Angebot
8
[Vorbei]

Coya Haftpflicht ab 3,14€ mtl. + 15€ Bonus (tgl. kündbar)

30.07.2019
von: coya.com
Update Beide Coya Deals enden am 31.07.!

Das Versicherungs Startup Coya dürften ja einige von euch bereits durch unseren 15€ Bonus-Deal zur Hausratversicherung (= eff. 6 Monate gratis) kennen. Jetzt legt Coya mit einer Haftpflichtversicherung nach: Auch hier gibt es wieder einen 15€ BestChoice- / Amazon.de Gutschein on top: Die monatliche Prämie für die HP-Versicherung beginnt bei nur 3,14€, womit man hier quasi 4 Monate kostenlos zuschlagen könnte. Ideal, um das Konzept mal zu testen!

• Haftpflichtversicherung ab 3,14€ / Monat
• + 15€ BestChoice- / Amazon.de Gutschein
• Monatlich / jährlich zahlbar, täglich kündbar
• Bei jährlicher Zahlung: mind. 5% Rabatt
• Vertragsstart bis 6 Monate in die Zukunft
• Versicherungsdauer: mind. 6 Monate
Beispiele einiger abgedeckter Leistungen:

• Deckung Sach- / Personenschäden: 10 Mio.€
• Ausfalldeckung (nicht bei Vorsatz): 10 Mio. €
• Schlüssel & co. privat / beruflich: bis 15.000€
• Unbezahlte Gefälligkeitsdienste: bis 1.000€

… und sogar Schäden aus Übermittlung, Bereitstellung und Austausch elektronischer Daten (z.B. im Internet, per E-Mail oder mittels Datenträger) sind versichert bis 300.000€. Also eine recht großzügige Auslegung & absolut empfehlenswert!
Der späteste Starttermin ist 180 Tage ab Tag der Buchung. Die Versicherung muss mindestens 6 Monate lang bestehen bleiben. Der Gutschein ist nach ca. 16 Wochen in eurem Account einsehbar. Bitte prüft nach eurem Abschluss, ob spätestens nach 24 Stunden der Antrag korrekt in eurer Statistik vermerkt ist. Hier noch die Bonus Bedingungen:

• Nicht auf anderen Seiten surfen.
• Mindestalter für Abschluss: 18 Jahre
• Versicherung: Mindestdauer von 6 Monaten
• MyTopDeals-Bonus ca. 4 Monate nach Beginn
• Starttermin max 180 Tage ab Tag der Buchung
• Der Deal ist aktuell nur für Singles buchbar

LR1

13.06.2019, 17:04
Antworten

aber leider nur für Singles nicht für Familien.

Dirk1 (Gast)

06.07.2019, 16:17
Antworten

Ähnliche Konditionen bekommt ihr auch bei einem Makler vor Ort. Mit Beratung und Haftung bei einem Menschen aus "Fleisch und Blut".

Catweazle

10.07.2019, 08:37
Antworten

@Dirk1:
allerdings haben die meisten Makler null Ahnung von Versicherungen … besser selbst informieren oder wer wirklich gut bereiten sein will, zu einem Versicherungsmann/frau eines Versicherers gehen. Die sind meist sehr gut ausgebildet.

samy2

26.07.2019, 18:10
Antworten

@Dirk1:
Einem Abzocker aus Fleisch und Blut 😄

Dirk1 (Gast)

31.07.2019, 12:33
Antworten

@catweazel
Woher die Info?
Die Ausbildung ist die gleiche.
Und der Makler steht per Vertrag auf Kundenseite und braucht nicht die Weisungen seines AG folgen.

Dirk1 (Gast)

31.07.2019, 12:34
Antworten

@samy2
Was willst du bei 30 Euro im Jahr "abzocken"?

Blurryface (Gast)

31.07.2019, 15:56
Antworten

Das Problem ist, dass die meisten Leute denken, Versicherungen bekommt man geschenkt und sind nicht bereit, viel dafür zu bezahlen. Billig muss es sein. Das böse Erwachen kommt, wenn es in einem Schadensfall plötzlich heißt, Selbstbeteiligung oder Schadensfall nicht versichert. Dann gucken die Leute blöd.

Catweazle

04.08.2019, 11:09
Antworten

@Dirk1:
ich bin Versicherungsmann. Da muss ich leider sagen, das du keine Ahnung hast. Makler benötigen keine Ausbildung zum Versicherungsfachmann oder Versicherungskaufmann. Jeder kann/konnte im Prinzip Makler werden. Ich habe täglich mit Maklern zu tun, eine Katastrophe ist das. Aber sicherlich gibt es einige Makler die was können, das ist aber die Minderheit.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.