-11%
52

249,00€ 279,00€

Samsung Galaxy S5 Neo

17.05.2016
von: mediamarkt.de
Update Ihr habt bestimmt schon die Werbung gesehen: Nur heute hat MediaMarkt das S5 Neo wieder im Angebot. Genauso wie das Galaxy Tab E für 139€ (der Vergleichspreis lag bis gestern bei 149€).

Da ja anscheinend durchaus Interesse am Samsung Galaxy S5 Neo besteht, mach ich noch kurz nen Deal dazu: Denn bei MediaMarkt gibt es heute die schwarze Version im Angebot für 249€ (nicht ganz so gut wie neulich bei Rakuten). Und v.a. hat man dann ein Smartphone mit wechselbarem Akku und erweiterbarem Speicher, was ja heutzutage durchaus mal eine Erwähnung verdient hat

Details:
LTE-A • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 5.1 • CPU: 8x 1.60GHz Cortex-A53 (Exynos 7 Octa 7580, 64bit) • GPU: Mali-T720 MP2 • RAM: 2GB • Display: 5.1″, 1920×1080 Pixel, AMOLED, Gorilla-Glas • Kamera: 16.0MP, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, Videos @1080p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.1, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, NFC, ANT+ • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 128GB) • Akku: 2800mAh, wechselbar • Abmessungen: 142×72.5×8.1mm • Gewicht: 145g • Besonderheiten: IP67-zertifiziert, UKW-Radio

2
Ich bin zwar der Meinung, dass man im 300€ Bereich mittlerweile wirklich gute Konkurrenz aus China & Co. bekommt. Wer aber auf bewährte Technik von Samsung setzen will, kann hier bedenkenlos zuschlagen. V.a. die o.g. zwei Punkte werden viele immer noch als Must-Have ansehen, auch im Vergleich zum Nachfolger Galaxy S6. Und so verwundert nicht, dass es bei Amazon bisher gute vier Sterne gibt, ganz zu schweigen von den vielen guten Testberichten:

+ Schöneres Äußeres als vorher
+ Bessere Verarbeitung als vorher
+ Tolle Haptik der Rückseite (Muster)
+ Endlich wieder ein Radio an Board
+ IP Zertifizierung, wasser- und staubdicht
+ Aussenumrandung nicht mehr glänzend
+ Noch immer herausnehmbarer Akku
– Kontaktloses Laden nicht möglich
– Vorinstallierte Kamera-App

Profilbild samy2

27.11.2015, 16:50
Antworten

Ich finde dass man ein Smartpone aus „China und Co“ eben nicht mit einer bewährten Marke eines Geräts, dass für den europäischen und deutschen Markt zugelassen ist vergleichen. Ein Gerät direkt aus China, mag zwar für den Preis mehr bieten, man hat aber auch Nachteile:

– Mangelende Sicherheit, wenn einem das Ding um die Ohren fliegt, wen will man verklagen?
– Fehlende Gewährleistung: Wenn das Gerät futsch geht oder Fehlerhaft ist hat man oft Pech gehabt
– Garantie: Falls es Garantie gibt, darf man lustig lange Warten bis das Gerät in China ist und wieder zurrück ist. Wenn man Glüc hat, sind es vier Wochen Versandzeit, wenn man Pech hat, vier Monate.. Und wennn es dann immer noch fehlerhaft ist…
– Anpassung der Apps im PlayStore: Apps und Games im PlayStore werden auf die Eigenheiten der großen Marken angepasst. Bei China-Phone hat man eher Pech. Entweder eine App ist gleich inkompatibel oder sie läuft nur fehlerhaft und der Entweckler kann nicht wegen jedem China-Phone auf Fehlersuche gehen..

Meines Erachtens sind das viele Gründe die gegen ein Gerät aus „China und Co“ sprechen.

Profilbild Android

27.11.2015, 16:59
Antworten

Radio gut und schön. Aber per bluetooth nicht abspielbar da man in die klinke Antenne stecken muss und dann eben kein Bluetooth mehr geht.

