-28%
27

259,90€ 359,00€

Samsung Galaxy S5 (B-Ware)

13.02.2016
von: ebay.de

Wer neulich nicht beim Rakuten-Deal zuschlagen wollte, hat jetzt nochmal die Möglichkeit das allseits bekannte Samsung Galaxy S5 als B-Ware in schwarz, weiß, gold oder blau für je 260€ zu erwerben. Leider sind die Preise ja seit einigen Monaten sehr stabil, weshalb ich auf jeden Fall mal drauf hinweisen wollte – immerhin ist es immer noch eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt…

Details:
LTE-Hexaband • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • OS: Android 4.4 • CPU: 4x 2.50GHz Krait 400 • GPU: Adreno 330 • RAM: 2GB • Display: 5.1″, 1920×1080 Pixel, Super AMOLED HD, Gorilla-Glas • Kamera: 16.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @2160p (hinten); 2.0MP, Videos @1080p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 3.0 (MHL 2.1), 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), NFC, Infrarot-Port • Fingerabdrucksensor, Pulsmesser • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 128GB) • Akku: 2800mAh, wechselbar • Gewicht: 145g • Besonderheiten: IP67-zertifiziert

Unbenannt

Der Händler beschreibt den Zustand des Gerätes mit deutlichen Gebrauchsspuren aber technisch einwandfrei. Als Zubehör bekommt ihr ein Datenkabel und ein Netzstecker. Wen das nicht stört, kann hier 100€ im Vergleich zu einem Neugerät sparen. Im Zweifel habt ihr ja ein Rückgaberecht und könnt das Smartphone bei Nicht-Gefallen zurückschicken!

Das Galaxy S5 sollte ja hinreichend bekannt sein und gehört aktuell zu den beliebtesten Smartphones. In den Extras findet ihr noch die obligatorischen Testberichte, die dank Top-Austattung, alle sehr gut ausfallen. Ebenfalls gibt es mittlerweile über 650 Bewertungen bei Amazon mit im Schnitt vier Sternen… falls ihr Euch wirklich nochmal einlesen wollt:

„Genau wie im One M8 steckt auch im Galaxy S5 die derzeit beste Hardware – das gehört hier bereits zum guten Ton. Samsung legt aber noch mehr Wert auf neue Zusatzangebote sowie innovative Features. Dazu gehören der Fingerscanner und der Pulsmesser. Innovativ finden wir den extremen Energiesparmodus und das herausragende Display mit hoher Bildqualität. Das Design ist dagegen enttäuschend und weniger einfallsreich.“

Profilbild kiko

13.02.2016, 15:34
Antworten

Ach kein gutes Handy habe damals für mich und meine Frau gekauft beide Handys müssten zu Reparatur geschickt werden der s4 war viel stabiler. Habe auch ein Z2 von Sony und müss sagen das der viel besser ist als der s5. Jetzt hat meine Frau den s6 edge und auch mein Sohn aber ich werde die Galaxis alle Boykottieren habe keine Lust mehr auf den Preisverfall dann lieber auf den IPhone 7 warten.

unknown (Gast)

13.02.2016, 15:35
Antworten

ist gebraucht..

Profilbild Atze

13.02.2016, 15:44
Antworten

Den?

Markus (Gast)

13.02.2016, 15:48
Antworten

Das S5 war das letzte echte Galaxy-S-Modell mit Wechselakku und erweiterbarem Speicher. Ich habe mit meinem auch noch nie ein technisches Problem gehabt, kann also die Meinung hier von oben stehendem Kommentar absolut nicht nachvollziehen.
Wer also ein neues Handy braucht, kann hier getrost zuschlagen.
Zumal der genannte Preis der Hammer ist.

Profilbild innovation

13.02.2016, 15:53
Antworten

Beachtet den optische Schäden an den s5

Profilbild PegnitzSB

13.02.2016, 15:54
Antworten

Deutsch ist Luxus!

Profilbild Highlander72

13.02.2016, 15:55
Antworten

Ende des Monats kommt das S7. Dann geht auch der Preis für das S5 auf Talfahrt.

Rainermagkeiner (Gast)

13.02.2016, 15:58
Antworten

Der Sony gefällt mir auch viel besser, als die Apple. Aber nur von die Qualität her

froestel (Gast)

13.02.2016, 16:01
Antworten

Ein um Klassen besseres Handy als das S6, tauschbarer Akku SD Card bis mindestens 128 GB und auch besser als das S5 neo wo einiges weggelassen würde wie z. B. infrarot, da mit steuer ich meine Homegeräte… Mal sehen ob das So wieder brauchbarer wird und Apfel Geräte kommen erst recht nicht damit mit… 😉

dante (Gast)

13.02.2016, 16:07
Antworten

Das S5 ist sehr gut verarbeitet und sehr stabil. Es läuft mit Root auch sehr flüssig. Ich hab mein S5 meiner Frau gegeben und mir das S6 damals geholt und vermisse es ein wenig, aufgrund ein paar fehlender Features. Mit dem S5 macht man nix falsch.

Und ich musste noch nie ein Galaxy zur Reparatur senden. Also einfach wohl nur Pech gehabt oder falsche Handhabung

Profilbild capitaizing

13.02.2016, 16:10
Antworten

Ich hab das S5 seit fast einem Jahr und ich bin sehr zufrieden. Ich denke nicht, dass die Preise nach dem S7 in den Keller gehen, weil die nach dem S6 auch nicht (stark) gefallen sind. Ist halt was ganz anderes, ob ich ein wasserdichtes Handy mit SD-Kartenslot und wechselbarem Akku habe, oder so einen iPhone-Verschnitt wie das S6! Gibt viele, die wollen genau das haben.

