?
Apropos,AVAST.Sind das nicht die,deren Forums man gerade geknackt hat und alle Daten der Teilnehmer „mitgenommen“ wurden! 🙂

SteffiH1967 (Gast)

29.05.2014, 11:04
Antworten

Ich habe es und bin voll zufrieden damit 😀

lolzem88 (Gast)

26.06.2014, 18:51
Antworten

habe es auch. ebenfalls auf dem pc. vertreiben es derzeit auch in der firma. ist von der ressourcennutzung und dem was es kann einfach kaum zu uebertreffen. mit avast war ich auch immer zufrieden, aber das was der moechtegernexperte da oben schreibt ist einfach nur laecherlich. sorry :/

lolzem88 (Gast)

26.06.2014, 18:53
Antworten

auf dem pc kann ich bestaetigen dass es von allen av suites die ich bis dato hatte die WENiGSTEN ressourcen frisdt.

Profilbild argonaut

26.06.2014, 19:28
Antworten

@sedi Jepp und ich hoffe das Nummer 1 nicht vor lauter Lobgesänge vergessen hat sein Passwort zu ändern

Profilbild argonaut

26.06.2014, 19:34
Antworten

@renoraines ist klar (wenn ich das richtig deute) wenn du noch nie Scanner hattest weist du gar nicht wie verseucht die Kiste ist

Profilbild Flummi

26.06.2014, 20:30
Antworten

Wieder mal: Unsinnig und überflüssig!

Profilbild Juri7777

26.06.2014, 22:05
Antworten

Genau wie dein Kommentar!

neaeras (Gast)

26.06.2014, 23:10
Antworten

flummi hat doch recht? brain.exe und gut ist.
was unser allwissender it mensch da oben von sich gibt ist ganz grosser muell.

Profilbild roccne

27.06.2014, 10:24
Antworten

Virenscanner benötigen unter Android nur Einsteiger, die die Materie nicht verstehen oder Leute, die gerne Apps aus illegalen Quellen laden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)