Profilbild samy2

27.11.2015, 17:09
Antworten

@Android
Der Kopföhrer wird als Antenne benutzt. Das ist aber bei jedem Smartphone so. Ich kenne keines bei dem es anders ist. Dann musst du halt ein Bluetooh-Sender an den Audio-Ausgang stecken.

Flo (Gast)

27.11.2015, 17:17
Antworten

Dann kauft man sich sein China Smartphone bei einem deutschen Händler und schon ist alles durch das BGB abgesichert..

Dirk (Gast)

27.11.2015, 17:55
Antworten

Habe seit über einem Jahr ein China Handy, damals aus der 200,00€ Klasse.
Ich will nix anderes mehr! Hab nen Akku der alles in den Schatten stellt,ein super Display, und 2GB speicher.
Original unverfälschtes Android.
Das Ding rennt wie Sau!
Wenn ich da an Samsung denke, bis er mir meine Kontakte mit 500 Einträge aufgemacht hat 🙂
Und wenn das Ding verrecken sollte hol ich mir halt ein neues!

Profilbild Ewunderlich

07.12.2015, 10:41
Antworten

Das Moto G kann Radio über Bluetooth abspielen, auch wenn die Kopfhörer als Antenne eingesteckt sind.

Profilbild Jojodd

07.12.2015, 10:58
Antworten

China Handy heisst ja net in China gekauft. Es gibt mittlerweile genug Händler die die Dinger hier anbieten. Und dann hat man wie bei vielem die Wahl ob man Namen und massive Werbung mit Zahlen will oder nur die Technik.

Profilbild stanistas

07.12.2015, 11:44
Antworten

@samy2

Ich schließe mich meinen Vorrednern voll und ganz an. Man denkt, man zahlt für Qualität, dabei überbezahlt man für den Namen, denn eine gleichwertige oder auch teilweise bessere Qualität kann auch wesentlich weniger kosten. Und in Europa und Deutchland etablierte chinesische Herrsteller, die genau so eine 2-jährige Garantie und den gleichen Service bieten, gibt es ja auch genug, wie z.B. Huawei. Von Jahr zu Jahr verliert Samsung solchen Herstellern gegenüber Marktanteile und das ist auch völlig gerechtfertigt. Hatte ein Galaxy S5, habe es verkauft und ein Huawei Mate 7 gekauft. Einwandfreie Verarbeitung, Metallgehäuse, super durchdachte Softwareoberfläche, die wesentlich geschmeidiger und flotter arbeitet als beim S5. Und selbstverständlich keiner der genannten Nachteile trifft zu.

onipo (Gast)

07.12.2015, 12:36
Antworten

Genau. Huawei, Xiaomi oder Meizu kosten fast 40% billiger als Samsung, Sony,… Und sind genau so gut. Übrigens sind diese die am meisten verkauften in China. Danach folgt Samsung dann Apple. Der Name kostet. Siehe Apple 800-1000€ für ein Handy. 40% Name.

onipo (Gast)

07.12.2015, 12:37
Antworten

Übrigens liegt Apple 6s nur ab den 30. Platz.

Profilbild samy2

07.12.2015, 13:03
Antworten

Ja, Huawei ist gut, nein es ist nicht so gut wie etablierte Markengeräte wie Samsung. Zumal ich mich frage welches wasserdichte Geräte von Huwaei denn die Alternative zum S5 (Neo) sein soll. Von den China-Böllern wie Xiaomi oder Meizu schweigen wir mal lieber…

onipo (Gast)

07.12.2015, 13:25
Antworten

Wasserdicht ist das Samsung S5 und Sony Z3 und Z5. Nenne mir andere.

Profilbild Helferlein

07.12.2015, 15:34
Antworten

Ich finde, das ist ein Hammer Preis für ein S5 neo.

