-39%
10

254,95€ 420,90€

Motorola Moto Z2 Play + gratis Mod (Hasselblad True Zoom Kamera)

03.09.2019
von: medion.de
Update Wieder im Angebot, diesmal bei Medion mit der moto Hasselblad True Zoom Kamera als moto mod! Knapp 40% Ersparnis sind hier drin!

Wie wär’s mit einem leistungsstarken Mittelklasse-Smartphone von Motorola? Wenn es nicht unbedingt Samsung & Co sein soll, schaut euch das Motorola Moto Z2 Play mit Dual-SIM mal an: Medion hat es heute für 255€ im Angebot – inkl. extra Kamera Mod! Es schneidet auch in Testberichten sehr gut ab… schaut euch das Bundle also mal an!

• Android 8.0 Oreo (via Update)
• 5.5″, 1920×1080, AMOLED
• Cam hinten / vorne: 12/5 MP
• 3,5mm Klinke, USB-C 3.1
• WLAN, Bluetooth 4.2, NFC
• Qualcomm Snapdragon 626
• RAM 4GB, Speicher 64GB
• Akku 3000mAh, fest verbaut


Interessant werden Smartphones wie das Z2 Play durch sogenannte Moto Mods: Es handelt sich dabei um nette Erweiterungen, wie z.B. Lautsprecher & co., oder eben hier die Kamera. Eher eine nette Spielerei oder was meint ihr…!? Ansonsten lässt sich hier schnell herauslesen: Akku und Kamera sind zwar minimal schwächer als beim Vorgänger. Ansonsten sind fast nur Stärken zu verzeichnen, z.B. die sehr gute Performance, das scharfe, farbenfrohe AMOLED-Display, und der ausdauernde Akku. Das Fazit von Testberichte.de (Note 1,7) lautet:

+ Mit top AMOLED-Display
+ Sehr scharf und farbenfroh
+ Keine Performance-Probleme
+ Ausdauernder Akku verbaut
+ Hochwertige Verarbeitung
– Wenig Weiterentwicklungen
– Keine wasserdichte Bauweise

nachtschein

10.01.2019, 14:46
Antworten

Ich habe das Handy seit einem Jahr und bin zufrieden damit. Leider hat es im Moment wieder so eine Phase wo es sich öfter ausschaltet. Es scheint ein Akku Problem zu sein, obwohl Motorola dieses schon mal sehr gut im Griff hatte.

Dam (Gast)

12.01.2019, 01:40
Antworten

Ich hatte das Akku Problem. Konnte nicht über die Garantie repariert werden, da es Gebauchsspuren hatte. Angeblich Eigenverschulden

ein Gast (Gast)

05.03.2019, 12:43
Antworten

Ob man mit vielleicht noch nem halben Jahr Software Support wirklich 200 ausgeben möchte? Ob es linageOS Support gibt?

Bounty

05.03.2019, 18:05
Antworten

Ich würde jeden abraten zu kaufen. Ich hatte das am Anfang gehabt wo das neu rauskam. Alles ist super, die Camera ist sehr gut ABER nach paar Monaten hat es angefangen sich ein und auszuschalten. 3 mal bei Mediamarkt an Reparatur geschickt, 1. Software Update 2. Tausch von irgend einer Metal Teil und bei 3. Platinen Tausch. Ergebnis Handy zurück gegeben. Der Stress war mehr belastend als das Geld.

Mo187 (Gast)

05.03.2019, 21:54
Antworten

Am besten ein Smartphone kaufen das super ist und günstig. Habe aus einen Zufall das
ZTE Axon 9 Pro gekauft
Und bin so Überrascht von dem Handy. Wollte eigentlich das Huawai Mate 20pro, p20 pro oder Samsung Galaxy s9plus oder das Note 8.
Das ZTE Axon 9pro ist seit 13 Wochen in meinem Besitz und bin begeistert das ich soviel Smartphone hab wie die oben genannten Smartphones und viel viel günstiger. Also top verarbeitet, Qualität, Performance, ausdauernder Akku und Wasser & Staub geschützt. Hatte vorher Samsung Galaxy Modelle

gadt23446654 (Gast)

03.09.2019, 11:03
Antworten

Wird das überhaupt noch supported? Würde eher zu einem Android one xxx greifen. Da hat man wenigstens noch dir Sicherheit Patches/Garantie. Leistungsdaten sind auch eher schlechter als Motorola one Vision oder Action. Gleicher/ähnlicher Preis. Oder andere Anbieter wie Nokia.

Error

03.09.2019, 17:53
Antworten

@gadt23446654: ja
http://www.areamobile.de/news/48124-motorola-diese-moto-smartphones-bekommen-android-9-update

Aber ich würde das Upgrade nicht sofort machen.
Ich weiß auch nicht ob ein Fail von der Gewährleistung abgedeckt ist. Vielleicht erst schriftlich bestätigen lassen und dann innerhalb (mit Luft zum Auslauf) noch upgraden.

Error

03.09.2019, 17:58
Antworten

Meine Meinung ist, dass Motorola die mögliche Vielfältigkeit des Systems mit den herausgeführten Anschlüssen vergeigt hat.
Man hätte Mods schaffen können, wo nicht ein Akku den anderen ladet, sondern das Gerät direkt mit dem Akkumod betrieben wird, und wenn beide voll sind beide gleichzeitig entladen werden. Gesetz:
Eine geringer Entladestrom einer Zelle ergibt mehr Abgabeleistung

Error

03.09.2019, 18:07
Antworten

2. Eine Dockingstation bauen, an der ein externer Monitor, eine Tastatur und eine Maus angeschlossen werden können und ich habe eine Android Desktopumgebung ähnlich Samsungs DeX.
3. Ein Entwicklungsboard zum Selbstaufbau mit dem man experimentell richtig viele Kanäle steuern kann. Ähnliches gibt es, aber ich hab's nicht weiter verfolgt, da die Möglichkeiten zu gering sind. Gerade das Z² Force mit SD835 hat einen immer noch potenten Prozessor.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.