Angebot
18

4,99€

o2 Drillisch: 250 Min/SMS + 750MB LTE (mtl. kündbar)

16.03.2017
von: deutschlandsim.de
Update Danke für den Hinweis: Die nationalen Tarife von Drillisch haben gar keine Möglichkeit für ein EU-Roaming! Alternativ hab ich in der unteren Liste aber auch nochmal PremiumSim mit aufgenommen.

DeutschlandSim (Drillisch) hat nach sehr langer Pause mal wieder einen Wenignutzer-Tarif im Angebot, der zumindest mal vorgestellt werden sollte: Ihr bekommt hier 250 Frei-Einheiten (Minuten + SMS) inkl. 750MB LTE für nur 4,99€ im Monat – und zwar ohne Mindestlaufzeit! Das ist ja für viele in der Community ein wichtiges Argument und immerhin gibt es derzeit keine vergleichbaren Tarife in dieser Konstellation, also schaut ggf. mal rein:

• 250 Frei-Einheiten / Monat
• Gilt für alle Anrufe und SMS
• LTE-Flatrate mit 750MB mtl.
• Mit bis zu 50 MBit/s surfen
• Datenautomatik inklusive

• 4,99€ mtl. Grundgebühr
• 14,99€ AnschlussgebührDer größte „Haken“ ist auch hier wieder die Datenautomatik, die nicht (!) deaktivierbar ist, d.h. es werden bis zu 3x 100MB kostenpflichtig nachgebucht (je 2€ pro 100MB). Wer sein Volumen aber im Auge behält, wird damit vermutlich trotzdem auskommen. Wie immer an dieser Stelle muss ich aber auch auf die aktuellen Alternativen im o2-Netz hinweisen, von denen es reichlich gibt:

>> SimplyTel (mtl. kündbar) ab 6,49€
>> 1&1 Flexi-Tarif mit 2GB LTE für 6,99€
>> WinSim Allnet mit 2GB LTE für 7,99€
>> PremiumSIM mit 3GB LTE für 9,99€
Wichtig: Die nationalen Tarife von Drillisch haben kein EU-Roaming, d.h. man kann die SIM nicht (!) im Ausland benutzen und auch die gebuchte Datenautomatik ist leider ein Minus-Punkt, auf den man aufpassen muss. Wer sich daran nicht stört bzw. sein Volumen im Griff hat, kann hier jedenfalls bedenkenlos zuschlagen… alle anderen schauen sich einfach mal die o.g. Alternativen an (oder eben mit den Tarifen von WinSim vergleichen).

Profilbild Jackal85

08.02.2017, 15:53
Antworten

Der Tarif erlaubt gar kein Roaming!

Bean (Gast)

08.02.2017, 16:16
Antworten

Gibt es in dem Preis Segment eine alternative ohne Datenautomatik?

Profilbild JVS

08.02.2017, 16:38
Antworten

@Bean: Für 7,99 EUR/Monat hat man bei Aldi Talk 300 Freieinheiten (Min/SMS frei einteilbar) und 750MB LTE (ohne Datenautomatik). Ist ein Prepaid-Tarif.

Löwe (Gast)

08.02.2017, 16:46
Antworten

Bei SimplyTel gibt es für monatlich 6,49€ eine Sprach- u. SMS-Flat mit 500MB LTE.
Das ganze mit einer monatlichen Laufzeit und einer abschaltbaren Datenautomatik!

