Angebot
13

9,95€

Prepaid D1: Magenta Mobil Prepaid Tarife inkl. LTE und HotSpot-Flat

05.02.2019
von: telekom.de

Falls ihr keinen 24-Monats-Vertrag abschließen wollt: Die Telekom bietet auch vernünftige Prepaid-Tarife an, die auch mit dem aktuellen Angebot von Vodafone mithalten können: Die Inklusiv-Leitungen fallen dabei zwar etwas geringer aus, aber dafür können die drei Tarife mit anderen Extras punkten. Und natürlich steht im Vordergrund, dass sie monatlich kündbar sind – echte Prepaid-Karten im besten Netz Deutschlands:

> MagentaMobil Prepaid M für 9,95€
• Flat Telefonie und SMS ins D1-Netz
• 100 Minuten in alle anderen dt. Netze
• Mit 1,5GB LTE und bis zu 300 Mbit/s
• Gratis dabei: EU-Flat & HotSpot-Flat

> MagentaMobil Prepaid L für 14,95€
• Flat Telefonie und SMS ins D1-Netz
• 200 Minuten in alle anderen dt. Netze
• Mit 2GB LTE und bis zu 300 Mbit/s
• Gratis dabei: EU-Flat & HotSpot-Flat
• Gratis EU-Flat für Inklusiv-Leistungen
• Gratis HotSpot Flat (1,5 Mio. HotSpots)
• SMS und Anrufe in andere Netze: 9 Cent
• Jeweils nur 9,95€ einm. Anschlussgebühr
• Echtes D1 Prepaid: Monatlich kündbar
starterkitKonkret bedeuten die Inklusiv-Leistungen: Ihr könnt kostenlos im D1-Netz telefonieren und simsenAlle Anrufe und SMS in andere Netze kosten dann sehr faire 0,09€ pro Minute/SMS, welche von eurem Guthaben abgehen. Für Wenig-Telefonierer also auf jeden Fall eine sehr interessante Lösung.

Das wirklich interessante an den Tarifen sind aber natürlich die Internet-Flats: Beim 9,95€ Tarif bspw. mit 1GB, LTE-Zugang, EU-Flat und inklusive HotSpot-Flat! Damit habt ihr kostenlosen Zugriff auf über 1,5 Mio. WLAN-Hotspots in Deutschland, was einzigartig ist (gibt es bei sonst keinem Provider). Das Internet-Volumen wird übrigens „nur“ gedrosselt, es gibt keine Datenautomatik und wie oben schon erwähnt, sind die Tarife monatlich wieder kündbar.

Teufel (Gast)

05.02.2019, 13:54
Antworten

Echtes Prepaid bedarf einer Kündigung? Seit wann? Also doch kein Prepaid, sondern Vertrag mit monatlicher Kündigungsfrist?

andree4live

05.02.2019, 14:00
Antworten

Nein, ist eine Prepaidkarte. Da man aber inzwischen auch für Prepaid eine Registrierung benötigt, ist eine Kündigung sicher nicht die schlechteste Idee wenn man nicht auf ewig in der Datenbank des Netzbetreibers bleiben will?

HamburgCityMan

05.02.2019, 14:03
Antworten

Man bezahlt aber damit insgesamt 13 Monate Grundgebühr und man muss auch bei der Flatrate immer einen bestimmten Mindestbetrag auf der Karte aufgeladen haben, ansonsten musst du dir bei jedem Anruf die Ansage „Standpauke“ der Telekom anhören, bevor du verbunden wirst. Das Netz ist der Hammer, aber als Prepaid viel zu stressig, weil du alles immer im Überblick haben musst, sonst ist Essig mit telefonieren, trotz Flatrate.

marko3815

05.02.2019, 14:22
Antworten

Unterscheiden sich Reseller-Angebote (z.B. klarmobil) von der Netzqualität bzw. -abdeckung her von den Originaltarifen? Ich habe – in einer bayerischen Großstadt (nicht München!) – NICHT das Gefühl, im besten Netz Deutschlands zu sein…

otto1234 (Gast)

05.02.2019, 14:29
Antworten

Habe Prepaid bei telekom zu schlechteren Konditionen. Mit 1gb LTE usw. Wie kann man Wechsel von telekom Prepaid zu dem neuen Angebot?

koibara

05.02.2019, 14:36
Antworten

@Allgemein: Achtung, das hier beschriebene Angebot gibt es so nicht (mehr)! In diesem Beitrag werden die alten und neuen Konditionen vermischt. Z. B. gibt es die kostenlose Festnetznummer bei der neuen Regelung nicht mehr!

Zu erkennen sind die neuen Tarife am leicht geänderten Namen. Die heißen jetzt MagentaMobil Prepaid S, M, L oder XL.

@0tt01234: Einfach die 2202 anrufen und einen Wechsel beantragen.

Julia

05.02.2019, 15:21
Antworten

@marko3815: Was die Netzqualität bzw. -abdeckung angeht: nein. Höchstens was die Geschwindigkeit angeht.

marko3815

05.02.2019, 20:19
Antworten

Ok, danke. Hab manchmal nen anderen Eindruck…

Mellithusalem

05.02.2019, 20:45
Antworten

Beinhaltet die Flat auch Festnetz oder nur das Mobilfunknetz?

HamBra (Gast)

05.02.2019, 23:33
Antworten

@Mellithusalem: D1-Netz.

Teufel (Gast)

06.02.2019, 06:32
Antworten

@andree4life danke für die Erklärung.

TheTischler (Gast)

06.02.2019, 15:25
Antworten

Admin bitte die Beschreibung überarbeiten. Koibara hat recht. Alte und neue Tarife sind vermischt.

Dominik

06.02.2019, 16:12
Antworten

@koibara:
Danke für den Hinweis, ich habs mal an die aktuellen Tarifdetails angepasst 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.