Angebot
25

Info: Google Umfrage-App

15.11.2014
von: Google Play

Ralf hat uns einen kleinen Tipp per Mail zugeschickt, den ich gerne mal mit aufnehmen möchte: Es geht darum, dass man für Einkäufe bei Google ja leider immer die Wallet zur Bezahlung braucht – egal, ob es kostenlose Angebote sind oder nicht. Wer keine Kreditkarte hat und auch keine Guthaben-Karte kaufen möchte, kann sich jetzt aber die Google Umfrage-App downloaden und so diese kleine Hürde umgehen.

Beschreibung:
„Mit der Google Umfrage-App von Google Umfragen können Sie sich Google Play-Guthaben verdienen, indem Sie an kurzen Umfragen teilnehmen. Der Einstieg ist ganz leicht: Laden Sie einfach die App herunter und beantworten Sie einige grundlegende Fragen zu Ihrer Person. Danach senden wir Ihnen ungefähr einmal pro Woche eine Umfrage. Für die Teilnahme an einer solchem Umfrage erhalten Sie Google Play-Guthaben im Wert von bis zu 0,75€.“

Sinn und Zweck des Info-Deals ist lediglich, dass man nach der Installation und der ersten paar Fragen ein Google Wallet Konto mit 0€ Guthaben hat. Ihr könnt die App hinterher sofort wieder kündigen, aber das „Guthaben-Konto“ existiert weiter und ihr könnt in Zukunft von den kostenlosen Angeboten profitieren. Wer möchte, kann aber natürlich auch an den Umfragen teilnehmen und so sein Guthaben auffüllen.

P.S.: Ganz aktuell gibt es zum Beispiel auch ein Classic Rock Album im Play Store for free. Danke Julian für den Tipp 🙂

Profilbild Marf92

15.11.2014, 11:09
Antworten

Also ich hatte die APP zwei Monate und hatte genau 2 Umfragen. Summe beider: 0,50€…

Profilbild Leviathan

15.11.2014, 11:14
Antworten

Je interessanter du bist, umso mehr Umfragen werden dir gestellt.

Profilbild VivaPluto

15.11.2014, 11:16
Antworten

Hab es mal runtergeladen. Die tutorial Umfrage war schon komisch. „damit wir wissen das du noch aufmerksam mitliest wähle unter 5 Sterne aus“ 😀

Profilbild Oli

15.11.2014, 11:19
Antworten

Dort werden unter anderem ernsthaft politische Fragen gestellt was meiner Meinung nach absolut nicht dort hingehört. Aber was soll man von einem amerikanischen Unternehmen auch erwarten…

Profilbild Leviathan

15.11.2014, 11:24
Antworten

Und auch sehr intime Sachen. Am besten die Finger davon lassen, wenn man seine Zukunft nicht aufs Spiel setzen will…Und die Idee mit „Ich kreuz einfach wahllos irgendwelche Sachen an und kassiere dann die 20Cent“ ist nicht..viele Fragen werden doppelt gestellt oder wenn sich eine Sache widerspricht wird man für keine weiteren Umfragen mehr genommen.

Profilbild rvk

15.11.2014, 11:41
Antworten

Keiner wird ja gezwungen an irgendwelchen Umfragen teilzunehmen.
Es geht vielmehr darum, dass man mit diesem kleinen Tipp ein Google Wallet Konto anlegen kann, ohne jegliche Zahlungsmittel hinterlegen zu müssen.
Wer also von den kostenlosen play Angeboten Gebrauch machen möchte ohne Guthaben im Google Konto, installiert sich einmal die Umfrage-App und kann sie hinterher wieder löschen.

Profilbild Leviathan

15.11.2014, 11:44
Antworten

Genau, hier rät auch keiner von der App ab, sondern von den Umfragen.

