-13%
9

199,00€ 229,00€

📱 BQ Aquaris X2 mit 32GB Speicher & Android One

12.02.2019
von: mediamarkt.de
Update Wieder im Angebot – in weiß!

Wer auf der Suche nach einem neuem Smartphone im Mittelklasse-Sektor ist, muss sich nicht immer bei LG, Huawei & Co umsehen. Der Hersteller BQ bringt eine nette Alternative auf den Markt: das BQ Aquaris X2 mit 32GB Speicher, Android One 8.1 und Snapdragon 636 für gerade mal 199€, wobei natürlich besonders die Android-Version interessant sein dürfte! Günstiger konnte man sich das Phone bisher noch nie bestellen:

• Android 8.1 (Android One)
• 5.65″, 2160×1080 Px, IPS
• Kamera hinten 12.0 / 5.0MP
• WLAN, BT 5.0 (aptX), NFC
• Fingerabdrucksensor (hinten)
• CPU Snapdragon 636, 64bit
• GPU Adreno 509; RAM 3GB
• Speicher 32GB, microSD-Slot
• Akku 3100mAh, fest verbaut
• Maße: 150.7×72.3×8.25mm


Die Bewertungen für das Smartphone sind bei Testberichte.de recht gut, bei Amazon.de allerdings durchwachsen. Das liegt u.a. daran, dass hier nur USB 2.0 am Start ist und auch an der mittelmäßigen Kamera. Dem gegenüber stehen die gute Verarbeitung, die Helligkeit des Displays, das schlanke Android 8.1 und auch die ordentliche Performance. Hier noch mal eine Zusammenfassung:

+ Helligkeit des Display
+ Haptik, Verarbeitung
+ Schlankes Android 8.1
+ Gute Performance
+ Ausdauernder Akku
– Nur USB 2.0 dabei
– Kamera mittelmäßig

christosxx2

02.12.2018, 14:48
Antworten #

Habe ein xiaomi Mi a1 mit Android one. Ich kann Android one bestens empfehlen. 8m Vergleich zu iPhone 7, Samsung a6 und a8 welche auch zu Hause tummeln, mag ich Android one am besten. Also könnte man das xiaomi Mi a2 (oder lite) bestellen. Günstiger als BQ aber aus China halt. Die Kamera…. Das ist natürlich ein Thema. Günstige Smartphones können noch nicht mit Samsung und Co bei der Kamera konkurrieren, das muss jedem klar sein.

christosxx2

02.12.2018, 14:49
Antworten #

Und ja, usb3 mit quick charge sollte sein. Xiaomi hat das schon, BQ hatte hier mitziehen müssen.

pharma.andreas (Gast)

02.12.2018, 15:01
Antworten #

Für 160 gibt es bei e…y das Xiaomi redmi note 5 aber mit 4GB Ram und 64 GB Rom und 4000mAh Accu. Hat zwar nur usb 2.0 aber bei dem Preis ist mir das egal.

semsk

02.12.2018, 18:01
Antworten #

@christosxx2: warum soll unbedingt usb3 sein?

Lenovo66 (Gast)

05.12.2018, 01:21
Antworten #

@christosxx2: Schnellladung ist besonders gut für den Akku. 😛

Kai (Gast)

05.12.2018, 20:15
Antworten #

Habe das BQ Aquaris X2 Pro. Unterstützt QuickCharge 4+. Echt empfehlenswert!

Gast (Gast)

09.02.2019, 20:37
Antworten #

usb2 oder 3 hat nichts mit schnellladen zutun, sondern mit der geschwindigkeit, mit der daten über diesen anschluss übertragen werden können.
micro-usb2 oder usb type-c2 können auch quickcharge von qualcomm!

hat das teil nun die alte micro-usb buchse (wie auch die ganzen redmi notes bis einschließlich note 6) oder den "neuen" type-c port?
ich glaube hier verwechseln manche was!

ich behaupte mal, dass es nicht so viele smartphones mit usb3.0 gibt. daher gehört bei einem 200€ mittelklasse smartphone das ganz bestimmt nicht unter die negativen punkte wie in diesem deal hier. oder wie oft verbindet ihr euer handy mit dem pc und überträgt große und viele dateien?

Gast (Gast)

09.02.2019, 20:42
Antworten #

nochmal nachgeschaut, dass x2 hat usb type-c. dann meinen hier manche wohl wirklich usb2.0.
ich hab aber wirklich noch nie bei den negativen punkten "usb2.0" gesehen.
mich interessiert es jetzt, was ihr wie oft übertragt, dass euch das wichtig ist.
keine frage, bei einem highendphone muss sowas schon seit langem standart sein.
bei solchen preisen bin ich aber froh, wenns type-c und nfc hat 😉

Gast (Gast)

09.02.2019, 20:46
Antworten #

so, weiter nachgeschaut @christosxx2, dein mi a1 hat auch nur usb 2.0:

https://www.google.com/amp/s/m.gsmarena.com

hätte mich auch stark gewundert, wenn xiaomi damals auf usb3.0 gesetzt hätte. das teil war schon immer mittelklasse..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.