Angebot
18

9,99€

D2: Allnet-Flats mit 2GB bis 6GB ab nur 9,99€ (ohne AG, optional mtl. kündbar)

13.12.2018
von: freenetmobile.de
Update Sehr schön: Nur bis 19.12. wird euch wieder die Anschlussgebühr geschenkt und es gibt 50€ Bonus für die Rufnummer-Mitnahme! Die Preise bleiben auch nach 24 Monaten gleich!

Freenetmobile hat bei seinen Tarifen an den Konditionen geschraubt: Realisiert im D2-Netz gibt es hier nämlich Allnet-Flats, die optional auch ohne Mindestlaufzeit abgeschlossen werden können. Das kostet 2€ mehr pro Monat. Aufgrund fehlender Alternativen ein wirklich gutes Angebot mit 2GB bis 6GB inkludiert. Schaut mal rein, wenn ihr eh noch auf der Suche seid:

• Flatrate in alle deutschen Netze
• SMS-Flat in alle deutschen Netze
• Inklusive Flatrate ins Internet (3G)
• Jeweils mit bis zu 21,6 Mbit/s surfen
• Freenetmobile im Vodafone-Netz

• Mit 2GB (21,6 Mbit/s) für 9,99€
• Mit 4GB (21,6 Mbit/s) für 11,99€
• Mit 6GB (21,6 Mbit/s) für 14,99€

Wie schon ganz oben geschrieben: Ihr könnt die drei Tarife auch ohne Laufzeit bestellen, dann kosten sie jeweils 2€ mehr pro Monat. Dafür ist man eben auch nicht gebunden! Die Anschlussgebühr beträgt 19,99€ (24 Monate) oder 29,99€ (mtl. kündbar). Auch hier gilt wieder: Es gibt derzeit sehr viele gute Angebote, aber wenn man komplett flexibel sein möchte, müsst ihr hier zuschlagen! Besonders eben, wenn man ins D2-Netz möchte, wobei leider auch hier wieder auf LTE verzichtet werden muss. Schaut einfach mal rein, ob euch das Angebot zusagt. Das EU-Roaming ist natürlich inklusive, wie bei allen Tarifen seit Mitte 2017.

P.S.: Freenetmobile ist eine Tochter von Klarmobil. Für die Rufnummer-Mitnahme gibt es einen 50€ Bonus, wenn man innerhalb von 30 Tagen eine SMS mit dem Text „klarmobil“ an die 72961 sendet. Das deckt auch ggf. anfallende Kosten beim alten Anbieter!

streamer

19.04.2018, 19:23
Antworten

Kein LTE ? Deutschland das Entwicklungsland in Sachen Preis-Leistung.

Murphy

23.04.2018, 10:35
Antworten

@streamer: Vollkommen deiner Meinung. Einfach unglaublich.

Valkener (Gast)

23.04.2018, 12:48
Antworten

Was sind denn aktuell die besten LTE Tarife in D1 oder D2? Am liebsten ohne 24M Bindung?

benjo

23.04.2018, 16:00
Antworten

@Valkener:
Mit LTE und monatlich kündbar ist im D1- und D2-Netz nicht zu leicht zu finden, bzw. nicht als echtes Schnäppchen.
Aber das wären die besten, beide Prepaid:
– Prepaid D1: Magenta Mobil Start Tarife inkl. LTE und HotSpot-Flat
https://www.mytopdeals.net/sonstiges/handyvertraege/prepaid-d1-magenta-mobil-start-tarife-inkl-lte-und-hotspot-flat/

– D2 Callya Prepaid: 200 Min/SMS + 1,5GB LTE für 9,99€ im Monat
https://www.mytopdeals.net/sonstiges/handyvertraege/d2-callya-prepaid-200-minsms-15gb-lte-fuer-999e-im-monat/

Valkener (Gast)

23.04.2018, 16:45
Antworten

@benjo:
Das sieht doch gar nicht so schlecht aus, danke dir!