Profilbild Jack_Comfort

13.02.2016, 16:12
Antworten

jetzt seid dem mal nix so gemein. er hat es gut gemeint.

Profilbild Thunder88

13.02.2016, 16:16
Antworten

Ich musste bis jetzt auch noch nie ein Samsung zur Reparatur schicken. Und der preis der Handys allgemein egal welcher hersteller steht zu keinem verhältniss. Teilweise 800 euro für ein handy sorry wie viel man dafür Arbeiten muss. Und den Konzernen das geld in den Arsch zu pusten nein danke.

Profilbild Depechem70

13.02.2016, 16:30
Antworten

also von der Galaxy S Serie und dem Note musste ich auch noch kein Handy zu Reparatur schicken. kann ich kaum jemanden abnehmen. hab derzeit das Edge. Qualität ist voll i.o. obwohl es das letzte Samsung Handy ist was ich gekauft habe.

sandy (Gast)

13.02.2016, 16:44
Antworten

Ich habe das S5. Außer dem Stöpsel für das Ladegerät ist alles noch vollkommen intakt und reagiert schnell. Bin sehr zufrieden. Würde es mir wieder kaufen!

Profilbild viva

13.02.2016, 16:52
Antworten

Alle Smartphones aus diesem Deal sind Gebrauchtware.Sollte man vielleicht mal in die Überschrift setzen.

Profilbild Nils24

13.02.2016, 16:59
Antworten

Vorabinfo: Hatte selber ein S5 und bin auf das S6 ungestiegen.

Zum S5: Gutes Handy, bugt aber manchmal rum… Der Fingerabdruckssensor funktioniert nicht immer (nur in 50% der fälle). Außerdem kommt es öfters mal zu App abstürzen.

ABER! Das S5 bekommt wahrscheinlich nur noch das android 6 Update, danach keine mehr!
Außerdem dürfte der Preis runtergehen wenn das S7 kommt! Erfahrungsgemäß (hatte/habe das S3/S5/S6) geht es auf etwa 199€ so in 1-2 Monaten!

Profilbild stefan

13.02.2016, 17:16
Antworten

Habs mal in die Überschrift gepackt…

riese (Gast)

13.02.2016, 17:31
Antworten

Das S5 ist nach wie vor ein TOP Gerät, und NIEMALS Performance Probleme gehabt!!
Es steht nicht umsonst immer noch in den TOP 10.
Und die Apfelkonsumierer reden sowieso immer alles schlecht was nicht aus Cupertino kommt, oder zumindest dort entwickelt wurde 😉

Profilbild Lili

13.02.2016, 17:32
Antworten

Ich habe ein S5 Duos (wie das Normale, nur für 2 SIM-Karten. Auf dem läuft schon seit Langem Cyanogenmod – derzeit CM13 (Android 6) und da buggt rein gar nix rum. Es gibt derzeit noch kein alternatives gleichwertiges Gerät auf dem Markt, gegen das ich es austauschen würde.

riese (Gast)

13.02.2016, 17:33
Antworten

Ärgerlich wäre es natürlich schon, wenn man irgendein Gerät bekommt, was deutliche Gebrauchsspuren oder Verarbeitungsmängel aufweist!

Predipha (Gast)

13.02.2016, 20:34
Antworten

Wo gibt es das Samsung S5 dual sim? Bin auf begeistert vom s

Profilbild miki69

13.02.2016, 20:40
Antworten

Also da muss ich doch auch mal was schreiben. Das S5 ist derzeit mein persönlich 3tes Android-Phone. Technisch absolut klasse. Gibt nix zu bemängeln. Nur eines nervt: Keines ist bisher häufiger runtergefallen, wie das S5. Entsprechend sieht der Rand aus. Aber aufgrund des Fehlens eines würdigen Nachfolgers muss ich es weiter nutzen. Ich hoffe auf ein vernünftiges S7. So ein S5, dass technisch auf aktuellen Stand ist. Mit Edge, SD-Slot und Wasserdicht.

Profilbild Lili

13.02.2016, 22:16
Antworten

@Predipha
Ich habe meins bei eGlobalCentral gekauft. Kann man aber mittlerweile auch gut über eBay beziehen. Schwierig wird es nur bei Garantiefällen, da das Gerät nicht für den deutschen Markt bestimmt ist und Samsung keine allgemeine weltweite Garantie bietet.

Predipha (Gast)

13.02.2016, 22:22
Antworten

😆lilli Hallo Danke für Deine Nachricht. Werd mir Bestimmt eines Bestellen. Ist ein Super Mobile Phone. Und als Dual Sim genau was ich suche. Danke und Gruß Ralf

Profilbild Kolpinger

13.02.2016, 23:38
Antworten

@Lili,

wusste gar nicht, dass es das Android 6 von Cyanogenmod schon für das S5 Duos gibt. Mit dem Duos ist das ja immer etwas problematisch, weil man das „normale“ CM13 ja nicht nehmen kann, weil dieses eben nur eine Sim – Karte unterstützt.
Danke für den Tipp, werde mich da dann mal umsehen. 😉

Profilbild Lili

14.02.2016, 10:59
Antworten

Ich war auch total überrascht, als auf einmal holterdipolter official CM support kam! Total genervt von Samsungs Bloatware-Flut und Touchwiz habe ich mich schon nach Alternativen umgesehen. Nix infrage Kommendes gefunden… Aber dann kam CM und ich war happy damit wie nie! Und seltsamerweise war das Duos SD schon kurz nach dem normalen S5 mit CM 13 dran: http://www.cmxlog.com/13/klteduos/

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)