-63%
18

7,49€ 19,99€

D2: Allnet-Flat mit 2GB (UMTS) für nur 7,49€ mtl. + 100€ Holidaycheck-Gutschein

28.06.2018
von: handyflash.de
Update Der Deal ist wieder aktiv! Alternativ gibt es für 7,99€ im Monat den gleichen Tarif, dafür aber noch das Huawei Y6 für 4,95€ einmalig als Prämie dazu! Der Deal gilt nur 300x! 

Handyflash gerade die Vodafone Comfort Allnet-Flat im Angebot für gerade mal 7,49€ im Monat! De fakto gab es diesen Tarif bisher noch nie günstiger und auch P/L-technisch ist man hier absolut gut aufgestellt, wenn man eben ins D2-Netz will und auf LTE verzichten kann (in Großstädten oftmals kein Muss). Auf der gleichen Seite wird auch ein 1GB Tarif angeboten, der aber keine Erwähnung hier findet:

• Flatrate in alle Netze
• Flatrate ins Festnetz
• SMS: 0,19€ pro SMS
• Flatrate ins Internet
• 2.000MB pro Monat
• Mit bis zu 42,2 Mbit/s
• Inklusive EU-Roaming

• 7,49€ Grundgebühr
• 19,99€ Anschlussgebühr

Handyflash legt hier noch einen 100€ Holidaycheck-Gutschein (ohne MBW) oben drauf. Wenn ihr dafür keinen Bedarf habt, kann der bei Ebay für ca. 30€ verkauft werdenZum Vergleich: Bei 1&1 kosten die gleichen Leistungen 11,99€ im Monat, bei Otelo & Co. zahlt man noch mehr. Falls ihr also auf den LTE-Zugang verzichten könnt, schaut euch den Deal mal an: Unbegrenzt telefonieren und 2GB Internet für unter 8€ mtl.: Das ist doch mal ne Ansage – zumal man im guten Vodafone-Netz unterwegs ist (realisiert durch Mobilcom)!

P.S.: Leider gibt es keine Gutschrift für die Rufnummer-Mitnahme und die Anschlussgebühr kann man sich nicht erstatten lassen. Dafür gibt es aber auch keine Testoptionen oder andere Fallstricke.

Bengel65 (Gast)

07.04.2018, 20:12
Antworten

UMTS ist nach meinen Erfahrungen katastrophal! So gut das Vodafone-Lte Netz auch ist (wirklich top), umso schlimmer das UMTS… Alternativ die günstigen Lte-Verträge von O2/Eplus nutzen.

Kasi

08.04.2018, 12:20
Antworten

Das ist von Region zu Region unterschiedlich.
Meine bessere Hälfte hatte viele Jahre O2, bis ohne Vorankündigung von Heute auf Morgen der Sendemast in unserem Wohnort außer Betrieb genommen wurde, da O2 versäumte, sich länger einzumieten.
Ende vom Spiel, im Umkreis von ca. 10km unseres Wohnortes Null Empfang.
Man hätte die Kunden wenigstens im voraus, mittels einer Rund-SMS oder Rund-mail darüber informieren können… bodenlose Frechheit.
Nach einem Anruf bei O2 hieß es lediglich, dass dies ein Mobilfunkvertrag ist und es durchaus sein kann, dass man Zuhause keinen Empfang hat.

ErwinHH

10.04.2018, 04:09
Antworten

Verträge ohne LTE gehen garnicht und sollten hier auch nicht als Deal aufgeführt Dr. Einfach mal vorher schlau machen, wenn es um das Netz geht. Z.b. mit Opensignal App kann ich mich sehr gut informieren.

JoKnu

11.04.2018, 23:26
Antworten

Verträge ohne LTE gehen schon. Gar nicht geht der Absolutismus immer etwas zu behaupten was gar nicht stimmt. Bitte die Gründe für UMTS statt LTE selber googeln. Vorgabe: Preis,…

stefan

12.04.2018, 08:53
Antworten

Jop… Verallgemeinerungen bringen nix. Fakt ist, dass es noch nie günstiger ging. Und wer mehr (LTE-)Volumen braucht, guckt sich sowieso andere Deals an oder holt sich ein DualSIM-Phone.

KiaFahrer (Gast)

12.04.2018, 12:37
Antworten

19 cent / sms = Abzocke
vielen dank auch

Gofi33

12.04.2018, 14:38
Antworten

Mal das Kleingedruckte gelesen ! Rabatte Rabatte umständlich !!!!!

stefan

12.04.2018, 18:06
Antworten

@Gofi: Es wird nur 7,49€ abgebucht, passt doch 🙂

Die reguläre Grundgebühr beträgt 31,99 €. Die rein rechnerische Grundgebühr von 7,49 € ergibt sich durch folgende Rabatte: Sie erhalten 22,00 €/Monat Rechnungsrabatt. Sie erhalten 60,00 € Aktionsguthaben. Das Aktionsguthaben entspricht 24x 2,50 € Rabatt und wird mit der monatlichen Rechnung verrechnet, bis es aufgebraucht ist.

MediaSau (Gast)

13.04.2018, 09:45
Antworten

Wichtige Info:

Klarmobil ist Tochtergesellschaft von Mobilcom. Damit ist bei Neuverträgen die Rufnummermitnahme von MD zu Klarmobil und umgekehrt nicht möglich.

Encelave

13.04.2018, 12:08
Antworten

Kurze Zwischenfrage: entspricht 42,2 Mbit/s nicht LTE?

Encelave

13.04.2018, 12:10
Antworten

Okay, mein Fehler… Hab die Antwort selbst gefunden.

ElGregor

14.04.2018, 17:24
Antworten

Vodafone hab ich recht zuverlässig ohne lte wg Akkuverbrauch in der Vergangenheit benutzt war ausreichend – war zumindest zuverlässiger als o2 mit lte jetzt gegenwärtig, wobei bei dem Tarif den ich habe ist recht irrelevant (für mich als Individuum)

DICE (Gast)

16.04.2018, 14:19
Antworten

kann ich prinzipiell bestätigen, im Rhein-Main-Gebiet absolut kein Problem seit Jahren mit D2 und UMTS, D1 und UMTS dagegen die reinste Katastrophe. Hab immer H bzw. H+

Gianniblu

21.06.2018, 16:39
Antworten

Umts empfang wird immer schlechter bei uns. Bad Säckingen. Und Max 16 MB/s .bei bester Empfang.

B3nutz3rnam3

21.06.2018, 16:46
Antworten

Problematisch wird es erst dann, wenn UMTS abgeschaltet wird. Bis jetzt ist das 2020 der Plan von Vodafone

SMaxtor

28.06.2018, 15:46
Antworten

Also wenn UMTS abgeschaltet wird, kann nan ja auf entsprechende LTE Tarife hoffen.

Maxxel (Gast)

28.06.2018, 18:02
Antworten

Kann man dieses Angebot auch in einem Shop bestellen?

stefan

28.06.2018, 19:21
Antworten

@Maxxel: nope, nur online

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.