-20%
33

119,99€ 149,99€

[Schnell?] Motorola Moto G

09.07.2014
von: otto.de

Neuer Bestpreis für eines der beliebtesten MidRange-Smartphones: Otto hat gerade das Motorola Moto G für sehr gute 129,99€ im Angebot, was sowieso schon ein richtig guter Preis wäre. Wenn ihr Euch zudem als Neukunde anmeldet und den Gutscheincode „81791“ benutzt, spart ihr nochmal 10€ und der Versand entfällt ebenfalls – damit könnt ihr zum absoluten Schnäppchenpreis zuschlagen

Details:
UMTS-Pentaband • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 4.4.2 (via Update) • CPU: 4x 1.20GHz Cortex-A7 (Qualcomm MSM8226 Snapdragon 400) • GPU: Adreno 305 • RAM: 1GB • Display: 4.5″, 1280×720 Pixel, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas • Kamera: 5.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @720p (hinten); 1.3MP (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11b/g/n • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass • Speicher: 8GB • Akku: 2070mAh, fest verbaut • Abmessungen: 129.9×65.9×11.6mm • Gewicht: 143g • SIM-Formfaktor: Micro-SIM

Wie oben geschrieben, wäre es selbst mit 130€ + 5,95€ Versandkosten noch ein Schnäppchen, denn P/L-mäßig gibt es kaum vergleichbares aktuell. Das Moto G stammt nach der Übernahme von Motorola ebenfalls von Google und man darf davon ausgehen, dass auch hier die Updates regelmäßig und schnell kommen werden. Bei dem Preis muss man natürlich Abstriche machen (z.B. nur 8GB Speicher, kein LTE und kein NFC) – dafür gibt es aber ein sonst nahezu perfektes Einsteiger-Smartphone, was auch die knapp 1.200 Bewertungen bei Amazon wiederspiegeln:

+ Gefälliges Design 
+ Gute Verarbeitung
+ Günstiger Preis
+ Brillantes Display
+ Intuitive Bedienung
+ Sehr gute Ausdauer
+ Leistungsfähige Hardware
+ Backcover austauschbar
– Speicher nicht erweiterbar
– Akku nicht wechselbar
– Wenig interner Speicher
– Kein LTE und NFC

Profilbild Mike@Night

30.04.2014, 09:06
Antworten

Leider nur die 8GB-Version, wovon nur ~5GB zur freien Verfügung stehen, was auf die Dauer zum Pferdefuß werden könnte.
Vor allem aber hat sich
der stärkste Vorteil mittlerweile leider erübrigt:
Motorola gehört nicht mehr zu Google, wie sich die zukünftige Updateversorgung unter der Regie von Lenovo entwickelt bleibt also abzuwarten.

Frank (Gast)

30.04.2014, 09:24
Antworten

Update auf 4.4.3 wurde schon zugesichert.

Profilbild katze12345

30.04.2014, 09:52
Antworten

Top Phone für den Preis. 😉

hallihalloo (Gast)

30.04.2014, 09:59
Antworten

in zeiten von root und custom firmwares sollte ein update nicht das problem sein

Profilbild rapunzel.langhaar

30.04.2014, 10:19
Antworten

Google ging es damals bei der Übernahme nur um die Patente, alles andere war nebensächlich.
Das hat der CEO von Moto bestätigt. Nach dem „Wechsel“ zu Lenovo wird jetzt eine andere Strategie gefahren. Z.B. selbst die Geräte Razr HD und Razr i sollen KitKat bekommen (finde den Artikel jetzt nicht mehr auf die Schnelle).

Ob die 8GB reichen oder nicht, kommt immer darauf an wofür man es nutzt. Auf meinem LG N4 sind auch nur 8GB drauf. Komme damit prima zurecht. Und zur Not gibts ja auch noch Cloudspeicher 😉
Für den Preis, ein top Gerät.

Profilbild refilix

30.04.2014, 11:04
Antworten

Super smartphone. Einzige Schwächen sind Kamera und Gewicht.

