-17%
8

589,00€ 708,00€

Samsung Galaxy Tab S7 (LTE, 6/128GB) + gratis Book Cover Keyboard

02.06.2021
von: amazon.de
Update Bis zum 19.06 gibt es beim Kauf eines Samsung Galaxy Tab S7 ein Book Cover Keyboard dazu** (s.u.). Amazon.de nimmt an der Aktion teil: Da kostet das Tab aktuell mit LTE & 6/128GB 589€.

Bock auf das immer noch recht neue 11“ Tab Samsung S7 mit starkem Prozessor & ausdauerndem Akku ? Dann schlagt bei Amazon.de zu: Da kostet es aktuell 589€ mit LTE und gratis dazu bekommt ihr, neben dem S Pen der eh mit dabei ist, (nach Registrierung des Tablets) ein Book Cover Keyboard (aktueller Wert: 119€)!  

  • CPU: Snapdragon 865 Plus
  • Speicher: 6GB, 128GB
  • 11″, 2560×1600, LCD
  • 1x USB-C 3.2, Bluetooth 5.0
  • Card: microSDXC (bis 1TB)
  • Betriebssystem Android 10.0 One
  • Akku Li-Ionen, 7.760 mAh
  • 253.8 x 165.3 x 6.3 mm / 498 g
  • Inkl. Schnellladegerät, USB Kabel & S Pen

s7 scaledHier habt ihr es ziemlich mit einem ordentlichen iPad Pro Konkurrenten zu tun, womit dann auch der saftige Preis zu erklären wäre! Das Teil ist grazil und 500g leicht, die Hardware lässt es wohl recht ruckelfrei laufen, der Bildschirm liefert ein brillantes, helles Bild. Der S-Pen ist dabei und kann sowohl als Digitalstift als auch als Fernsteuerung dienen, und auf der Rückseite geladen werden. Das Fazit von tabletblog.de:

+ Sehr schicke Displays
+ Hochwertiges Design
+ Fingerabdruckleser
+ Gute Lautsprecher
+ Android 10 mit 3 Updates
+ Schnellsten Android Tablets in 2020
+ S Pen ist inklusive
– Kein AMOLED beim Tab S7


**3.1 Teilnehmer, die ein Aktionsgerät nicht im Samsung Online Shop kaufen, müssen sich nach Erhalt des jeweiligen Aktionsgeräts zwischen dem 02.06. und 11.07.2021 registrieren. Für Aktions-Smartphones und -Tablets erfolgt die Registrierung über die auf dem Gerät vorinstallierte Samsung Members App unter der Rubrik „Vorteile“ unter Angabe der Kontaktdaten, des Kaufbelegs sowie IMEI- oder Seriennummer des Aktionsgeräts. Voraussetzung für die Registrierung über diese App ist (i) die Nutzung einer SIM-Karte für das deutsche Mobilfunknetz (nur für Smartphones) und (ii) die Anmeldung auf dem Aktionsgerät mit einem Samsung Account (samsung.de/account-login).

[…] Spätere Registrierungen werden nicht berücksichtigt und berechtigen nicht zum Erhalt der Zugabe. Die Teilnehmer erhalten in der Regel innerhalb von 45 Tagen nach Registrierung die Zugabe per Post an die bei der Registrierung angegebene Lieferadresse in Deutschland. Im Anschluss an die Registrierung werden die Teilnehmer (soweit zulässig) zudem gebeten, das Aktionsgerät zu bewerten. Die Angabe dieser Bewertung ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf den Erhalt der Zugabe.

night (Gast)

30.03.2021, 19:14
Antworten #

Habe bei Amazon für den selben Preis zugeschlagen. Heute angekommen und der erste Eindruck ist schonmal gut. Vorallem für Schüler oder Studenten ist es mit dem Stift, der dabei ist, sehr praktisch. Es hat so viele nützliche Funktionen. Ich wünschte ich hätte es früher geholt. Ich denke es wird meine Arbeit ab jetzt erleichtern. Hoffe ich zumindest 😅. Natürlich wird es weiterhin getestet und falls ich nichts negatives entdecke behalte ich es.

cage

30.03.2021, 21:11
Antworten #

Lohnt sich der Aufpreis wenn man schon ein Tab s6 hat bin mir unsicher danke für eure Meinung

    blagodat

    30.03.2021, 21:46
    Antworten #

    Für mich Nein da tab s7 eine LCD Display hat 🙁
    Also wie gesagt ist nur für mich ein minus und kein induktives laden

    night (Gast)

    31.03.2021, 10:47
    Antworten #

    Ja von der Prozessor Leistung wird man vielleicht keinen sehr großen Unterschied merken aber alleine wegen dem 120 Hz Display würde ich es mir genauer angucken. Man hat dadurch beim Schreiben mit dem Stift ein viel besseres Feeling, als ob man wirklich auf ein Blatt Papier schreiben würde. Und trotz des LTPS Displays beim s7 macht es meiner Meinung nach keinen negativen Unterschied gegenüber einem Amoled da dieser Display beim s7 sehr gut aussieht. Man hat zwar bei einem Amoled Display bessere schwarzwerte aber bei einem IPS hat man dafür natürlichere Farben und es soll Akku-sparender sein. Und wie auch schon erwähnt ist es beim s7 trotz IPS sehr schön. Besser als andere IPS Displays die ich in der Hand hatte. Und was ich auch von einigen YouTubern gehört habe ist, das das S7 beim Schreiben mit dem Stift viel präziser sein soll als beim s6. Das liegt dann bestimmt auch wegen dem 120 Hz Display. Langer Rede kurzer Sinn. Im Endeffekt müsste man sich überlegen ob diese Sachen für einen Umstieg von einem s6 zu einem S7 wert sind.

Wausa (Gast)

05.05.2021, 01:19
Antworten #

Warum nur 6GB Ram und Amoled? Samsung spart an den falschen Enden

    Bogomil76

    11.05.2021, 09:36
    Antworten #

    Schon klar, Android, aber wo genau reichen Dir 6GB nicht? Sprich welche Apps sind so verschwenderisch (schlampig) programmiert? Oder gehts nur darum beim Quartett zu stechen?

    Ich dachte Amoled ist so geil? 🤔

    MaceTheAce

    11.05.2021, 10:24
    Antworten #

    Gibt's schon auch beim Galaxy S7+ (8GB RAM & Super AMOLED), aber eben nicht für diesen Preis

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.