Gratis
43

[Vorbei] 50€ Gutschein-Prämie für das kostenlose flatex Depot

31.12.2018
von: flatex.de
Update Letzte Chance, gilt nur noch heute!

Einige aus der Community haben sich mit Sicherheit schonmal mit Aktien, Fonds und Depots beschäftigt. Falls ihr nun ebenfalls auf den Zug aufspringen wollt, schaut euch mal das Depot von flatex an, das v.a. mit niedrigen Kosten punktet. Als Bonus gibt es für kurze Zeit einen 50€ Amazon.de bzw. BestChoice-Gutschein als Prämie dazu für die Eröffnung und einen Trade, den man bis Ende Januar ausführen muss:

• Keine Konto- und Depotgebühren
• Mit günstigen Flatfee-Konditionen
• Transaktionskosten von nur 3,80€
Gilt nur für Neukunden (s. unten)
• Voraussetzung: Trade bis 31.01.2019
• Abschluss muss bis 31.12.18 erfolgenDas Depot der flatex wurde mit mehreren Auszeichnungen ausgestattet,  u.a. auch als bester Onlinebroker (Handelsblatt 05/2018). Das Depot ist bedingungslos kostenlos und die Gebühren für das Handeln von Aktien und ETFs sind sehr günstig (ab 3,80€ pro Trade). Der Deal gilt für alle, die in den letzten 6 Monaten kein Konto oder Depot bei flatex geführt haben. Für die Prämie müsst ihr lediglich mindestens einen Trade ausführen (z.B. Kauf einer Aktie, ETF, Sparplan, etc.)


Wichtig: Der Trade muss bis spätestens 31.01.2019 erfolgen, euren 50€ Gutschein gibt es ca. 6-8 Wochen nach dem ersten Auftrag. Wie bei allen Depots gibt es keine (!) Schufa-Abfrage bzw. -Eintrag. Ein Depot für minderjährige Kinder kann hier aber leider nicht eröffnet werden. Wer schon Erfahrungen mit flatex gemacht hat, darf diese gerne mit uns teilen.

marko3815

15.11.2018, 19:40
Antworten

Geld im Depot wird mit minus 0,4% bestraft.
Trotzdem Super Service und alles top. Bin sehr zufrieden.

marko3815

15.11.2018, 19:42
Antworten

Und dem eigenen Depot angegliedertes Extra Depot fürs (kleine) Kind ist sehr wohl möglich…

samy2

15.11.2018, 22:59
Antworten

Was wäre die günstigste Option wenn man nur den Gutschein möchte?

Bjoern

16.11.2018, 09:00
Antworten

@samy2:
Bitte hab Verständnis dafür, dass wir hier keine Anleitungen zum Abgreifen und direkt wieder Kündigen geben, denn das ist nicht Sinn der Sache und dann gibt es solche Aktionen auch nicht wieder…

samy2

16.11.2018, 09:54
Antworten

@Bjoern:
Aha. Bisher wurde sogar mit dem Angreifen geworben. Und natürlich ist das der Sinn der Sache.

Daniel23 (Gast)

16.11.2018, 11:13
Antworten

@samy2: Depot eröffnen, nen Penny-Stock kaufen für ca. 5€ Gesamtkosten und dann wieder kündigen. Ich nehm dazu immer aboalarm.de (gibt aber auch andere Anbieter). Ist doch logisch, dass die MTD Jungs nicht alles vorkauen…

samy2

16.11.2018, 11:47
Antworten

@Daniel23:
War nur ne Frage. Danke für die Antwort. Aber die Aussage das "Abgreifen" nicht erwünscht ist ist ein Witz. Bei jedem Abo etc steht "denkt daran zu kündigen".

Bjoern

16.11.2018, 12:02
Antworten

@samy2:
Dass Abgreifen nicht im Sinne von flatex ist, sollte klar sein. Dass wir euch solche Deals nur anbieten können, wenn die Qualität der Nutzer, die den Deal nutzen, einigermaßen in Ordnung ist, sollte auch klar sein. Ausdrücken mit meiner Aussage wollte ich, dass ich daher keine Anleitung hier geben werde, wie mit dem minimalsten Invest der Gutschein abgegriffen und dann direkt (ggf. sogar mit vorgefertigtem Kündigungsschreiben) wieder gekündigt werden kann.

Wer allein aufs Abgreifen aus ist, sollte sich zumindest ein wenig mit dem Deal beschäftigen und sich nicht alles vorkauen lassen 😉

samy2

16.11.2018, 15:22
Antworten

@Bjoern:
So wegen dieses dummes Geredes werde ich jetzt den Deal mitnehmen und nur "abgreifen".

