-15%
16

99,00€ 116,00€

ZTE Grand X Pro (4,5″, Android 4.1)

11.09.2014
von: redcoon.de

Wer beim letzten Mal nicht zugeschlagen hat, kann das heute bei Bedarf nachholen: Bei Redcoon gibt’s heute wieder das Einsteiger-Smartphone ZTE Grand X Pro für 99€ – es soll v.a. im LowBudget-Bereich ein wenig mitmischen – als Konkurrenz zum Galaxy S3. Ausgestattet ist es mit einer sehr guten Kamera und einem starken – wenn auch fest verbautem – Akku.

Details:
UMTS-Dualband • Navigation: A-GPS • OS: Android 4.0 • CPU: 2x 1.20GHz Cortex-A9 (MTK6577T) • GPU: PowerVR SGX531u • RAM: 1GB • Display: 4.5″, 1280×720 Pixel, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 8.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @720p (hinten); 0.3MP (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11b/g/n (DLNA) • Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor • Speicher: 4GB (2.1GB verfügbar), microSDHC-Slot (bis 32GB) • Akku: 2000mAh, fest verbaut • Abmessungen: 133×66.1×9.4mm • Gewicht: 146g • Besonderheiten: UKW-Radio

An der Ausstattung ist natürlich nichts besonderes zu finden (bis auf die Kamera), aber dafür bekommt man dennoch ein gutes bis sehr gutes P/L-Verhältnis. Die DualCore-CPU und 1GB RAM sollten für alle gängigen Anwendungen ausreichen, der Speicher ist erweiterbar und immerhin kommt schon Android 4 zum Einsatz. Mit den heutigen 99€ im Angebot passen dann auch die Testberichte und Bewertungen, von denen es leider nicht sehr viele gibt:

„Beim Kauf des ZTE Grand X Pro bekommen Sie ein Gerät, das definitiv auf dem Standard der aktuellen Smartphone-Mittelklasse ist. Die Kamera ist sogar auf dem Niveau der aktuellen Oberklasse. Gute Akkulaufzeiten, hohe Display-Auflösung und die geringe Energieaufnahme sprechen zudem für das Gerät. Helligkeit, Kontrast, Bedienung, Sprachqualität, Haptik und Verarbeitung sind alle ordentlich, aber eben auch nicht mehr.“

christian (Gast)

30.08.2014, 08:45
Antworten

naja. Android veraltet. kein Glas Display. dann liebe Motorola moto e oder g.

onipo (Gast)

30.08.2014, 09:18
Antworten

Roten und Android 4.4.4 drauf. Läuft flüssiger und schneller.

powerseller5927 (Gast)

30.08.2014, 14:07
Antworten

Gutes Gerät für den Preis! Weiß nicht wie man bei da rummeckern kam

Profilbild Ingo

11.09.2014, 14:18
Antworten

Das Galaxy S3 gilt als Einstiegshandy?

Icey (Gast)

11.09.2014, 14:21
Antworten

klar. bald kommt ha s6. s1 und s2 sind ja sogar nur mit android 2.3

Profilbild JSF

11.09.2014, 14:22
Antworten

Mittlerweile ja.

Terminator16 (Gast)

11.09.2014, 14:23
Antworten

habe mein S3 vor einem monat für 120€ originalverpackt bekommen. das ist ein Schnäppchen

Profilbild Cryptor

11.09.2014, 14:38
Antworten

Scheiß Glasdisplays. Einmal unglücklich fallen. Bähm

onipo (Gast)

11.09.2014, 14:49
Antworten

Ich habe S2 mit CyanogenMod 11 und läuft gleich schnell wie S4.

Terminator16 (Gast)

11.09.2014, 15:37
Antworten

cryptor: ich bin genau deiner meinung. wenn sich ein hersteller nicht leisten kann was ordentliches zu bauen dann wird das auch nicht grkauft ende

Profilbild sedi

11.09.2014, 16:32
Antworten

Termi, so teuer??

Terminator16 (Gast)

11.09.2014, 16:55
Antworten

sedi : originalverpackt + Zubehör im wert von 100€ (beispiele : induktives ladegerät, dockingstation, halterung, einfach alles

pi (Gast)

11.09.2014, 17:53
Antworten

@termi:
woher hast du das ?
Ich finde S3 neu ab € 199,-

Terminator16 (Gast)

11.09.2014, 18:19
Antworten

pi : kontakte beim Saturn 🙂

s (Gast)

11.09.2014, 19:00
Antworten

Hallo weiß gehört hier nicht rein aber weiß nicht weiter…
Habe bei mobilcom debitel den complete m abgeschlossen über handyliga. Weiß jetzt nicht wie ich spotify kündigen kann finde nichts auch nicht im Vertrag HILFE

Kevit (Gast)

12.09.2014, 12:07
Antworten

2×1,2 GHz…
Dualcore im Zeitalter von Octacore. Da klingt der Quadcore fast schon veraltet…
Zu teuer, bei ca. 60€ wäre es eine Überlegung wert.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)