Angebot
37

16,99€

o2: Allnet-Flat + 3GB / 4GB LTE + weitere Extras (6 Monate MVLZ)

10.06.2017
von: tarifhaus.de
Update Letzte Chance! Wie schon geschrieben: Wer noch will, sollte jetzt am Wochenende zuschlagen und bestenfalls auch direkt den Fragenbogen ausfüllen, damit es mit dem Amazon-Gutschein klappt!
Update Die Aktion von Tarifhaus wurde erstmal bis zum 12.06. verlängert, wobei es jetzt leider „nur“ noch einen 50€ Amazon-Gutschein oben drauf gibt (statt vorher 70€).

Im Oktober und November gab es ja schon richtig gute Deals von Tarifhaus, einem Provider im O2-Netz. Die neuen Tarife haben zwar ihren P/L-Charme verloren, aber sind immer noch absolut empfehlenswert, wenn ihr was Flexibles sucht. Nur für kurze Zeit gibt es außerdem noch einen 50€ Amazon-Gutschein geschenkt, was sich dann unterm Strich absolut sehen lassen kann – v.a. bezogen auf die ganzen Extras, die man im Vertrag dabei hat:

• Allnet- & SMS-Flat in alle Netze
• Inkl. LTE-Flatrate ins Internet
• Mit bis zu 21,6 MBit/s surfen
• Weltweite Festnetznummer
• Keine Datenautomatik (!)

• Anschlussgebühr: 19,99€
• Vertrag bei Blau / Eplus (o2)
Nur je 6 Monate Laufzeit

> Mit 3GB LTE für nur 16,99€
> Mit 4GB LTE für nur 18,99€

Anders als bei allen anderen Providern sinkt die Grundgebühr nach 6 Monaten um jeweils 2€, um Bestandskunden zu halten. Es fallen dann entsprechend nur noch 14,99€ bzw. 16,99€ im Monat an (bei dann 3-monatiger Laufzeit jeweils).
1In beiden Tarifen ist jeweils noch eine gratis Festnetz-Nummer dabei, sofern ihr die gebrauchen könnt. Ab dem 15.06. werden alle Leistungen natürlich auch im EU-Ausland nutzbar sein, siehe Info-Kasten „EU Roaming Regulierung“. Und on top gibt es jeden Monat satte 100 Freiminuten für Anrufe von Deutschland nach EU, USA, Türkei, Russland (mobil und Festnetz)

NEU: Wer einen Tarif bis zum bis 12.06.2017 abschließt und auch aktiviert, bekommt im Anschluss einen Produkttest-Fragebogen mit einigen einfachen Fragen („wie zufrieden waren sie mit ihrer Bestellung“, etc). Als Dankeschön gibts dann einen 50€ Amazon-Gutschein per Mail geschenkt – das wären effektiv 3 Monats-Raten, die man sich schon sparen kann!
unbenanntBesonders gegenüber den ebenfalls monatlich kündbaren Simply-Tarifen haben die Tarife hier den Vorteil, dass sie mehr Volumen bieten und auch nach 6 Monaten Laufzeit günstiger werden (dauerhaft 2€ Rabatt auf die o.g. Preise). Ansonsten habt ihr bei Tarifhaus die aktuell besten und v.a. 6-monatig kündbaren Tarife auf dem Markt, und das zu einem echt genialen P/L-Verhältnis.

P.S.: Bei den Tarifen ist übrigens keine (!) Datenautomatik dabei, es wird sogar lediglich auf 64 kbit/s gedrosselt nach dem Verbrauch. Das reicht für Emails und Whatsapp-Nachrichten aus… und ist allemal stressfreier, als ständig sein Volumen im Blick haben zu müssen. Viel Spaß damit 😉

Profilbild ElGregor

07.04.2017, 17:10
Antworten

Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter? Im Großen und Ganzen hört sich das sehr gut an – zumindest auf den ersten Blick

Dimy (Gast)

07.04.2017, 18:22
Antworten

Bin seit Nov. bei Tarifhaus und muss sagen alles super 🙂

kai (Gast)

07.04.2017, 19:02
Antworten

Habe letzten Dezember einen Deal bei denen gemacht lief alles ohne größere Problemen

Profilbild Highlander72

07.04.2017, 19:11
Antworten

Hab im Herbst 2016 bei denen zugeschlagen. Kann bisher nix negatives berichten.

WildThang (Gast)

07.04.2017, 19:12
Antworten

Die Multicard ist weggefallen, oder kann ich per Option dazubuchen?

RudiRatlos (Gast)

07.04.2017, 19:20
Antworten

Seit Oktober Kunde und alles bestens, vor allem mit LTE

Profilbild _BisKuS_

07.04.2017, 21:52
Antworten

Multicard weggefallen und nicht mehr monatlich kündbar… sehr schade!