Andre (Gast)

30.04.2014, 11:19
Antworten

Also ich habe mir die 16GB zum Verkaufsstart zugelegt und bin bis jetzt super zufrieden. Geschwindigkeit, Display usw. alles super für den Preis. Kamera ist halt nur durchschnittlich aber für ein paar gelegenheits Bilder voll ausreichend. In der Preisklasse wüsste ich kein Vergleichbar gutes Smartphone.

Profilbild LtheJ

30.04.2014, 11:22
Antworten

8 GB… das kann womöglich reichen, für Leute, die keine weiteren Apps beziehen und das Gerät eigentlich nur so als Kommunikationsmittel nutzen. Komme kaum mit den 16 GB des N4 zurecht. Dabei hab ich weder große Spiele noch Videos dabei.

Profilbild Campihai

01.05.2014, 21:29
Antworten

habe das Handy und ich kann es weiter empfehlen wirklich ein gutes teil

Dagobert (Gast)

01.05.2014, 23:24
Antworten

Der Speicher von ca. 5GB reicht für ne Menge Apps. Ist halt immer die Sache was man drauf packt. Nicht jeder packt sich zig Filme und Spiele drauf. Ist schnell, Akkulaufzeit ist super und Display ebenso. Für den Preis top. Kann es nur empfehlen.

Profilbild samy2

02.05.2014, 10:33
Antworten

Die 5 GB freier Speicher können schon reichen. Auch wenn man Apps dazu installiert. Kommt halt drauf an ob man noch Musik, Videos etc. drauf laden möchte. Möchte man nur:
– Internet
-E-Mail
– Whatsapp
– Kalender
– Telefonieren
– SMS
– Fotos (200 Fotos a 5 MB = 1 GB)
– Das ein oder andere Spiel oder kleine App dann reicht es.

Man muss bedenken dass früher auch Android-Geräte mit 500 MB frei rauskamen. Und Leute auch damit lebten.

Für mich reicht es allerdings nicht, die 16 GB aber auch nicht:
– Offline-Navigation
– jede Menge Musik-Dateien
– viele Apps (Messie)

Auf meinem S2 Plus sind noch 620 MB frei von ca. 5 GB und Apps und vieles ausgelagert.

Aber ich bin nicht der Normalfall!!

Ich kenne einige für die reicht 5 GB frei locker aus.

Profilbild Goldenstate55

09.07.2014, 20:15
Antworten

Danke, sehr guter Preis für dieses Gerät. Kann man nichts falsch machen.

Midi (Gast)

09.07.2014, 20:16
Antworten

Moto G und Moto X dürfen in Deutschland nicht mehr verkauft werden. Also ich würde momentan keine Bestellung machen.

Quelle:
http://www.androidpit.de/urteil-moto-g-moto-x-duerfen-in-deutschland-nicht-mehr-verkauft-werden

Tegen (Gast)

09.07.2014, 20:23
Antworten

Danke für den Tipp und auch für die Statements!
Bestellt. 🙂

someone (Gast)

09.07.2014, 21:17
Antworten

Ich hab das Motorola luxe mit 512 MB internem Speicher. Ist zwar erweiterbar, aber sehr viele apps lassen sich nicht auf die Speicherkarte verschieben, zB Facebook nimmt inzwischen 60 MB ein…bei 512 MB, von denen vllt 270 zur Verfügung stehen, schon grenzwertig.
Mit 8 GB sollte man demnach zumindest mit wenig Musik und ohne Videos zurechtkommen, denke ich 😉

Jacko (Gast)

09.07.2014, 21:19
Antworten

Das mit dem Verkaufsverbot betrifft aber nur den Hersteller, nicht die Dritthändler, die es schon haben.

Profilbild appnewbie

09.07.2014, 21:53
Antworten

@Midi
Was geht mich an, was einer dem anderen verbieten will? Die Sorgen der Großkonzerne möchte ich mal haben!

