-9%
4

699,00€ 770,99€

Apple iPad Pro 12.9″ (128GB)

15.08.2017
von: cyberport.de

Bei Cyberport findet ihr jetzt einen guten Deal für das iPad Pro 12.9 (2015) von Apple. Es handelt sich hier um das größte iPad der Apple Familie und ist in spacegrau im Angebot. Ihr zahlt hier für Neuware 699€, spart also genau 72€ gegenüber dem nächsten Preis, was für die sonst recht preisstabilen Teile sehr gut ist. Der Deal gilt nur am Wochenende bzw. solange der Vorrat reicht 🙂

Details:
CPU: Apple Twister A9X, 2x 2.26GHz • Festplatte: 128GB Flash • Grafik: PowerVR 7XT (IGP) • Display: 12.9″, 2732×2048, Multi-Touch, Digitizer, IPS/​IGZO • Anschlüsse: 1x Lightning • Wireless: WLAN, Bluetooth 4.2 • Navigation: Kompass, A-GPS, GLONASS • Mobilfunk: LTE • Webcam: 7.0 Megapixel, Blitz (vorne), 12.0 Megapixel, AF, OIS (hinten) • Betriebs-System: iOS 10 • Akku: Li-Polymer, 38.8Wh, 10h Laufzeit • Maße: 305.7×220.6×6.9mm • Gewicht: 692g • Herstellergarantie: ein JahrappleipadproIhr habt hier heute die graue Variante zur Auswahl. Alles in allem sind zwar leider keine Features wie Kopfhörer, Tastatur oder der „Apple Pencil“ dabei – aber wer viel schreibt oder auf dem Tablet zeichnen möchte sollte sich dieses Zubehör mal etwa genauer anschauen. Sonst gibt es ja nicht viel zu sagen, die Produkte sind recht preisstabil und 70€ Ersparnis sind bei Apple ordentlich. Wer auf ein Angebot für das neue iPad gewartet hat, kann hier einen richtig guten Schnapper machen:

„Das iPad Pro weiß vor allem durch sein hervorragendes 12,9-Zoll-Display zu gefallen. Die Verarbeitung ist sehr gut und das Tablet ist angenehm schlank. Das mit der Größe verbundene vergleichsweise hohe Gewicht ist auf Dauer jedoch etwas störend. Der Apple Pencil ist ein toller Stylus, für den es aber keine gute Unterbringungsmöglichkeit gibt und auch die Laufzeiten sind etwas kurz. Der SoC ist dafür extrem schnell, die Laufzeiten sind hoch und die Lautsprecher suchen in diesem Segment ihresgleichen.“

Profilbild Quellchen

16.07.2017, 19:40
Antworten

Was bedeutet das, wenn dasteht: „Mit Apple SIM“ ?
Bedeutet „apple-sim“ Cellular?
Ist das irgendwie ein SIM-lock für andere Datenvolumen SIM Karten?
Ist das eine Option die man abwählen kann?
Auf was muss ich achten, wenn ich eine eigene Datenvolumen-SIM reintun möchte, z.b. von „mobilcom-debitel“ oder eine andere?
Kann mir das bitte jemand erklären?

john.k (Gast)

17.07.2017, 11:26
Antworten

Nein apple SIM ist eine Software SIM zusätzlich zu der, welche im SiM Slot eingelegt werden kann. Haben alle neueren iPads hat keinen SIM Lock. Ist für das Ausland gedacht, dass man nicht wechseln muss. Kenne zur Zeit aber keine Anbieter außer Apple.

Don Papa (Gast)

15.08.2017, 21:24
Antworten

Das Teil hat kein LTE. Finde zumindest nichts in der Beschreibung

Profilbild kuckuck88

16.08.2017, 07:40
Antworten

@Don Papa: optisch gesehen absolut mittig im Text der Beschreibung steht :“Mobilfunk:LTE“

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)