Profilbild stefan

08.04.2017, 12:11
Antworten

@WildThang: Ist leider nicht mehr möglich 🙁

Profilbild Mr Afrika

08.04.2017, 12:15
Antworten

Service ist mittelmäßig. Antworten auf Mails brauchen Wochen oder kommen gar nicht. Entschädigungs Gutschein für amazon war schon ungültig und die gebuchte multi sim kam erst nach mehreren Nachfragemails und sechs (!) Monaten Verspätung. Nicht unfreundlich aber unterdimensioniert der service.

Profilbild Jens65

08.04.2017, 20:03
Antworten

Ich hätte im Herbst 2016 zugeschlagen, allnet, 3gb, mtl. kündbar, 13,50€, zufrieden, Service noch nicht benötigt, klappt alles gut über die o2-App.

Profilbild Jens65

08.04.2017, 20:04
Antworten

@Jens65: Sorry, Tippfehler, richtig heißt es “ich hatte im Herbst…“

Langer-Schlapp (Gast)

10.04.2017, 12:30
Antworten

Bin auch seid Oktober 2016 bei Tarifhaus. Klappt alles super auch im EU Ausland. Service einmal kontaktiert und prompt ne Antwort bekommen. Kann die auch empfehlen. Und erst 6 Monate Laufzeit und dann nur noch 3 Monate, aber dafür 2€ günstiger ist doch Top. Ich hoffe ich konnte euch helfen !!!!!

Profilbild Papa Schlumpf

10.04.2017, 13:31
Antworten

Hat jemand Erfahrung, ob die Festnetznummer von O2 hierher mitgenommen werden kann oder bezieht sich die Rufnummernmitnahme immer nur auf die Mobilfunknummer?

RudiRatlos (Gast)

10.04.2017, 15:31
Antworten

Auch Festnetznummern können portiert werden zum Ablauf des Altvertrages. Kostet von o2 zu Tarifhaus noch nicht einmal etwas, zumindest bei meinem Vertrag aus Oktober, auf welchen ich im März meine O2 Festnetznummer portiert habe. Die haben nur leider jegliche vorzeitige Portierung verweigert. (Tipp: Rufumleitung auf den Tarifhausvertrag sofern im Altvertrag zu o2 kostenfrei.)

Hochzief (Gast)

10.04.2017, 16:55
Antworten

Das Angebot von premiumsim.de ist besser!

Thomas__ (Gast)

11.04.2017, 19:13
Antworten

Habe unserer Tochter im Nov. den 2GB Tarif gebucht. Bin bisher sehr zufrieden.
Ich vermisse bei dem neuen Tarif allerdings die Schweiz bei der Aufzählung der zusätzlichen Länder:
ALLE EU-Länder und viele weitere Länder 28 EU-Mitgliedstaaten sowie zusätzlich Island, Norwegen, Liechtenstein, Gibraltar, San Marino, Vatikan, Jersey, Französisch-Guayana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique. Wie immer ausgenommen sind …

Komischerweise ist sie bei den 100 Minuten ins Ausland aufgeführt.

Vineet (Gast)

11.04.2017, 20:26
Antworten

@Thomas__:
wenn mich nicht alles täuscht, sind bei den 100 Min auch USA/Kanada aufgelistet… aber EU-Roaming bezieht sich scheinbar nur auf die EU-Mitlglieder.

Vineet (Gast)

11.04.2017, 20:30
Antworten

Ich habe diesen Tarif nun bestellt und mich darauf verlassen das die 70€ Amazon Gutschein auch wirklich ausgehändigt wird… Bin gespannt ob die hier ihre Versprechen einhalten… Dazu kommen ja noch die 30€ Gutschein die nach dem Vertragsabschluss eingeblendet wurden, die man für Handy Cover und solches nutzen kann.
Schließlich habe ich in der heutigen Zeit 30€ beim alten Anbieter und 20€ hier Anschlussgebühr im kauf genommen um diesen Tarif abzuschließen.
Aber ich bin optimistisch 🙂

Profilbild stefan

18.04.2017, 08:40
Antworten

@Vineet: Wenn die 70€ Aktion vorbei ist, geben wir auch Bescheid… Bisher ist noch alles im grünen Bereich 😉

Alpenmilch (Gast)

19.04.2017, 10:10
Antworten

@Vineet : Habe nur gute Erfahrung gemacht bei TH. Der kommt sicher.

rocki (Gast)

23.04.2017, 00:43
Antworten

Alles bestens bei Tarifhaus, seit November dort :-), kann ich nur weiterempfehlen

Profilbild marcopolo99

01.05.2017, 21:06
Antworten

Leider nur 21Mbit, und 7€ teurer wie Premium Sim, sind im Halben Jahr immerhin auch 42€. Gut wer unbedingt ne Festnetznummer benötigt 😉

Profilbild stefan

02.05.2017, 08:19
Antworten

@marcopolo99: Und dafür nen 70€ Amazon-Gutschein oben drauf 😉

Profilbild SnakeEyes1105

02.05.2017, 09:12
Antworten

Man kann ja gegen rechnen wann sich der 70€ Gutschein in Verbindung mit den höheren Kosten gegenüber Simplytel oder Premiumsim ausgleichen/auffressen….
Im Gegensatz zu Premiumsim/Simplytel sehe ich hier keinen Vorteil, eher zwei Nacheile wie keine kostenlose Multicard und mit 21mbit stark beschnittenes LTE. Wirklich eher lohnend für Leute die wirklich eine Festnetznummer haben wollen.

manu11111 (Gast)

02.05.2017, 14:20
Antworten

Kann ich hier meine Handynummer jetz schon mit nehmen? Aktueller Vertrag läuft noch bis 15.6 ?

