-16%
30

199,00€ 236,99€

Samsung Galaxy Tab 4

17.12.2014
von: mediamarkt.de

Wieder da: Wir hatten ja schon wirklich viele Tablets von Samsung vorgestellt, aber das Galaxy Tab 4 10.1 war einzeln bisher noch nie dabei. MediaMarkt hat nun einen recht ordentlichen Preis dafür online gestellt mit nur noch 199€. Lieferbar ist es in weiß und schwarz zu dem Preis, wobei es sich eben „nur“ um die kleinste Version mit 16GB Speicher handelt.

Details:
CPU: Qualcomm Snapdragon 400 (MSM8226), 4x 1.20GHz • RAM: 1.5GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: Adreno 305 (IGP) • Display: 10.1″, 1280×800, Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS, GLONASS • Cardreader: microSDHC • Webcam: 1.3 Megapixel (vorne), 3.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: Android 4.4 • Akku: Li-Ionen, 6800mAh • Abmessungen: 243.4×176.4×7.95mm • Gewicht: 487g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop, Lichtsensor • Herstellergarantie: zwei Jahre

Technisch gesehen hat sich zum Vorgänger leider nicht viel getan und auch im Allgemeinen hauen die technischen Details wohl keinen vom Hocker. Für den jetztigen Angebotspreis ist das Tablet aber in jedem Fall eine Erwähnung wert – für alle, die sowieso noch auf der Suche waren, ggf. auch als Geschenk. Eine große Community ist hier in jedem Fall wieder vorhanden, sodass es auch an alternativen Firmwares nicht mangelt. In den Testberichten macht das Galaxy Tab aber „nur“ einen durchschnittlichen Eindruck:

+ Schickes Gehäuse
+ Solide Verarbeitung
+ Geringe Energieaufnahme
+ Sehr gute Akkulaufzeiten
+ Oberflächentemperaturen
+ Gute Empfangsqualität
+ Leuchtstarker Bildschirm
– Wenig Weiterentwicklung
– Niedrige Auflösung
– Schwache Kameras
– Lautsprecher passabel

Frostdead (Gast)

12.11.2014, 19:33
Antworten

isn Top Tablet bin sehr zufrieden!

Profilbild Elmoh

12.11.2014, 19:49
Antworten

moin moin,
Sorry aber bin mir sicher, dass das ding nur’n dualcore prozessor hat.

Bärtram (Gast)

12.11.2014, 19:50
Antworten

also mein LG Pad 8.3 ist dem tab4 überlegen, aber ganz OK.

dirt biker (Gast)

12.11.2014, 19:53
Antworten

Elmoh, da bist du falsch informiert (4×1,2)

Jorgo (Gast)

12.11.2014, 20:27
Antworten

Miese Auflösung für 10“

VexMex (Gast)

12.11.2014, 20:54
Antworten

leider gibt es für samsungtablets keine Software updates, eventuell eins maximal 2, dazu ist die Hardware zwar OK für den preis, reicht aber dann nicht auf lange sicht

flipper (Gast)

12.11.2014, 20:55
Antworten

Wollte mir damals auch das lg 8.3 kaufen… Leider hat es lg verpennt ne 3g oder 4g Variante rauszubringen, ansonsten haste recht… Besserer Prozessor. Höhere displayauflösung.. Samsung hat es wohl nicht soo richtig nötig was richtiges zu verbessern…

Profilbild Nick445

12.11.2014, 20:59
Antworten

Ja die Auflösung ist leider für 10″ nicht mehr zeitgemäß.

Profilbild Alan Harper

12.11.2014, 21:06
Antworten

Solange es ein gutes IPS Panel hat, ist es in Ordnung. Bei dem Preis darf man auch kein Full HD erwarten.

Profilbild refilix

12.11.2014, 21:18
Antworten

Warum nicht? Das Gigaset und der Kobo waren doch vor kurzem erst noch Günstiger als dieses hier mit einer besseren Auflösung.

Profilbild Nick445

12.11.2014, 21:20
Antworten

Klar darf man bei dem Preis Full HD erwarten. Bei anderen Herstellern geht es doch auch, sogar unter diesem Preis mit z. B. 4×1.6 GHz, 2GB RAM, 16 GB Speicher und Full HD.

Profilbild some1

12.11.2014, 21:27
Antworten

Welche

Profilbild egal

12.11.2014, 21:30
Antworten

nick445, wenn du schon alle technischen Daten auflistest, darfst du auch noch das Modell dazu schreiben.

Profilbild FCB

12.11.2014, 21:32
Antworten

Was heißt zu dem Preis darf man kein Full HD erwarten? Man darf nicht vergessen dass dieses Tablet für ursprünglich 400€ auf den Markt geschmissen wurde.

Profilbild Nick445

12.11.2014, 21:36
Antworten

@egal,

z. B. das Gigaset QV1030.
2560×1600 Pixel, die restlichen Eckdaten hatte ich ja schon geschrieben.