PeterEnis (Gast)

07.12.2015, 15:50
Antworten

@Samy2: Du solltest mal so einen „China Böller“ besitzen bevor du so etwas in den Raum wirfst. Die Betriebssysteme dieser „Böller“ sind ein Traum, die einzige Alternative um Samsung und co. für mich attraktiv zu machen wären Roms wie Cynagon, Miui usw.. Das Resultat wäre dann aber Garantieverlust für ein ohnehin überteuertes Gerät. Also bleibe ich bei meinem geliebten China Böller und spare Geld und hab Freude an komplett modifizierten Roms von denen du ja scheinbar nichts weißt.

onipo (Gast)

07.12.2015, 16:17
Antworten

PeterEnis hat 100% recht!
Mache es auch so. Gibt’s nix besseres..

flo (Gast)

07.12.2015, 18:56
Antworten

@onipo:
gesamte z Reihe von Sony inkl. Tablets.
Samsung s4 active.
Motorola defy..
etc…

Profilbild samy2

08.12.2015, 06:12
Antworten

@MasterRisk
Ich erspare mir das Theater mit den ROMs die es natürlich auch für das S5 gibt. Ich lese immer nur das läuft nicht mit dem ROM etc. Das S5 läuft rund. Und es ist wasserdicht. Ein Chinaböller überhaupt nicht dicht. gar nicht wasserdicht.

flo (Gast)

08.12.2015, 08:48
Antworten

Das s5 neo kann man soweit ich weiß immernoch nicht rooten

froestel (Gast)

05.01.2016, 11:15
Antworten

Natürlich kann man das s5 rooten, das ging schon von Anfang an man muß dann halt nur in kauf nehmen das das Knox dann nicht mehr geht.

flo (Gast)

05.01.2016, 11:22
Antworten

Das s5 kann man mittlerweile Rooten. schade habe es vor einer Woche für 20€ mehr gekauft

Profilbild hancock

05.01.2016, 11:30
Antworten

Huawei Honor 7 !!!

flo (Gast)

05.01.2016, 12:33
Antworten

Nein beim s5 neo ging das definitiv nicht von Anfang an. es geht seit letzter Woche.

Thomas (Gast)

05.01.2016, 12:44
Antworten

Top Preis danke ich habe seit Tagen auf so ein Angebot gewartet
in den Kommentaren hatte ich mehr Infos über den Shop erwartet

Profilbild jholguin21

05.01.2016, 13:18
Antworten

super Preis…. Danke.

so lange ein s5 Neo 270 kostet, not Chinatown.

petros (Gast)

05.01.2016, 13:32
Antworten

ausverkauft

Profilbild DerDealer

05.01.2016, 15:03
Antworten

@samy2 merkst du nicht wie du bei den Kommentaren von jedem Deal allen auf die Nerven gehst und wie ein Kind argumentierst? Einer sollte mal dem sein Account löschen… So Menschen braucht man hier nicht

Profilbild Tornado

05.01.2016, 22:50
Antworten

Schon mal überlegt warum China Waren so billig sind, nicht weil die uns was gutes wollen, sondern:
1. weil die Löhne dort niedrig sind
2. weil an Sachen wie Arbeitsschutz- u. Sicherheit gespart wird
3. weil dort weniger Umwelt Auflagen existieren
4. weil Geld durch die Entwicklung neuer Produkte gespart wird, da vieles leider nur kopiert wird
5. weil Geld durch die schlechte Endkontrolle gespart wird
6. weil weniger wertige Teile verbaut werden
und und und….
Und warum haben die Chinesen damit so viel Erfolg? Ganz einfach, weil Menschen ignorant sind und lieber das billigste kaufen statt mal darüber mal nach zu denken warum und wie diese Preisunterschiede zu Stande kommen. Diese Massenproduktion von diesen kurzlebigen Technikprodukte kostet nicht nur Unmengen von Energie sondern auch viele wertvolle Ressourcen.

flo (Gast)

06.01.2016, 01:24
Antworten

ahaha und wo wird Samsung Apple und Co gefertigt ? Natürlich auch teilweise in China. die Arbeitsbedingungen bei Apple sind genauso schlecht wie die bei Huawei etc.

nobody455 (Gast)