Profilbild stefan

02.05.2017, 15:40
Antworten

@manu: Bei der Bestellung kannst du die Portierung angeben, ja. Sollte klappen 😉

Profilbild Feuerwehrnotruf

02.05.2017, 16:49
Antworten

Tarifhaus ist ok, aber Realisierung des Vertrages läuft über blau.de – ein Support ist dort praktisch nicht vorhanden. Keine Mailadresse, kein Kontaktformular, nur ein Chat, der nie verfügbar ist. Bereue den Abschluss schon wieder, aber wenigstens nur 6 Monate Mindestlaufzeit.

amorph (Gast)

08.05.2017, 22:23
Antworten

Selber kunde netz u 4g stabil

Profilbild Feuerwehrnotruf

16.05.2017, 12:34
Antworten

Habe heute von Tarifhaus den 70 € Gutschein für Amazon erhalten. Auch die Portierung der Festnetznummer hat nach mehreren Anläufen jetzt endlich geklappt.

Profilbild Denkbonus

16.05.2017, 12:48
Antworten

Was genau bedeutet „Aktivierung“ in diesem Zusammenhang? Mein aktl Vertrag bei debitel ist schon zum 30.06 gekündigt. Wenn ich die Nummer portieren will, kann ich dann überhaupt den neuen Vertrag vor Ablauf der Frist aktivieren?

Profilbild stefan

16.05.2017, 12:55
Antworten

@Denkbonus: Du müsstest ihn halt schon vorher aktivieren = für nen Monat bzw. anteilig doppelt zahlen. Wäre vermutlich kein Beinbruch, oder?

An0noym0us (Gast)

16.05.2017, 13:32
Antworten

Im September 2016 hat TH noch einen ‚echten‘ o2 Tarif angeboten (o2 Blue All in L als Flex). Der kostet normal 44,98. Mit diversen unbefristeten Rabatten waren das damals und sind für mich heute noch 13,48.
Wie lässt sich der Tarif hier einordnen?

Profilbild Ronin

16.05.2017, 16:18
Antworten

Wie weit kann man den Vertrag vordatieren?
Mein aktueller Vodafone-Vertrag läuft noch bis 1.10..
Würde sich ein paar Monate “doppelt zahlen“ aber die Rufnummer will ich auf jeden Fall mitnehmen!

Profilbild stefan

16.05.2017, 16:53
Antworten

@An0noym0us: Und jetzt ist man Kunde bei blau.de… bleib bei deinem 😉

@Ronin: Soweit im Voraus gehts nicht, zumal sich das nicht lohnt. o2 Deals kommen ja immer mal wieder, da würd ich mir an deiner Stelle keinen Stress machen

Profilbild Ronin

04.06.2017, 10:48
Antworten

https://www.tarifhaus.de/chip/

Quasi der selbe Vertrag, aber:
+ bis zu 50 MBit/s
o Datenautomatik über den Kundendienst deaktivierbar
– kein 50€-Gutschein

Zum Thema Portierung und Start-verschieben:

– Eine Rufnummernmitnahme ist nur 123 Tage vor, bzw. bis zu 85 Tage nach dem Vertragsende möglich, daher muss das Ende des bisherigen Vertrags zwischen dem 11.03.2017 und dem 05.10.2017 liegen. [Berechnet am 04.07.17]
– Die Freischaltung des neuen Tarifs findet erst am Portierungstermin statt. Erst ab diesem Datum beginnt der Vertrag und wird berechnet. Der Portierungstermin wird vom bisherigen Anbieter festgelegt und liegt nach dem Vertragsende des bisherigen Vertrags.

Profilbild Android

10.06.2017, 11:50
Antworten

Der Abschluss ging schnell und unkompliziert. Die Kündigung war eine Tortur, schlechter Support schlecht erreichbar. Mails wurden nicht beantwortet usw.

AG (Gast)

10.06.2017, 12:29
Antworten

Ich war vorher O2 Kunde, und letzten Endes ist das ein O2 Angebot. Man muss zwar die Portierung von O2 zu O2 zahlen 😂, aber ansonsten bleibt alles beim Alten. Und scheinbar kommt man als Bestandskunde direkt in den Genuss der 14,99€. Ich habe jedenfalls von Anfang an nur den Betrag gezahlt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)