-38%
17

124,50€ 199,99€

Medion Lifetab: 9,7” Tablet mit QHD IPS-Display & 64GB Speicher

24.01.2019
von: medion.com
Update Nochmal im Angebot!

Bock auf ein preiswertes 10 Zoll-Tablet, das immerhin eine QHD-Auflösung hat und zum Preis von unter 150€ daher kommt? Dann schaut bei Medion: Da gibt es heute im eigenen Shop das Lifetab P9701 für nur 125€. Es handelt sich hier um ein 9,7 Zoll Tablet im 4:3-Format mit 2.048 x 1.536 Pixel und 64 GB Speicher, das auch in den Kunden-Bewertungen gut abschneidet. Nutzt den Code „EARLY-0419″ im Warenkorb für den Rabatt:

• CPU RK3288, 4x 1.80GHz
• RAM 2GB; Speicher 64GB
• Grafik ARM Mali-T760 MP4
• Display 9.7“, 2048×1536, IPS
• Mit 3,5-mm-Klinkenanschluss
• miniHDMI und microUSB 2.0
• Wireless WLAN, Bluetooth 4.0
• microSD Slot (für bis zu 128GB)
• Android Version: 7 (per Update)


Kunden-Rezensionen gibt es bisher schon bei Medion selbst und auch bei Otto.de, jeweils mit 4 Sternen im Schnitt. Das Medion Lifetab P9701 liegt wohl etwas schwer in der Hand und die Akkulaufzeit ist auch eher Mittelmaß. Lob gibt es aber für zuverlässige Performance, gute Farben sowie für die Blickwinkel-Stabilität, womit es zum Surfen und Filme schauen eben sehr gut geeignet ist. Unser Fazit:

+ Gute Farbdarstellung
+ Blickwinkelstabil (IPS)
+ Installation / Bedienung
+ Zuverlässige Performance
+ Preisleistungsverhältnis
– Akkulaufzeit, Gewicht

Marco

11.12.2018, 20:09
Antworten

Wasn nu hat das Teil nen 4kern 1.8 oder 8kern 1,3ghz CPU

Gajus1972

11.12.2018, 20:26
Antworten

Dat wissen se selbst nich 😂

Marco

11.12.2018, 22:13
Antworten

Laut Webseitedatenblatt ist ein Rockchip RK3288 4 Kerner mit 1,8 GHz drin. Der 8kerner wäre für Render und Konvertierung besser vermutlich. Jemand Erfahrung. Wie die Power der CPU und GPU so ist?

stefan

12.12.2018, 09:30
Antworten

Rockchip RK3288 Quad-Core (bis zu 1,8 GHz)

Nessy

12.12.2018, 11:18
Antworten

Wird es dafür noch Android 8 geben?

Julia

12.12.2018, 12:12
Antworten

@Nessy: Aktuell nicht, nein.

DerAndroide (Gast)

12.12.2018, 15:02
Antworten

QHD-Auflösung wäre 2560×1600, ist bei einem Tablet mit 4:3-Format gar nicht möglich.

Zum Surfen und Medien-Konsumieren dürfte das Teil ganz brauchbar sein, aber ich würde nicht mit Updates oder Custom-ROM-Unterstützung (wegen der CPU) rechnen.

neomaic (Gast)

12.12.2018, 17:25
Antworten

Das lohnt dich nicht, allein wegen der Update Möglichkeit. Da kann man aktuell knapp 20 Euro drauf legen und es gibt beim Media Markt das Amazone Fire HD 10 Zoll mit Alexa. Dort kann man den Palystore via ApK installieren und man hat ein wesentlich weiteres Tablett

dorestono (Gast)

13.12.2018, 04:41
Antworten

Palystore? Ist das was neues?

Frank Berlin (Gast)

17.01.2019, 18:33
Antworten

@dorestono: Tippfehler… Googles PLAYSTORE

Hansvonderecke

17.01.2019, 18:42
Antworten

Der Prozessor ist außerdem von 2014, also 4,5 Jahre alt

kassandro

17.01.2019, 19:08
Antworten

Ziemlich alter Quadcore!

Kraus.Di

18.01.2019, 03:17
Antworten

@Hansvonderecke: Und da das Gerät nicht aus einer jungen Produktion stammt, ist der Akku auch schon gealtert. Die Chemie hält ja nur ca. 5 Jahre selbst bei Nichtbenutzung.

Error

24.01.2019, 13:14
Antworten

@Kraus.Di: Den Effekt hatte ich auch schon bei nem ASUS. AUch bei den gebraut-Geräten ist das so ne Sache. Wenn dann der Akku nach nem Jahr nur noch 50% liefert, ärgert man sich nur. Neuer (liegt auch schon ne Zeit) Akku auch wieder 47 € bei Selbsteinbau.

eam

26.01.2019, 22:10
Antworten

Also mank den ganzen anderen Tabletangeboten hier, finde ich es echt ganz gut. Kein Teil das man in Asien bestellen muss. Eigenschaften die man nur für spürbar mehr Geld bei anderen Tablets findet. Gut, ist kein Samsung oder iPad, aber im Vergleich sagt es mir zu. Hab das jetzt mal bestellt und schaue mir das an. Donnerstag Abend bestellt und die hätten Samstag geliefert. Aber an der Lieferadresse wäre heute keiner anwesend. Kann ja keiner ahnen das es so schnell geht bei Medion 🙂

eam

29.01.2019, 12:07
Antworten

Also das Tablet fühlte sich sehr wertig an und hat einen guten Eindruck gemacht. Leider konnte man zusehen wie sich der Akku entlädt. Circa 1% pro Minute beim streamen von YouTube-Inhalten. Ich hab es zurückgeschickt und warte auf Ersatz. Würde es gern benutzen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.