-62%
8

151,52€ 403,00€

Asus Zenfone Zoom

29.03.2017
von: gearbest.com

Bei Gearbest gibt es jetzt mal wieder einen Exoten unter der Android-Smartphones, das ich aber wegen des enorm guten P/L-Verhältnis mal vorstellen wollte: Das Asus Zenfone Zoom könnt ihr zum sehr guten Preis von 151€ abstauben! Wie immer ist bei Gearbest die Versandmethode “Priority Direct Mail – Germany Express” nötig damit keine weiteren kosten auf euch zu kommen.. Der Preisvergleich liegt bei knapp 400€, was hier eine fette Ersparnis von 250€ ausmacht!

Details:
OS: Android 5.0 • Display: 5.5″, 1920×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4 • Kamera: 13.0MP, f/​2.7-4.8, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, 3x optischer Zoom, Videos @1080p (hinten); 5.0MP, f/​2.0 (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.0 • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass • CPU: 4x 2.30GHz Intel Atom Z3580 (64bit) • GPU: PowerVR G6430 • RAM: 4GB • Speicher: 64GB, microSD-Slot (dediziert, bis 128GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • Netze: GSM (850/​900/​1800/​1900), UMTS (850/​900/​1900/​2100), LTE (B1/​B2/​B3/​B4/​B5/​B7/​B8/​B17/​B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Akku: 3000mAh, fest verbaut • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Leder (Rückseite), Metall (Rahmen) • Abmessungen: 158.9×78.84×11.95mm • Gewicht: 185g

Bei diesem Smartphone ist alles auf die Kamera ausgelegt. Es gibt einen 3-fach optischen Zoom in einer Kamera mit 13 Megapixeln Auflösung. 4 Amazon-Kunden vergeben im Schnitt 4 Sterne und auch aus einigen Testberichten geht das Smartphone mit einer 1,9 (gut) als Endnote raus. Die Nachteile des Smartphones sind sein sehr hohes Gewicht und die vergleichsweise dicke Bauweise. Wen das nicht stört, bekommt ihr ein solides „Kamerahandy“ mit einigen Funktionen. Einen sehr ausführlichen Testbericht gibts in den Extras – das Fazit lautet:

„Dieses ZenFone ist schon ein Brocken. Der Grund: Eingebaut ist ein Kameramodul mit optischem Zoom. … Ein bisschen schöner hätte man sie dennoch verpacken können, denn der sichtbare Kunststoffkreis auf der Rückseite stört Design und Ergonomie – und top sind die Bildergebnisse … auch nicht. Hardware und Verarbeitung überzeugen, die hintere Abdeckung ist sogar aus echtem (wenn auch lackiertem) Leder. …“

Profilbild subsidycode

15.03.2017, 11:24
Antworten

Kann mir jmd sagen wie es bei Asus aussieht mit Android, ist da viel verändert wie z. B. Bei Huawei oder eher pures Android wie bei Umi?

Profilbild DrFreaK666

15.03.2017, 11:26
Antworten

Asus hat eine eigene UI. Kannst es als Launcher im Playstore laden und anschauen. Suche nach ZenUI

Bartsch1986 (Gast)

29.03.2017, 13:57
Antworten

Vergleichspreis is utopisch! Handy is ja schon 2 Jahre alt und bleibt wohl bei Android 5 hängen. Zumindest die Chinaversion, da es von GB kommt wird es die Chinaversion sein. Günstigster Preis war mal um die 215 Euro für die EU Version die sich auf Andorid 6 updaten lassen.

bigbenr (Gast)

29.03.2017, 14:06
Antworten

An Bartsch: wo findest du denn diesen Preis? ich sehe auch nur diesen hohe Vergleichspreis…

Kommentarbild von bigbenr

Bartsch1986 (Gast)

29.03.2017, 14:18
Antworten

Man findet halt keinen „wirklichen“ Vergleichspreis da es so alt ist. Ist wie so nen Samsung S5. Manche Shops habens noch im Angebot aber nur noch Restware zu überzogenen Preisen. Kannst bei geizhals gut sehen.

roNNi (Gast)

29.03.2017, 14:20
Antworten

Hauste Lineage OS drauf und hast nen vernünftiges Handy 👌

bigbenr (Gast)

29.03.2017, 14:39
Antworten

Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)