Bjoern

16.11.2018, 15:24
Antworten

@samy2:
Gönn dir 🙂

Derdadann (Gast)

16.11.2018, 18:13
Antworten

Finanzen.net Ab 1. November erhöht flatex die Kosten für Orders in Anlage­zertifkaten und Hebelprodukten kräftig: Ab einer Ordergröße von 1.000 Euro zahlen flatex-Kunden dann für den börslichen Handel von Zertifikaten und Hebelprodukten 15,90 Euro je Transaktion – ein deutlicher Preis­aufschlag um 10 Euro bzw. 170 Prozent.

Bjoern

16.11.2018, 18:56
Antworten

Dann lasst halt die Finger von diesen Zertifikaten und Hebelprodukten 😀 Aktien und ETFs tun es ja auch

Benny117

17.11.2018, 17:14
Antworten

Ich sag Mal so, wenn man nach Prämienerhalt kündigt( also die Aktie oder den Fonds ( da gehören auch etf's dazu) per Depotübertragung in ein anderes Depot schiebt), ist man im günstigsten Fall in 6 Monaten wieder Neukunde und kann erneut mitmachen. nur so als Hinweis

Venesis

14.12.2018, 20:05
Antworten

21 Tage nach PostIdent war das Depot fertig eröffnet, 31 Tage nach Eröffnung habe ich die Mail bekommen dass das Depot jetzt eröffnet ist und man mich telefonisch nicht erreichen konnte um mir bei meinem ersten Trade zu helfen. (Habe ich schon am 22.Tag selbst durchgeführt). Die sollen Testsieger bei den online Depots sein? Das war bestimmt ziemlich teuer…

Dennis85 (Gast)

16.12.2018, 20:35
Antworten

Macht es Sinn monatlich ETF zu kaufen? Würde gerne ein kleines Sparkonto fürs Kind einrichten und dann monatlich 25-50 Euro dort einzahlen… Macht das Sinn?

Bjoern

16.12.2018, 20:42
Antworten

Das macht sogar sehr viel Sinn, beste Idee überhaupt

Stefan W. (Gast)

17.12.2018, 11:43
Antworten

Was Bjoern hier schreibt zum nicht Abgreifen ist ja echt lächerlich. Bin ich immer noch bei my top deals oder hätte hier jemand kein on Boarding…
Hier geht's genau darum lieber Bjoern, abgreifen- ausnutzen – mitnehmen – dealabziehen – auslutschen- blutstropfen- rumrütteln

Bjoern

17.12.2018, 13:46
Antworten

@Stefan W.:
*Dir* geht es vielleicht genau darum. Dem Anbieter, mit dem wir diese Deals vereinbaren, sicherlich nicht. Du wirst vielleicht gemerkt haben, dass die geilsten Deals, die es vor Jahren noch gab, nicht mehr existieren – genau deswegen. Demnach: Je mehr ihr die Angebote dahinter auch nutzt und mal länger haltet, anstatt gleich wieder zu kündigen, desto besser die Qualität an Nutzern, die wir dem Anbieter liefern, desto eher werden wir solche Deals auch in Zukunft bringen können. Denke das ist nicht so schwierig zu verstehen oder?

Rag

25.12.2018, 13:49
Antworten

Dennis, etf als Sparplan ist mit das beste, was du auf lange Sicht machen kannst. Niedrige kosten und regelmäßige Einzahlung.
Nur wenn du das depot auflösen willst, solltest du ungefähr 1 Jahr einplanen und auf den Markt achten.

reteplettink

27.12.2018, 23:51
Antworten

Hallo, eine Frage: gilt mit Abschluss die Antragstellung oder muss das PostIdent-Verfahren zum 31.12.18 abgeschlossen sein und der Antrag bei Flatex eingegangen sein?

stefan

28.12.2018, 09:58
Antworten

@reteplettink: Bis 31.12. musst du online mitgemacht haben und dann innerhalb von 1-2 Wochen das PostIdent machen 🙂

reteplettink

28.12.2018, 20:07
Antworten

Danke für die Info.

Witsor

28.12.2018, 20:14
Antworten

Am 26.11 habe ich mich dort angemeldet, aber bis jetzt noch nichts bekommen.🤔

Gast (Gast)

29.12.2018, 10:09
Antworten

Ich habe mir – vielleicht als eine der Wenigen hier- nicht nur die Prämie erhofft sondern auch eine gute Brokeralternative. Der Start fiel leider eher ernüchternd aus. Mögen die Kosten noch niedrig sein aber es gibt zb keine Mgl. Aktien- oder bestimmte Zertifikate als Sparplan zu machen. Auch fehlt ein Soforteinzug von Guthaben. D.h. möchte man investieren muss man mind. 1 tag warten bis geld drauf ist dann ist gelegenheit viell. Schon weg oder man hält sich liquide und muss minuszinsen bezahlen. Itancard ist ok aber auch nicht das Sicherste. Für Otto Normalo viell ok für "professionelles" traden nicht (meine) erste wahl

stefan

29.12.2018, 10:32
Antworten

@Witsor: sind die 6-8 Wochen schon vorbei?

