-20%
2

179,99€ 224,90€

Huawei MediaPad M3 Lite: Tablet mit 10.1“ IPS-Display & Wifi

13.03.2019
von: amazon.de

Wir hatten ja schon ein paar Deals hier für die Tablets von Huawei, wobei das M3 Lite bisher erst wenige Male dabei war. Bei Amazon.de könnt ihr Euch nur heute (!) das Huawei MediaPad M3 Lite zum Bestpreis von 180€ inkl. Versand sichern. Es handelt sich dabei um die Wifi-Version. Das nicht mehr ganz so neue M3 kann trotz „lite“ mit solider Ausstattung punkten… und günstiger gab es das Teil bisher auch noch nie!

• CPU Snapdragon 435
• RAM 3GB, Speicher 32GB
• Grafik Qualcomm Adreno 505
• 10 Zoll, 1920×1200 Px, IPS
• Anschlüsse 1x Micro-USB 2.0
• Wireless WLAN, Bluetooth
• microSD Cardreader integriert
• Webcam 8.0 Mp vorne / hinten
• Betriebssystem Android 7.0
• Akku Li-Polymer, 6660mAh

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Huawei ist immer wieder ein ordentlicher Geheimtipp in Sachen Tablet & Smartphone: vor allem, weil man hier immer wieder solide Ausstattung & Leistung für wenig Geld bekommen kann. Genau so ist es auch wieder beim MediaPad M3 Lite, das u.a. mit IPS-Display und guter Akku-Laufzeit daher kommt. Und in den bisherigen Tests gibt es auch eine solide 1,9:

„Mit dem MediaPad M3 Lite bekommt man ein tolles Multimedia-Tablet fürs Surfen, Streamen und Musikhören im Alltag. Pluspunkte sind neben der wertigen Verarbeitung das gut ausgeleuchtete, klare Display und die überdurchschnittlich gute Akkulaufzeit. Beide Kameras liefern zufriedenstellende Schnappschüsse. Einzig die Leistung ist nicht mehr als mittelmäßig – dafür passt aber der Preis.“ (emedia-Magazin)

Silvarock (Gast)

13.03.2019, 11:22
Antworten #

Einzig die Leistung ist nicht mehr als mittelmäßig – dafür passt aber der Preis.“ (emedia-Magazin)

Und genau DA DRAUF kommt es doch bei einem Tablet an.
Was nutzt mir da der Preis, wenn ich ne lahme Krücke bekomm?

Es hilft nix, ich muss mir nen Apple IPAD kaufen….1x 330 Euro hingelegt und lange Zeit Freude dran haben.

Huto

13.03.2019, 14:54
Antworten #

@Silvarock: Das ist ja Quatsch. Wichtig ist doch, wofür man das Tablet benötigt.
Die Patentlösung ist Apple schon gar nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.