06.01.2016, 01:55
Antworten

@Tornado das mit den weniger wertigen teilen und der angeblichen kurzlebigkeit sollte man vielleicht nicht unbedingt verallgemeinern. Natürlich haben huawei und co auch die billigen chinaphones im Angebot aber guck dir mal bitte nen chipsatz von nem Samsung im Vergleich zu einem flagship von den chinesen an.. Hatte auch lange was gegen die chinaböller bis ich mich da mal vernünftig umgesehen hab.. Und denkst du wirklich, dass die Arbeitsbedingungen unter samsung oder apple besser sind? Bekommen die arbeiter vielleicht doch einen halben cent mehr lohn? Wenn man dieses Argument vorbringt könnte man heutzutage ja kein einziges Gerät mehr kaufen..

Thomas (Gast)

06.01.2016, 12:23
Antworten

ohne die asiatische Ware wäre eure Wohnung sehr leer kaum noch Klamotten kein Handy und co. Natürlich ist in den asiatischen industrietraum die Luft stark verschmutzt und dir Leute arbeiten unter niedrigsten Bedingungen aber das System lässt sich nicht so leicht ändern

Profilbild Tornado

06.01.2016, 22:26
Antworten

Ohne diese Asiatische Waren hatten wir nicht diese Wegschmeißgesellschaft.

Phil van Kamp (Gast)

06.01.2016, 23:24
Antworten

Wer bei China-Phones gleich von „China-Schrott“ oder gar „China-Böller“ redet, hat einfach keine Ahnung.

Es gibt eine bestimmte Produktpalette bei denen sich ALLE Hersteller bedienen. Siehe SoC’s (System on a Chip, oder umgangssprachlich Prozessoren), da gibt es nur drei große Hersteller bei denen alle kaufen: Qualcomm, MediaTek und Samsung. Kameras kommen die allermeisten von Sony. Bei Akkus gibt es auch nur wenige Hersteller. Und das zieht sich durch fast alle technischen Bauteile.

Es ist am Ende also die gleiche Technik verbaut wie bei „Markenherstellern“.
Es wird bei 99% der China-Phones auch keine Probleme mit Apps geben. Wo Android drauf läuft, funktionieren auch deren Apps. Das einzige Hindernis wäre eine zu alte Android-Version.

Also bitte: Erst imformieren, bevor man mit irgendwelchen Vorurteilen umsich schmeißt.

PS: Huawei baut das aktuell offizielle „Google-Phone“ (Nexus 6P). Also ganz so schlecht kann es nicht sein…

Profilbild Tornado

07.01.2016, 15:58
Antworten

Streite ich auch nicht ab, dass alles Schrott ist was aus China kommt, aber dennoch ist China das Land Nummer 1 der Schrappelwaren.

Profilbild DrDimes

06.03.2016, 14:50
Antworten

Ba dum tss

Profilbild Ben E

06.03.2016, 15:04
Antworten

Schade, kein dual sim? Wäre super wenn mir jemand helfen kann. Ich suche ein zuverlässiges gutes phone mit guter leiste (antutu ab 25000) unbedingt dual sim plus erweiterbarer Speicher und max 5,2 Zoll. LTE sollte es haben. schaue dauernd aber ich finde nichts. Hab mir ein honor 5x gekauft is echt gut aber 5,5 empfinde ich (trotz großer Hände) als absolut unhandlich und zu groß… hat jemand einen guten Tipp bis 200 Euro?

icey (Gast)

06.03.2016, 15:22
Antworten

kuck mal ein xiaomi mi4 oder wenn du doch noch 150€ erübrigen kannst das mi5. ansonsten honor 6 oder 7. huawei p8. musst mal schauen wegen sim und sd. aber falls dir 32/64gb reichen gehts ja dann mit hybridslot bei denen auch

Profilbild semsk

06.03.2016, 15:31
Antworten

Ben E, schaue mal Elephone P6000 an.

ron (Gast)

06.03.2016, 15:38
Antworten

Noch 1 Jahr warten ,dann kauf ich mir dasselbe zu den Preis…träum..😅

Thomas (Gast)