Dennis (Gast)

09.07.2014, 21:57
Antworten

ob das wohl damit zu tun hat? Patentklage: Verkaufsverbot für Motorola-Handys

http://www.chip.de/news/Patentklage-Verkaufsverbot-fuer-Motorola-Handys_70909592.html

Johnny (Gast)

09.07.2014, 21:59
Antworten

wir reden hier von 5GB. da passen massig apps rauf. wer sein phone nicht als fotoapparat und mp3 player verwendet konnt hier locker hin.
das handy ist toll!

leonidas (Gast)

09.07.2014, 22:45
Antworten

ich besitze genau dieses Handy und bin extrem zufrieden:
die Kamera ist wohl durchschnittlich aber mindestens genauso gut wie die des s3 mini. der nicht wechselbaren Akku ist kein Problem: sollte der Akku wirklich mal kaputt gehen, gibt es in YouTube genug Video Anleitungen, diesen mit ein bisschen Handwerk zu tauschen. ebenfalls ist der Speicher völlig ausreichend. die Fotos und Videos kann man nämlich auf den PC transferieren und vom Handy löschen.. auch kann man locker ein paar Alben Musik in Nen bestimmten Turnus wechseln. preis leistungs mäßig anhand der Hardware nicht zu schlagen!!! zB hat das um 300€ teurere HTC one mini 2 den identischen CPU verbaut und gleich viel RAM. 😉

Marcus (Gast)

09.07.2014, 22:56
Antworten

würde mich mal über einen schönen Deal mit nem LG G3 freuen. Am besten ohne Vertrag und wenn mit dann O2. Danke

Ano (Gast)

09.07.2014, 23:53
Antworten

Gott ist das Spiel langweilig… Kein Vergleich zu gestern 😉 ist Motorola nicht jetzt an Lenovo gegangen? @admin zur Aktualisierung wegen moto & Google

jimbo (Gast)

10.07.2014, 01:29
Antworten

Super Deal! Habe direkt zugeschlagen, da mein bisheriges Smartphone gerade den Geist aufgegeben hat.
Wer sich bei Otto als Neukunde registriert, bekommt zusätzlich noch 5% Rabatt auf die erste Bestellung – dann kostet das Gerät + Versand nur 113,49 Euro. Unschlagbar.

d (Gast)

10.07.2014, 09:14
Antworten

@jimbo : habe mich als Neukunde registriert, die zusätzlichen 5% allerdings nicht erhalten – wie hast du das gemacht?

jimbo (Gast)

10.07.2014, 11:52
Antworten

Habe eigentlich nichts besonderes tun müssen.
1. auf http://www.otto.de oben rechts auf „Anmelden“ klicken und Daten eingeben – dabei erscheint eigentlich schon ein Hinweis auf die 5% Rabatt.
2. Moto G (ggf. + weitere Produkte) in den Warenkorb packen. Jetzt müsste die Bestellübersicht schon automatisch 5% Rabatt aufweisen
3. Gutscheincode eingeben und freuen! 🙂

Rene (Gast)

12.07.2014, 10:59
Antworten

Schön einer der Besteller hier etwas von Otto gehört.
Bis auf die Bestell Bestätigung kam bei mir noch nichts von Otto?

SKo (Gast)

12.07.2014, 14:32
Antworten

Wenn mal wieder ein ähnliches Angebot kommt wäre ich dringend daran interessiert. Der Preis war echt Top aber ich konnte leider nicht rechtzeitig bestellen…

jimbo (Gast)

16.07.2014, 14:52
Antworten

Habe gerade eine Nachricht vom Otto Service bekommen, dass der Artikel ausverkauft sei… Um das festzustellen, brauchen die eine Woche?!

Profilbild Tegen

16.07.2014, 15:02
Antworten

Bei mir das Gleiche wie bei jimbo.
Alternativ wurde das Samsung Galaxy Young vorgeschlagen; würde ich nicht wirklich als Alternative sehen…
Schade. 🙁

Rene (Gast)

16.07.2014, 17:36
Antworten

Bei mir genau das selbe!
Und Otto weiß selbst nicht genau warum sie nicht liefern können!

Rene (Gast)

16.07.2014, 18:09
Antworten

Laut Otto nicht lieferbar, wegen einem Patentrechtsstreit von Motorola!

phil (Gast)

16.07.2014, 19:37
Antworten

mal schön paar Kundendaten abgefischt…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)