Pizza (Gast)

23.04.2018, 17:45
Antworten

Mir sagt die Shopseite leider, dass eine RufNr.Mitnahme aus einem bestehenden mobilcom-debitel Vertrag (hier: klarmobil) nicht möglich ist! 🙁

Flummi

11.06.2018, 17:38
Antworten

War ja klar, dass die ersten gleich wieder rumheulen, von wegen kein LTE und so. Wenn ihr das soooo dringend benötigt, dann geht doch einfach mal selbst auf die Suche, statt hier zu meckern.
Ich finde diese 10 € ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem bleibt das auch noch 24 Monaten so. Denn es soll Leute geben, die auf dieses Vertragshopping einfach keine Lust haben (oder keine Zeit).

Karlchen

11.06.2018, 18:30
Antworten

@Flummi: Leider hat Vodafone praktisch keine 3G-Masten mehr. Das heißt ohne LTE hast Du praktisch nur 2G. Dann kannst Du gleich im E-Netz unterwegs sein.

Albert123 (Gast)

12.06.2018, 05:37
Antworten

@Karlchen 100% Zustimmung bei Vodafone… Entweder LTE oder Edge bei uns…

thessj

11.07.2018, 20:08
Antworten

@Karlchen: naja, hier im Rhein Main Gebiet bin ich gerade mit meinem (dem Himmel sei Dank) bald auslaufenden Mobilcom D2 Vertrag ununterbrochen mit 3G unterwegs, kann sein dass die Netz Abdeckung natürlich nicht überall in DE so ist, aber das Mittelding existiert noch breitflächig 😀

superninja

12.07.2018, 08:30
Antworten

Die Lte BTSen die Vodafone aufbaut können Lte und UMTS. Da der kleine Karlchen an seinem Telefon als bevorzugtes Netz Lte eingestellt hat, bekommt er auch dieses.
Also sollte dort wo er Lte hat auch UMTS gehen. Bekommt er bloß nicht mit.

Dice (Gast)

13.07.2018, 09:08
Antworten

Hab mit mobilcom-debi(l)tel und D2-Netz (kein LTE) bisher keine Probleme im Rhein-Main Gebiet gehabt, so dass ich gegen einen ähnlichen Vertrag nichts einzuwenden hätte.
Dagegen mit D1-Netz (UMTS) massig Probleme, so dass ich glücklicherweise noch zurücktreten konnte.

Venesis

23.07.2018, 20:08
Antworten

Könnt ihr nicht vielleicht mal Filter für Handynetze einführen? Als auf dem Land lebender Mensch kann ich auf o2 und D2 verzichten und bekomme ständig für mich uninteressante Deals angezeigt.

Arschloch (Gast)

25.07.2018, 17:03
Antworten

Das ist für deutsche Verhältnisse ein gutes Angebot… Ich bin in Thailand gerade und habe 8gb LTE für 15€.

ajfejpofodsf (Gast)

26.07.2018, 19:10
Antworten

Dieses „bis zu 6GB ab nur 9,99€“ geht einem echt auf die Nerven. Schreibt doch bitte den zugehörigen Preis zum Datenvolumen im Dealtitel. So klickt man jedes mal drauf und wird enttäuscht, dass es doch teurer ist, oder man weniger Volumen zu dem Preis bekommt.

stefan

27.07.2018, 10:59
Antworten

@Venesis: dafür steht D2 ganz am Anfang. Brauchst den Deal nicht anklicken, wenn du nur an D1 Interesse hast 😉

@ajfe: Sorry, aber iwie muss die Überschrift ja kurz gehalten werden. Mit einem Klick weißt du mehr (die 3 Sekunden sollte man auch noch aufbringen können, wenn man interessiert ist)

y0da

27.07.2018, 11:15
Antworten

@Karlchen:
Das kann ich so nicht bestätigen. Bei mir im Kasseler Raum und auch auf dem Land, habe ich häufig 3G.

AllesWisser

21.08.2018, 07:42
Antworten

Nur 21,6mbit 😮

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.