-23%
12

169,00€ 219,00€

[Vorbei] Google Nexus 7 (2013)

06.07.2014
von: asus.de

Wieder da: Nachdem letzte Woche bereits das alte Nexus 7 in allen möglichen Versionen schon sehr günstig zu bestellen war, gibt es im ASUS Onlineshop jetzt wieder das neue 2013er Modell als generalüberholte Ware zum Schnäppchenpreis. Wenn ihr Euch vorab noch den 10€ Gutschein aus dem Link in den Extras holt, könnt ihr für nur 169€ zuschlagen – wohlgemerkt für die 32GB-Version

Details:
CPU: Qualcomm Snapdragon S4 Pro (APQ8064), 4x 1.50GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: Adreno 320 (IGP) • Display: 7″, 1920×1200, kapazitiv Multi-Touch, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS, GLONASS, NFC • Cardreader: N/A • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel • Betriebssystem: Android 4.3 • Akku: Li-Polymer, 3950mAh, 9h Laufzeit • Gewicht: 290g • Abmessungen: 200x114x8.65mm • Besonderheiten: kabelloses Laden (QI) • Herstellergarantie: ein Jahr (Pickup&Return)

Was genau „generalüberholt“ heißt, kann ich zwar nicht sagen – bisher waren aber fast immer einwandfreie Geräte verschickt worden und ein Jahr Garantie gibt es ja trotzdem. Sehr viel muss ich vermutlich nicht zum Nexus 7 schreiben, außer dass Google mal wieder ein P/L-Hammer ausgepackt hat, der aktuell ziemlich konkurrenzlos ist. Wie immer ist der Testbericht von Notebookcheck sehr ausführlich geschrieben, falls Interesse dran besteht:

+ IPS Bildschirm mit 1.920×1.200 Pixeln
+ Heller Bildschirm (> 500 cd/m²)
+ Intel WiDi und SlimPort Unterstützung
+ Sehr leicht, ca. 100 Gramm leichter
+ Native Wiedergabe von 1080p Material
+ Gute CPU und GPU Leistung
+ Sehr gute Akkulaufzeiten
+ Sauberes Android Jelly Bean 4.4
– Nur Micro-USB und 3,5 mm Klinke
– Nur 11GB frei verfügbarer Speicher
– Schlechte Qualität der 2 MP Frontkamera
– Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff
– Durchschnittliche Lautsprecher

Roman (Gast)

29.04.2014, 12:31
Antworten

So ein tolles Gerät und dann doch so verstümmelt – so wenig Speicher und nicht erweiterbar, keine Telefonfunktion, Akku nicht wechselbar…
Warum werden nicht wenigstens Varianten mit den benötigten Eigenschaften angeboten.?

Profilbild Alan Harper

29.04.2014, 13:29
Antworten

Telefofunktion -> Skype, Speicher -> Modell mit 32 GB kaufen. und bei welchem tablet kann man den Akku denn tauschen?

stiffler (Gast)

29.04.2014, 13:59
Antworten

@Roman:
Es gibt Gründe warum Google keinem seiner Geräte einen Speicherslot spendiert. Diese lassen sich in Internet nachlesen und sind (für mich) plausibel.
Wofür brauch man bitte mehr als 16GB? Zu Hause kann man Medien im WLAN streamen und wer unterwegs Speicher benötigt findet auch hierfür gute Lösungen.

Telefonfunktion? Dazu nehmen die meisten ein Telefon und kein Tablet. Es rechnet sich einfach nicht so ein Feature anzubieten wenn nur 1% aller potentiellen Käufer dieses Feature erwartet.

Wechselakku wozu? In der heutigen Zeit überlebt das Akku doch meistens das Gerät. Will sagen, noch bevor der akku platt ist, gucken sich doch die meisten Kunden eh schon nach was neuem um. Wem reicht denn noch ein 2 oder 3 Jahre altes Handy oder Tablet? Unsere Gesellschaft schreit doch ständig nach besser, schneller, hochauflösender und wirft den „alten Schrott“ viel zu schnell auf den Müll um sich was neues zu gönnen. Da würde ich als Hersteller aus Kostengründen auch am Wechselakku sparen…

Thor (Gast)

06.07.2014, 17:46
Antworten

NoGo….hdmi…speicherslot…..muss schon drin sein.

froestel (Gast)

06.07.2014, 17:57
Antworten

Nun ich habe immer noch das alte Nexus 7 Modell mit 16GB und das ist sehr wenig Speicher wie man bald feststellt. Installiere mal ein offline navi, ein paar Spiele und etwas Musik… Gerade mit einem WiFi Tab hat man nicht überall Netz Zugang… usb Sticks am Tab sind auch unhandlich. Aber der Akku läßt sich bei dem Modell sehr leicht wechseln, Deckel ab, Stecker ziehen, vorsichtig den Akku von Klebeband lösen, neuen rein, anstecken und fertig. Ich mußte den tauschen da der originale kaum noch gehalten hat.

vorbei (Gast)

06.07.2014, 18:53
Antworten

Und vorbei

Profilbild Docci

06.07.2014, 18:55
Antworten

Hab, ich rate vom Kauf ab. Habe das Teil selber. War mal gut aber seit KitKat total lam und ruckelt ohne Ende…. Wie gesagt war mal gut.

Geee (Gast)

06.07.2014, 18:57
Antworten

Dies ist die 32 GB Version, also guter Deal.
Immer diese schlecht macher,hat dies nicht, hat jenes nicht. Wenn euch das nicht gefällt…. einfach nicht kaufen und nicht rechtfertigen. Danke

Profilbild stavros

06.07.2014, 19:15
Antworten

@docci
Das Problem hatte ich auch, bei mir half nur Werkszustand, bei einrichten und seitdem wieder flott.

Profilbild Docci

06.07.2014, 20:22
Antworten

Danke Stravos… Ich probiere es mal aus.

Geee (Gast)

07.07.2014, 00:52
Antworten

Die 11 GB freier speicher ist bezogen auf die 16GB Version.
Vielleicht korrigieren.

Leon Thierschmidt (Gast)

07.07.2014, 13:44
Antworten

Halte das Gerät selbst in der Hand, für den Preis, auf jeden Fall holen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)