-27%
13

249,00€ 339,99€

[Vorbei]

ZTE Axon 9 Pro 📱 (128GB) mit AMOLED-Display, HDR10 & mehr

27.04.2020
von: mediamarkt.de
Update Dieser Deal ist leider vorbei. Verpasse keine Deals mehr mit der MyTopDeals App und setze dir einfach einen Deal-Alarm!

MyTopDeals App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore
Schon über 1 Mio. Downloads!

Bock auf eine neues Smartphone? Bei Mediamarkt gibt es heute einen richtig guten Deal für das ZTE Axon 9 Pro: nicht das neueste Modell, aber immer noch mit echt ordentlicher Leistung! Aktuell zahlt ihr nur noch 249€, womit ihr laut aktuellem Preisvergleich 27% spart. Dieses schöne Stück Hardware sollte man sich definitiv näher ansehen! Details:

• 6.21 Zoll, 2248×1080 Pixel
• AMOLED, Notch, HDR10
• Kamera vorn: 20 Megapixel
• Kamera hinten: 12 / 20 MP
• Schnittstellen: USB-C 2.0
• WLAN, Bluetooth 5.0, NFC
• SoC: Snapdragon 845, 64bit
• RAM 6GB // Speicher 128GB
• Akku-Kapazität von 4.000mAh


Bei Testberichte.de schneidet das Smartphone mit einer guten 2,2 aus 12 Tests ab. Da kann man herauslesen, dass das ZTE Axon 9 Pro in Sachen Leistung in einer Liga mit dem Xiaomi Pocophone, Samsung Galaxy Note 9 usw. spielt – was ja durchaus eine Ansage ist! Neben der top Performance und dem brillanten Display sind auch die guten Kameras zu nennen, sowie die spezielle ‚Axon Vision‘ Technik für das Wiedergeben von Videos. Das überaus positive Fazit lautet daher:

+ Top Performance
+ OLED-Display, HDR10
+ Ordentliche Kameras
+ Videos: Axon Vision‘
+ Staub- & wasserdicht
– Kein Klinkenanschluss
– Rutschige Rückseite

Watchmann

26.04.2019, 15:46
Antworten

Hab beide Vorgänger, Axon 7 und 7 Mini. Auch das sind noch top Geräte. Mit dem 9er hatte ich auch schon geliebäugelt.
ZTE ist wohl in China ein Big Player, auf Augenhöhe mit Xiaomi und Huawei.

Rolo (Gast)

26.04.2019, 17:57
Antworten

Hab da Axon 9 Pro und konnte die Google camera App installieren. Fotos wie das Pixel 3 zum Spitzenpreis.

Raj

26.04.2019, 19:38
Antworten

Leider nur SD 845…..

DrFreaK666

27.04.2019, 01:40
Antworten

@Raj: LOL

DrFreaK666

27.04.2019, 01:42
Antworten

Nehme halt 80€ mehr in die Hand und hole dir das Mi 9

Schwoobe (Gast)

15.05.2019, 13:22
Antworten

Die Specs sind ja wirklich sehr gut, aber wie läuft das mit Updates bei ZTE. Wahrscheinlich auch nicht schlechter als bei den LG Schnarchnasen. Aber man möchte sich ja verbessern…

Watchmann

15.05.2019, 16:44
Antworten

Das Axon 7 hatte 11/2018, 2 1/2 Jahre nach dem Release Oreo spendiert bekommen. Das Mini hängt zwar bei Android 7, hatte zumindest zeitgleich noch ein Sicherheitspatch bekommen. Beide starten mit Android 6.
Hatte vorher ein Huawei MateS und ein Huawei mediapadM2. Updates waren da Fehlanzeige, wenn überhaupt dann manuell.

Mathes (Gast)

15.05.2019, 17:39
Antworten

Mein 9er hat seit Januar 2 System-Aktualisierungen bekommen. Der Sicherheitspatch ist vom März '19. PLUS:Display top, Lautsprecher top, Empfang top, Fotoqualität top, Akkulaufzeit top
MINUS: Das Panzerglas zieht nach 2-3 Wochen immer wieder Luftblasen am Rand. Keine Ahnung warum.
Seit dem Update auf die B03 Firmware, rebootet das Handy ab und zu selbständig. kein Kopfhöreranschluß
mein Fazit: für 350€ kann man da nicht viel falsch machen.

Stargiant

15.05.2019, 21:35
Antworten

Mit dem Nokia 8 bin ich in Sachen Updates immer auf dem neuesten Stand. Bis dato kein einziger Absturz. Ansonsten überdurchschnittlich gut. Aber in einigen Punkten durchaus verbesserungswürdig.

Horsti (Gast)

27.04.2020, 16:43
Antworten

hmm das 10ner war doch mal für 279 im Angebot…

phantom

27.04.2020, 18:09
Antworten

Habe das Axon 10 Pro und kann an alle nur appellieren, überlegt euch gut ob ihr ein Smartphone ohne Kopfhöreranschluss wollt, ich dachte anfangs es würde nicht so sehr stören, allerdings würde ich mir nie mehr wieder ein solches Smartphone kaufen. Ich habe es zwar hier, nutze allerdings noch immer hauptsächlich mein altes s7 Edge … Überlegt es euch und lern aus meinen Fehlern

    bd10377

    27.04.2020, 21:09
    Antworten

    Wo ist das Problem? Schon mal was von Bluetooth Kopfhörer gehört? LOL

      ifggdbhcg (Gast)

      28.04.2020, 14:40

      Habe ich auch welche, die liegen ungenutzt daneben. Wie gesagt ich dachte anfangs auch das wäre nicht so ein Problem. Allerdings muss man ständig darauf achten, dass auch noch die Kopfhörer geladen sind. Zudem ist der Bluetooth Pairing Prozess im Alltag doch aufwändiger als einfach nur das Kabel einzustecken und loszulegen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.