-50%
19

9,95€ 19,95€

[Vorbei]

Telekom Mobil XS Young mit 2GB LTE für 9,95€ mtl.

28.01.2019
von: telekom.de

Das ist mal ein Knaller-Preis fürs beste Netz Deutschlands und dann auch noch direkt beim Marktführer: Bei der Telekom könnt ihr jetzt den Magenta Mobil XS Young für nur 9,95€ bestellen. Den gabs noch nie günstiger und v.a. ist man damit direkt Kunde der Telekom! Gültig ist der Tarif nur für junge Leute von 18 bis inkl. 27 Jahren, wenn ihr jemanden kennt in dieser Zielgruppe -> unbedingt weiterempfehlen 😎

• Allnet-Flat in alle Netze
• SMS-Flatrate in alle Netze
LTE-Flatrate ins Internet
• 2GB mit bis zu 300 MBit/s
• EU-Roaming inkl. Schweiz
• Gratis: StreamON Gaming
• Gratis: HotSpot-Flatrate

• Nur 9,95€ mtl. Grundgebühr
• 39,95€ einm. Anschlussgebühr

Wichtig! Dieser Tarif kann nur im Alter von 18 bis einschließlich 27 Jahren gebucht werden. Er hat eine Laufzeit von 24 Monaten und wird danach teurer, also sollte man die Kündigung nicht vergessen!
Wer sowieso ins Telekom-Netz wollte, sollte hier unbedingt mitmachen – als Sim-Only Version ging es noch nie günstiger! Als Besonderheit sei noch erwähnt, dass die HotSpot-Flat dabei ist (Über 2 Million HotSpots der Telekom in Deutschland) und auch EU-Roaming kostenlos ist. Die gilt hier sogar in der Schweiz. Direkt auf der Buchungsseite kann man auch die Rufnummer-Mitnahme aktivieren.

Der Baustein StreamON Gaming ist kostenlos während der Bestellung zubuchbar (statt sonst 2,95€). Damit verbraucht man beim Zocken von bestimmten Games kein Datenvolumen. Es nehmen bereits 29 Partner teil, darunter: Fortnite, Clash of Clans, Forge of Empires, Pokémon Go, The Sims, etc. Eine nette Sache, die man definitiv mal mitnehmen kann:

lorik (Gast)

10.01.2019, 10:57
Antworten

Die StreamOn Gaming Funktion, ist die über die gesamte Laufzeit von 24 Monaten kostenlos?

Dominik

10.01.2019, 11:13
Antworten

@lorik:
Jap für die ersten 24 Monate dabei!

Dominik98 (Gast)

10.01.2019, 11:58
Antworten

Wenn man über die 2 GB hinauskommt, bleibt die Flat kostenlos und wird einfach langsamer?
Oder zahlt man dann pro MB weiter?

Dominik

10.01.2019, 12:00
Antworten

@Dominik98:
Bleibt kostenlos, wirst aber gedrosselt.

sweet74

10.01.2019, 12:43
Antworten

Ist es, wie bei Vodafone, auch Abschluss für Eltern mit Kinder möglich ??? …oder nur im Alter 17-28….

Mr. (Gast)

10.01.2019, 14:21
Antworten

Auch möglich für Schwerbehinderte?

mws (Gast)

10.01.2019, 14:54
Antworten

Ist doch Käse. Ich kann mich nicht jünger machen 🙈. Dann eben nicht…

stefan

10.01.2019, 19:27
Antworten

@sweet & Mr.: Nur für junge Leute von 18-27 Jahre

DerDuerre (Gast)

10.01.2019, 20:17
Antworten

Schade. Bin im kopf net älter als 18 – ok, manchmal sogar nur 12… Aber in meinem perso steht was anderes…

Weater (Gast)

11.01.2019, 00:43
Antworten

Wo wir leben, mein Gott!! Deutschland ist so altmodisch und für den Preis 2 GB ist doch ein Mist!!! Arme Leute

Maithy (Gast)

11.01.2019, 06:41
Antworten

Kann man auch Stream on Music gegen einen Aufpreis dazu buchen ?

Julia

11.01.2019, 09:37
Antworten

@Weater: Volles Telekom-LTE (mit Extras!) bekommst du nirgendwo anders so günstig 🙂
@Maithy: Beim XS Tarif leider nicht.

CHANGnesia

12.01.2019, 02:29
Antworten

Dann doch lieber die 10 GB LTE im Telekom Netz und den günstigsten Allnet Tarif (sofern Dual Sim) – so kommt man am Ende auf 15€ und hat viel mehr als dieser Vertrag bieten kann.

mezolin (Gast)

12.01.2019, 11:16
Antworten

Telekom kann nur eins und zwar teuer sein !

HJB aus G (Gast)

18.01.2019, 21:55
Antworten

Gibt es auch mal einen Senioren-Tarif 60+?

Ricc (Gast)

25.01.2019, 17:12
Antworten

@Julia-oder auch irgendwer anders, der es weiß: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Telekom-LTE, so wie Du schreibst, oder bspw. Klarmobil-LTE, die ja auch das D1 Netz der Telekom, bzw. das entsprechende LTE Netz nutzen/verkaufen?

daniel1994

28.01.2019, 09:50
Antworten

Sry aber 2 GB sind doch in der heutigen Zeit eine Frechheit! Im Ausland zahlst 10 Euro, hast unbegrenztes Internet und ein Flechendeckendes sehr gutes Netz !

sikiJackson89

28.01.2019, 09:52
Antworten

Einen 2GB Tarif für junge Leute anzubieten ist ja schon paradox genug. Aber wieso wird ständig das kostenlose „EU Roaming“ erwähnt? Sollte ein Provider versuchen über das Kleingedruckte das EU weite Roaming ausschließen, würde ich einen dicken Bogen machen.

RudiRüssel (Gast)

28.01.2019, 23:19
Antworten

@CHANGnesia: gib doch mal bitte Info für den von dir angepriesenen Tarif. Danke

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.