Profilbild Alan Harper

15.11.2014, 11:58
Antworten

Man kann auch einfach PayPal als Zahlungsmethode auswählen

Mark (Gast)

15.11.2014, 12:03
Antworten

Ich habe die App schon länger, hat jedoch bisher nichts gebracht. Mein Bruder hat damit „schon“ etwas mehr als 1€ verdient.^^

Profilbild Alberto26

15.11.2014, 12:11
Antworten

Ich habe einen Tipp für euch lest euch einfach mal die neuesten Bewertungen durch und dann entscheidet ob ihr euer Smartphone zusätzlich mit so einer App belastet

Profilbild Gerni

15.11.2014, 13:21
Antworten

2.48 bei glaube 6 Umfragen

Profilbild unique

15.11.2014, 13:40
Antworten

ich habe 2.99€ aber seit ich bei der letzten Umfrage anscheinend die falschen Lieblingsspiele ausgewählt habe, kam nichts mehr.

... (Gast)

15.11.2014, 13:50
Antworten

1,85 bei 11 Umfragen seit August. Leider wenig, aber immerhin etwas.

Profilbild Fuchs85

15.11.2014, 13:52
Antworten

habe schon bei mehreren Umfragen teilgenommen und NIE was erhalten.

doppelD (Gast)

15.11.2014, 13:53
Antworten

Naja ich verstehe nicht warum das hier extra erwähnt wird. Wenn man davon ausgeht dass man entweder eine Kreditkarte oder eine Guthabenkarte auch für kostenlose „Einkäufe“ benötigt, dann ist der Deal für jeden hier in der Community vollkommen uninteressant weil sie schon beim downloaden dieser App irgendeine Zahlungsinformation angegeben haben. Und für 99% aller Android Nutzer auch, weil jeder früher oder später irgendein Angebot von Google nutzt und somit eine Zahlungsinformation angeben muss.

AilenRoc70 (Gast)

15.11.2014, 14:09
Antworten

Also ich hab grad mal bei mir geguckt: 16 Umfragen in knapp 3 Monaten für 4,25 Euro. Da die Umfragen immer kurz bis sehr kurz sind, finde ich, ist das ein gutes Ergebnis.

Profilbild unique

15.11.2014, 14:16
Antworten

@doppelid:
man braucht keine Zahlung ein Formationen angeben. man diesen Punkt über springen und trotzdem kostenlose apps aus dem play store laden

Profilbild unique

15.11.2014, 14:16
Antworten

*zahlungsinformationen

Profilbild rvk

15.11.2014, 14:20
Antworten

@doppelD
Es geht hier nicht um die Apps, die sowieso kostenlos sind.
Es geht hier um Angebote, die normalerweise kostenpflichtig sind, aber aufgrund einer Aktion für eine gewisse Zeit kostenfrei angeboten werden. Und hier wird eben trotz kostenlos eine Zahlungsinformation verlangt.

@all
Wo sind denn die ganzen Leute, die sonst immer rumjammern und schlecht bewerten im Play Store, weil sie das Angebot nicht nutzen können, weil eben genau diese kein Wallet Konto aufgrund fehlender Zahlungsinformationen haben.

Ist denn dieser Tipp wirklich so schwer zu verstehen ?

Profilbild derSucher

15.11.2014, 15:32
Antworten

@rvk: den Tipp verstehe ich, aber Dich nicht.

DatenschutzMuffel (Gast)

15.11.2014, 17:33
Antworten

Klar- lauter Datenschutz-Spezies hier^^

Who are you? (Gast)

15.11.2014, 20:54
Antworten

Eine gut gemeinte Info.

Aber was ist mit euch los? Ihr nimmt an fragwürdigen Umfragen teil um allerhöchstens 5 € in 3 Monaten für Apps zu verdienen. Das ist doch lächerlich. Google kauft euch für ein paar cent und ihr freut euch auch noch. Ich nehm an vielen hat der Ehrgeiz gepackt mehr „Geld“ zu verdienen. Werdet Erwachsen.

Profilbild Static

15.11.2014, 20:56
Antworten

Ich konnte bisher die Zahlungsabfrage immer überspringen, aber guter Tip. 😉

axelgameplays (Gast)

15.11.2014, 22:41
Antworten

@Who are You?
Es sind ja immer 1-4 kurze Fragen. Also so gut wie kein Aufwand.

doppelD (Gast)

15.11.2014, 23:02
Antworten

Tja jeder ist eben käuflich. Die einen für mehr, die anderen für weniger und dann gibts noch die, die Google sagen welche Unterhose sie heute tragen um mit dem verdienten Geld somit kostenlose Apps zu laden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)