Witsor

29.12.2018, 11:28
Antworten

@stefan: ich meine kein Antrag, bzw. Postidentität und ähnliches

4711_0815

29.12.2018, 20:54
Antworten

Seid ich mich dort registiert habe, wimmelt es gerade so an Anrufen aus der Schweiz, Luxemburg und Frankreich. Ein sehr nerviger Laden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

killersaban

31.12.2018, 12:04
Antworten

Ich komme mit Flatex nicht klar, ich muss irgendeine Limit eingeben, damit ich Aktien kaufen kann, kan mir bitte jemand helfen?

slon

31.12.2018, 14:59
Antworten

@killersaban:
dient nur als beispiel!

Kommentarbild von slon

shortissimus

02.01.2019, 14:13
Antworten

Aber= jede Transaktion per TAN kostet 0,22€. Kostenlos geht anders…

slon

02.01.2019, 16:22
Antworten

@shortissimus:
das gegenteil zu dem was du sagst.

Kommentarbild von slon

Gast (Gast)

07.01.2019, 16:44
Antworten

Gutschein kam heute bereits. Ziemlich flott also. Super!

Hippe45

18.01.2019, 19:01
Antworten

Antrag und Postident Ende Dezember 2018 weggeschickt. Hab jetzt ne E-Mail geschrieben, weil bisher nichts kam. Angeblich fehlt der Post-Identcoupon. Post sagt Identverfahren ist abgeschlossen. Das ja nen Saftladen. 😁

Jonesman76 (Gast)

20.01.2019, 20:49
Antworten

Hab das selbe Problem, was sicher kein Zufall ist. Erst mit Prämien werben und sich dann drücken…

alsk

24.01.2019, 10:08
Antworten

Hallo Leute,
Ich habe vor zwei Wochen Aktien gekauft und mich im Novemver bereits angemeldet. Wann kann ich denn mit der Prämie rechnen?

stefan

24.01.2019, 11:13
Antworten

Steht am Ende vom Deal:

Wichtig: Der Trade muss bis spätestens 31.01.2019 erfolgen, euren 50€ Gutschein gibt es ca. 6-8 Wochen nach dem ersten Auftrag. Wie bei allen Depots gibt es keine (!) Schufa-Abfrage bzw. -Eintrag. Ein Depot für minderjährige Kinder kann hier aber leider nicht eröffnet werden. Wer schon Erfahrungen mit flatex gemacht hat, darf diese gerne mit uns teilen.

alsk

09.02.2019, 17:59
Antworten

Top! Gutschein kam eben. Vielen Dank Jungs fürs möglich machen.
Bei flatex werde ich auch erstmal bleiben auch wenn die comdirect etwas komfortabler ist

Ker (Gast)

22.03.2019, 23:34
Antworten

Bullshit. Nichts gekommen.

Bjoern

25.03.2019, 08:27
Antworten

@Ker:
Wenn du willst, dass man dir hilft, braucht es ein paar mehr Informationen

bd9563

18.06.2019, 13:11
Antworten

Ich habe die Gutschein-Bedingungen erfüllt, jedoch noch keinen Gutschein erhalten.
Was kann ich tun? An wen muss ich mich wenden? Vielen Dank vorab.

Chris

18.06.2019, 13:14
Antworten

@bd9563: Hey, bitte schau mal in deiner Bonus Deal-Statistik nach und wenn du da kein Eintrag findest, fülle bitte das Nachbuchungsformular auf der gleichen Seite aus 😉
https://www.mytopdeals.net/user-uebersicht/?type=bonus

bd9563

18.06.2019, 13:23
Antworten

Alles klar. Hab vielen Dank. Jetzt konnte ich den Gutschein freischalten.

shortissimus

24.07.2019, 01:47
Antworten

Bin von flatex enttäuscht. Meine Anfrage warum Aktienorder max. eine Laufzeit von 4 Wochen haben, blieb bis heute unbeantwortet. Hat mich mit TUI 1000€ gekostet. Consorsbank kann besser, mit den gleichen Guten Konditionen und ohne Minuszins auf das Konto. Sorry!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.