06.03.2016, 15:46
Antworten

nur Made in Germany will auch keiner bezahlen warum sind denn die Deutschen Elektronikhersteller Pleite

Profilbild Ben E

06.03.2016, 15:53
Antworten

@semsk, danke darüber bin ich heute auch gestolpert nur in den Tests wurde von der katastrophalen Kamera berichtet. Hast du da Erfahrungen? ich selbst hatte vor dem 5x ein umi emax mini, ein wirklich geniales Handy, hatte noch nie ein besseres aber ständig 3g Probleme und dadurch auch immensen Akku Verbrauch. Wenn ich wüsste es war ein Einzelfall wäre für mich alles klar aber habe Angst dass das Problem die gesamte Serie betrifft.

Profilbild manmar

06.03.2016, 15:53
Antworten

Bei E,
Hab mir das Honor 7 für 279 geholt.
Für mich sehr gutes, schnelles Dualsim Handy das auch noch Top Fotos macht. War zuvor Samsung Fan.

Profilbild Ben E

06.03.2016, 16:10
Antworten

danke manmar, aber leider einen Kombi dual sim slot. Sonst wäre das honor 7 definitiv meine erste Wahl auch wenn über 200 Euro.

Profilbild manmar

06.03.2016, 16:28
Antworten

Ben E,
Es gibt beim Honor 7 einen Trick.
Es lässt sich durch eine kleine Umbaumaßnahme in ein Dual Sim Handy + zusätzlicher Speicherkarte bis 128 GByte erweitern.
Wird im Netz ausführlich beschrieben. Einfach mal googeln.

Profilbild Jojodd

06.03.2016, 18:00
Antworten

Habe auch das honor 7 mit 2sim und 64gb sd Karte am laufen und bin hochzufrieden. Aber is halt net für jedermann, seine sim Karte zu zerlegen

Matrix77 (Gast)

17.05.2016, 11:55
Antworten

Ich habe das S5 nun schon länger.Für mich durch Wechselakku, Speichererweiterung sowie Wasserschutz, die beste Alternative….S6 und S7 überspringe ich, bis ein neues Modell kommt, was auch wieder genau mind. diese 3 Eigenschaften hat. Ansonsten behalte ich mein übrigens sehr zuverlässiges S5 weiter…..

Profilbild ChrisBln78

17.05.2016, 12:31
Antworten

Hab das S5 Neo nun seit einer Woche und es ruckelt deutlich, ganz im Gegensatz zum HTC One M7. Braucht wesentlich länger um zwischen den Anwendungen zu wechseln und ist vom Gesamteindruck irgendwie langsam, was ich schade finde. Vielleicht lernt es ja noch… Der Akku ist bisher zumindest keine Enttäuschung und das Display auch super. Mal gucken ob man bei der Performance noch was rausholen kann. Verträgt sich wenigstens optimal mit der Samsung Smartwatch.

florii (Gast)

17.05.2016, 14:09
Antworten

Das Ruckeln kann man mithilfe eines anderen launchers minimieren.

djdjkdkf (Gast)

17.05.2016, 16:17
Antworten

@florii
Wie denn? Denn das handy hängt oft und reagiert spät auf den Touch.

onipod (Gast)

17.05.2016, 16:18
Antworten

@Ben E:
Ja Elephone P6000. Ist Dual-Sim und beide Schächte sind LTE fähig + Micro SD. Android 5.1, usw…

Kommentarbild von onipod

florii (Gast)

17.05.2016, 16:45
Antworten

@dj: also außerhalb vom launcher? Bei mir ist alles recht flüssig, bis auf den originalen launcher eben. Habe aber auch eine custom Rom raufgespielt.

jsr (Gast)

17.05.2016, 17:26
Antworten

Ich habe es schon ein weile und finde es ein klasse smartphone

lea (Gast)

23.07.2016, 08:30
Antworten

Kann man auch noch über den preis handeln also das man es bisschen billiger bekommt

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)