-30%
9

268,08€ 385,00€

[Vorbei] Apple Watch 3 Nike+ mit LTE & GPS (42mm oder 38mm)

21.11.2018
von: nike.com
Update Schon wieder vorbei! Absoluter Bestpreis für die Smartwatch aus dem Hause Apple. Nutzt den Code „CLEAR30“ um auf den Preis zu kommen!

Heute ist die Nike+ Version der Apple Watch der 3. Generation günstig direkt bei Nike zu haben. Ihr zahlt nur 268€ inkl. Versandkosten. Die Vor- und Nachteile sind schnell genannt: Die Smartwatch ist intuitiv bedienbar, die Sprach-Erkennung recht zuverlässig, aber: der Akku… und natürlich der Preis. Ob Apple oder nicht sollte jeder selbst entscheiden, also bleibt bitte sachlich 🙂

>> 38mm für 251€
>> 42mm für 268€

Details:
Gehäusematerial: Aluminium • Armbandmaterial: Kunststoff • Display: OLED, kapazitiver Touchscreen, druckempfindlich • OS: Watch OS • CPU: Apple S3 • Bluetooth 4.2, WLAN 802.11b/​g/​n •Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Pulsmesser, Barometer • Kompatibilität: ab iOS 11 • Speicher: 8GB • Stromversorgung: Akku (279mAh) • Betriebszeit: 18h • Abmessungen (Gehäuse): 38.6×33.3×11.4mm • Gewicht: 26.7g • Besonderheiten: Freisprecheinrichtung, GPS, GLONASS, 5ATM (wasserdicht bis 50m)


Zur Technik: Zu den Funktionen gehören neben dem Aufzeichnen von Sportaktivitäten (inkl. Höhenmeter und Puls) und dem bloßen Anzeigen von Nachrichten und Anrufen dank Mikrofon und Lautsprecher auch das eigentliche Telefonieren (ohne Headset). Großes Manko ist hier leider die Akkulaufzeit. Das Kunden-Fazit lautet entsprechend:

„Die Apple Watch 3 ist super Ausgestattet: Barometer, Pulssensor, GPS-Sensor und eingebaute eSim. Durch das Betriebssystem watchOS 4, bietet sie mehr Fitness-Funktionen und das Siri Watch Face. Im vergleich zum Vorgänger hat sie sich optisch nicht verändert, der Prozessor arbeitet allerdings viel flotter. Nur die Akkulaufzeit enttäuscht. Hier hätte ich mir etwas mehr erhofft. Da dies für eine Smart Watch sehr relevant ist, kann ich der Apple Watch leider „nur“ 4 von 5 Sternen vergeben.“

Blade

31.05.2018, 15:43
Antworten #

Kann man die theoretisch als Tauchcomputer einsetzen? Gibt es Apps die den Tauchgang tracken?

Chris | MyTopDeals

31.05.2018, 16:43
Antworten #

@Blade: Davon rate ich dringend ab: "Geeignet für Aktivitäten in flachem Wasser wie Schwimmen. Das Verwenden in tieferem Wasser und Wasseraktivitäten mit hohen Geschwindigkeiten werden nicht empfohlen."

samy2

13.08.2018, 14:05
Antworten #

" 5ATM (wasserdicht bis 50m)" das mit 50 Meter sollte man so nicht mehr schreiben. Die Uhr hält niemals eine Wassertiefe von 50 Metern aus. Schwimmen wird erst bei 10 ATM empfohlen. Von Tauchen gar nicht zu reden.

http://www.dorotheum-juwelier.com/service/wasserdrucktabelle-uhren.html

rantanplan1963

13.08.2018, 19:17
Antworten #

@Blade

ThomasDD80

13.08.2018, 19:53
Antworten #

Zu teuer. Gibt für weniger als die Hälfte bessere Smartwatches als die Apple Watch, die eh nur von Fanboys gekauft wird.

halliwelt (Gast)

13.08.2018, 20:40
Antworten #

@ThomasDD80: z.B.? Würde mich interessieren welche gute Alternativen es gibt?

edding22

14.08.2018, 10:20
Antworten #

Ich habe alle Fitbit’s getestet und die waren eine reine Katastrophe, grade auch beim Schritte zählen. Trotz ausgewähltes Radtraining hatte ich damals 7000 Schritte. Für eine Fitness-Watch unakzeptabel. Garmin kommt dann nur fenix Reihe in Frage und die Uhren sind so schwer. Apple watch kombiniert das alles sehr gut hat aber natürlich auch seinen Preis und Schwächen. Muss jeder für sich selber entscheiden, denke ich. Aber das hier angegebene Angebot ist auf jeden Fall sehr gut.

Asabiyim (Gast)

21.11.2018, 08:33
Antworten #

42mm ist ausverkauft

johanna.v (Gast)

21.11.2018, 08:52
Antworten #

Series 3 alles weg

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.