-40%
15

40,99€ 67,89€

Apple Protection Plan für iPads

06.05.2014
von: ebay.de

Ich weiß nicht so recht, ob Interesse an diesem Deal besteht, aber i.d.R. bekommt man die (alten) APCs kaum mehr und auch im Preisvergleich sind ein paar Euros Ersparnis drin, weshalb ich mal drauf hinweisen möchte: Wer bereits ein Ipad hat oder sich in naher Zukunft eins zulegen will, sollte also zuschlagen

Beschreibung:
„Der AppleCare Protection Plan ist eine einzigartige, nahtlos integrierte Service- und Support-Lösung, welche die einjährige Herstellergarantie für Ihr iPad auf zwei Jahre ab Kaufdatum der Apple Hardware verlängert. Im Leistungsumfang des Plans enthalten sind Telefon-Support durch Experten von Apple, weltweite Reparaturleistungen, Web-basierte Support-Ressourcen und leistungsstarke Diagnoseprogramme – und das alles zu einem äußerst günstigen Preis.“

Es gibt teilweise noch ein paar einzelne günstigere Angebote bei Ebay, aber dann entweder ohne Rechnung oder von (mir) unbekannten Shops. Hier gibts zu dem Kauf neben einer Rechnung (inkl. MwSt) auch die Seriennummer der Originalverpackung, welche bei der Registrierung als Nachweis genutzt werden kann.

Profilbild stefan

06.05.2014, 18:01
Antworten

Nur noch 40x sind sie sogar für 1€ weniger zu haben: http://www.ebay.de/itm/331134399800

Profilbild THENO1KING23

06.05.2014, 18:04
Antworten

gibt es von Samsung auch so ein service?

apple ist in service bereich unschlagbar

Profilbild DerHans

06.05.2014, 18:09
Antworten

Wenn man einen Termin hat und noch mindestens eine halbe Jahr in der Garantie ist, dann schon. Habe schon einigen Ärger mit denen gehabt.

Profilbild Don

06.05.2014, 18:19
Antworten

der Service von Apple ist wirklich Bombe

Profilbild KenHH

06.05.2014, 18:31
Antworten

warum versendet er nur den Code Bissl komisch wa 🙂

Profilbild maddin8

06.05.2014, 20:28
Antworten

Ja genau, der Apple Service ist echt super. 40€ dafür, dass man statt 1 Jahr gleich 2 Jahre Garantie hat bei einem Gerät, dass ja auch sonst so wenig kostet.

Auch wenn jetzt die ganzen Apple-Typen ankommen, musste das mal raus. Ist doch wahr, oder nicht?

Profilbild tekki

06.05.2014, 20:37
Antworten

Sehe ich auch so. Der Service mit Protection ist zwar gut (hatte bisher zwei Garantiefälle), aber das erwarte ich auch für den Aufpreis. Schön wäre es, die Geräte von Beginn an mit 2 Jahren Garantie auszuliefern.

tohr (Gast)

06.05.2014, 20:48
Antworten

warum bekomme ich Apple deals. Funktionalität des Filters bitte prüfen

Profilbild Fellkugel

06.05.2014, 22:15
Antworten

Habe ich bis heute nicht verstanden. Wofür bezahle ich da? In Deutschland gilt eine gesetzliche 2jährige Gewährleistung.

G&G (Gast)

06.05.2014, 22:42
Antworten

Gewährleistung:
Zu Gunsten eines Verbrauchers wird in den ersten 6 Monaten nach Übergabe vermutet, dass die Ware schon zum Lieferzeitpunkt mangelhaft war, es sei denn, der Verkäufer kann nachweisen, dass der Mangel zum Zeitpunkt der Lieferung noch nicht bestand. Bemerkt der Kunde später als 6 Monate nach dem Kauf den Mangel, so ändert sich die Beweislast, d.h. nun muss er beweisen, dass der Gegenstand schon bei der Übergabe einen Mangel aufwies.

Garantie:
Die Garantiezusage bezieht sich zumeist auf die Funktionsfähigkeit bestimmter Teile (oder des gesamten Geräts) über einen bestimmten Zeitraum. Bei einer Garantie spielt der Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden keine Rolle, da ja die Funktionsfähigkeit für den Zeitraum garantiert wird.

Profilbild cruiser

06.05.2014, 22:59
Antworten

oh je, wieder einer der den Unterschied nicht verstehen will!

Profilbild st1c0

07.05.2014, 00:46
Antworten

Gewährleistung – Händler , Garantie – Hersteller ..

Garantie bei Apple 1 Jahr – Gewährleistung nach 6 Monaten unbrauchbar.

Mr.Apple (Gast)

07.05.2014, 00:58
Antworten

ich würde es erst dann kaufen wenn der Händler einen Original Rechnung hat von wo er es gekauft hat sonnst registriert Apple die Garantie nicht. Habe selbst die Erfahrung gemacht !!!!

Profilbild samy2

07.05.2014, 07:45
Antworten

Gewährleistung ist 24 Monate und auch nach 6 Monaten brauchbar.

Die meisten Verkäufer machen keine Zicken bei der Gewährleistung. Nur hab ich es schon gehabt dass ein Verkäufer auch innerhalb der 6 Monate die Gewährleistung ablehnte. Und dann? Klagen?

Habe aber schon viele problemlose Fälle nach einem Jahr gehabt.

Profilbild unique

07.05.2014, 12:51
Antworten

besser eine richtige Versicherung kaufen. kostet auch nicht viel mehr und zahlt auch bei Sturz- und flüssigkeitsschäden

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)