NoLimits (Gast)

08.02.2017, 17:22
Antworten

scheiss Datenautomatik…will keiner haben ;((((((((((

quax (Gast)

08.02.2017, 17:38
Antworten

meine Madam hatte so ne beknackte Datenautomatik (bei Drillisch),
da bekommste zwar ne sms, wird aber gebucht, OHNE zu bestätigen.
finde ich recht zweifelhaft, ob sowas überhaupt erlaubt ist, da etwas gekauft wird
hatte sich ne App nachts iwo eingewählt und munter gedownloaded
(die App ist dann gleich gelöscht worden)
sowas kommt mir nicht mehr ins Haus (bzw ins Handy)

Profilbild samy2

08.02.2017, 18:31
Antworten

Jo die Datenautomatik haut hier arg rein. Wer Pech hat zahlt in einem Monat mal 11 Euro statt 5 Euro (3 x 2 Euro für insgesamt 300 MB). Und 750 MB ist jetzt nicht so wahnsinnig viel. Das mit „sich im Griff haben“ finde ich schon recht amüsant. Da würde ich lieber für 6,50 Euro den Tarif von SimplyTel nehmen mit Flat.

Profilbild Sides

02.03.2017, 08:21
Antworten

Frage zum EU Roaming: müssen das nicht alle Anbieter bis zum Sommer kostenfrei machen?
Da muss dann ja Drillisch auch mitziehen oder?

Profilbild sebko74

02.03.2017, 09:07
Antworten

Finger weg von Drillisch, Datenautomatik und O2, die schlechteste Kombination die man haben kann. Es kommen noch X Kosten dazu! Z.B. wenn man kündigt und die SIM-Karte nicht zurück sendet oder die Rufnummer haben möchte. Datenautomatik ist in meinen Augen reine Abzocke.

Profilbild stefan

02.03.2017, 09:26
Antworten

@sides: Anscheinend haben sie ein Ausweg gefunden. Jedenfalls gelten die Tarife nur in Deutschland, außerhalb kann man sich gar nicht in ein anderes Netz einbuchen…

0711 (Gast)

02.03.2017, 09:51
Antworten

Ich würde euch den andere Tarife von drillisch empfehlen. Mehr Datenvolumen, um keine Gedanken über Datenautomatik zu machen. Der Preis ist sehr gut aber o2 hat eben keinen guten Empfang. Zurzeit sehr schlecht im Raum Stuttgart.

Claus Kleber (Gast)

16.03.2017, 16:42
Antworten

Diese Datenautomatik ist leider rechtens. In Stuttgart ist leider nicht nur O2 teilweise eine Katastrophe, auch das D2 und D1 UMTS Netz sind völlig überlastet. Sitze daher etwas in der Zwickmühle, da mein Vertrag bald ausläuft und ich ein besseres Netz möchte als o2

fama (Gast)

16.03.2017, 17:53
Antworten

Das mit dem fehlenden EU Roaming scheint dann wohl nicht alle DeutschlandSim O2 Tarife zu betreffen. Wir haben hier zwei bei denen das Roaming zumindest in Holland und Oesterreich gut funktioniert (100 min/sms, 500mb)

M.Zocher (Gast)

16.03.2017, 18:36
Antworten

Datenautomatik kann abstellen! Gehe unter mein SIMPLY dann auf 3 GB danach Umstellung auf Internet 3GB aktivieren damit ist die Datenautomatik deaktiviert..und wird nur die Geschwindigkeit gedrosselt nach Verbrauch der 3GB.

Profilbild weltmeister

17.03.2017, 11:30
Antworten

Habe heute eine Nachricht von drillisch bekommen, dass sich mein Tarif um 2€ verteuert, dafür ab Mai alle Leistungen eu weit nutzbar sind

Michi123 (Gast)

17.03.2017, 15:11
Antworten

@weltmeister Die Mail habe ich auch bekommen. Auf den EU Mist kann ich für 24 Euro im Jahr verzichten. Werde wechseln.

Profilbild blauwasser

17.03.2017, 18:22
Antworten

@Michi123: weißt schon wohin?

Michi123 (Gast)

17.03.2017, 20:17
Antworten

@blauwasser Ich warte erst mal die Entwicklung bis Juni (EU Start) ab. LTE ist bei O2 eh immer sehr schwacher Empfang. Ich habe dann 9 Euro für 1 GB Allnet mit O2.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)