Profilbild Nick445

12.11.2014, 21:57
Antworten

@fcb,

…. und? Das Gigaset kam auch ursprünglich mit 379 auf den Markt.

Profilbild refilix

12.11.2014, 22:08
Antworten

Kobo Arc 10 HD, noch ein Beispiel

Profilbild Yoenrique

12.11.2014, 22:11
Antworten

Hatte auch vorher das Tab 4 und habe das Gigaset qv1030 gekauft …. Da liegen Welten zwischen !
Technische Daten gegenüber Tab 4 :
+ Auflösung Full HD
+ CPU
+ Arbeitsspeicher 2 GB
+ Grafik Nvidia Tegra 4
+ Alurahmen
+ Kamera mit LED
+ 9000 mh Akku
+ 300 dpi
+ Cpu kann man runtertakten auf zwei Kerne

Absoulute empfehlenswert !!!!

Profilbild Nick445

12.11.2014, 22:52
Antworten

So ist es nun mal, das Samsung ist mit dieser Hardware nicht mehr auf dem neusten Stand (vor allem, was das Display angeht) und zu diesem Preis immer noch im Vergleich viel zu teuer. Jemand der sich vor dem Kauf in Foren informiert (Kaufberatung) wird mit Sicherheit nicht zum Samsung Tab 4 greifen, da es reichlich Alternativen mit besser Hardware und günstigeren Preis gibt.

seo (Gast)

13.11.2014, 13:20
Antworten

geht wieder…. hab’s bestellt

Profilbild samy2

18.11.2014, 19:06
Antworten

Naja das genante Gigaset-Gerät hat eine höhere Aufösung aber durchaus andere Schwächen:
http://www.notebookcheck.com/Test-Gigaset-QV1030-Tablet.111261.0.html

Das Kobo soll eine sehr mäßige Akkulaufzeit haben und extrem spiegeln:
http://www.chip.de/artikel/Kobo-Arc_10HD-Tablet-PC-Test_67411761.html

Also in allen Punkten besser sind die genannten Geräte auch nicht. Das Samsung hat vielleicht eine schlechtere Auflösung ist aber sonst fast überall besser.

Profilbild raz0r1911

17.12.2014, 12:05
Antworten

@samy2

das gigaset habe ich auch. und die angeblichen schwächen von solchen Online tests sind total irrelevant. Das tab für 150€ ist einfach der hammer.

würde bei dem Gerät ein SAMSUNG logo anstatt Gigaset stehen dann wäre der Preis bei 400€!!!

also wer die Möglichkeit hat das Gigaset günstig zu bekommen und auf Updates seitens Hersteller verzichten kann, greift zu!

eine custom Rom, sowie Recovery und Root ist alles schon vorhanden und kinderleicht

Profilbild Maxari

17.12.2014, 12:26
Antworten

Custom Rom kann man sich dabei auch sparen! Mit xposed und Gravity Box bekommt man schon sehr viel hin 🙂

NurMalSo (Gast)

17.12.2014, 13:12
Antworten

wie im Kindergarten.

Jedes pad hat Stärken und Schwächen. Man muss doch nicht jedem von seinem eigenen Geschmack überzeugen müssen. Das geht doch gar nicht. VW Fahrer glauben ja auch sie hätten die besten Autos (welch Verblendung). Wer Samsung will soll Samsung kaufen und wer nicht, kauft halt was anderes. full HD bedeutet übrigens nicht, dass das Display auch gut ist. Da gibt’s mehr zu beachten. Ich bin übrigens mit meinem ipad ganz
zufrieden. 🙂

minimax (Gast)

17.12.2014, 13:28
Antworten

könnt ihr mir ein Tablet (150-200 €) mit sim-Option empfehlen?

Profilbild warkor

17.12.2014, 13:55
Antworten

wie ist denn die akku Leistung? habe ein tab s 8.4 und beim spielen ist nach weniger als 1 std der Akku leer

drebacxp (Gast)

17.12.2014, 14:29
Antworten

Habe noch ein 10er Tab3 mit dem ich surfe. Soweit ganz o.k., aber die Auflösung könnte in der Tat besser sein. Eine Bekannte hat sich das Tab4 geholt und ich muss feststellen: Zum 3er hat sich fast nichts verändert, o.k. bissl mehr RAM (1,5 anstatt 1GB) aber das wars dann auch fast schon. Als Neugerät nicht mehr zeitgemäß. Bin jetzt auf der Suche nach einem 8 oder 10 Zoll ThinkPad Tablet. Die laufen mit Win 8.1 und das werde ich jetzt mal ausprobieren.

Profilbild vanpelt

17.12.2014, 15:09
Antworten

@minomax: Vor ein paar Tagen war hier so eine Aktion mit Huawei Tablet, das las sich eigentlich ganz gut. Einfach mal zurückblättern.

Profilbild Bones

17.12.2014, 19:09
Antworten

Könnt ihr ein Tab mit LTE (Sim) und WLAN empfehlen?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)