Angebot
13

Strandurlaub Kroatien ab 79€

02.03.2015
von: travador.de

Wenn ihr statt All-Inclusive lieber einen Selbst-Versorger-Urlaub haben möchtet, ist dieses Kroatien-Angebot bei Travador vielleicht das richtige für euch: Ihr wohnt auf der Halbinsel Istrien in der 4-Sterne Appartementanlage Villa Istra zu zweit. 3 Nächte sind schon ab 79€ erhältlich – und 2 Kinder bis 17 Jahren sind kostenlos dabei

• Drei Übernachtungen schon ab 79€
• 4-Sterne Appartementanlage Villa Istra
• Bis zu sieben Übernachtungen buchbar
2 Kinder von 0 – 17 Jahren kostenlos
• Einkaufsmöglichkeiten + Restaurants
• Ortszentrum nur 100m entfernt
• Strand zu Fuß schnell erreichbar
• Hand- & Badetücher gratis
• Strom + Wasser inklusive

travador kroatien1

Zum Ortszentrum sind es nur 100m und dort findet ihr viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Auch der Strand ist von der Anlage aus zu Fuß schnell erreichbar. Zudem findet ihr auf der Halbinsel Istrien viele Sehenswürdigkeiten und Wassersport-Möglichkeiten.

Ihr könnt natürlich auch Nächte dazu buchen. Der Preis variiert alles in allem je nach Monat, Appartement-Typ und Anzahl der Nächte. Strom und Gas sowie Handtücher und Bettwäsche sind im Preis schon mit inbegriffen. Zahlreiche 79€-Angebote findet ihr vor allem im Mai, Juni und September. Viel Spaß beim Planen & Verreisen 🙂   

Profilbild _BisKuS_

02.03.2015, 19:29
Antworten

Vor Jahren war ich mit den Eltern auf Hvar und habe mich in Kroatien verliebt. Vor 2 Jahren waren wir in Istrien da wir nur 7 Tage Urlaub machen konnten wollten wir nicht so weit fahren – ich wirde eines besseren belehrt. Fahrt lieber weiter runter, da ist von Strand bis Landschaft alles schöner 😉 In Istrien kommt man sich außerdem etwas vor wie in Deutschland – mag jedoch so manchem gefallen…

Profilbild Suppenhuhn

02.03.2015, 20:42
Antworten

und bist du noch mit der Frau aus Kroatien zusammen?

Sparvogel (Gast)

02.03.2015, 20:46
Antworten

Ich liebe Istrien…ausserdem ist die Kriminalität dort fast null.Das kann man von Split, Zagreb usw. nicht behaupten.Istrien ist immer wieder ein Erlebnis und Porec als Hafenstadt mit seiner traumhaften Altstadt genial!

Profilbild Spunk

02.03.2015, 20:56
Antworten

@ biskus: Wenn man mal davon absieht, dass das Angebot zu teuer ist, kann ich nicht verstehen was du gegen Istrien / Premantura / Kamenjak hast. Viel besser gehts *imho* nicht.

Profilbild buecky

02.03.2015, 21:24
Antworten

Nicht wirklich der Kracher wenn es dann mit den Kids Terminlich in die Ferienzeit geht. 3 Übernachtungen in der letzten Sommer-Ferienwoche mit 2 Kids fast 400 Euro, da hab ich noch keine Anreise und keine Verpflegung bei.
Also in der Summe eher teuer, wie gesagt, in der Ferienzeit.

Profilbild _BisKuS_

02.03.2015, 22:13
Antworten

Meine Frau ist ausm Amiland 😉 Es war eben meine Erfahrung. Mir hat Hvar mit seinen Massen an kleinen Buchten, die selbst in der Hauptsaison leer waren einfach tausendmal besser gefallen als das auf Massentourismus ausgerichtete Istrien. Klar sind die Städte schön, aber WENN ich schon einen „Selbstversorgerurlaub“ mache, dann möchte ich das ganze ein bisschen „ab vom Schuss“ und nicht mit Mallorcafeeling, sprich von 100 Leuten auf der Straße 98 Touristen – dann könnte ich gleich All.-Inkl. in einen Hotelbunker.

Ist nur meine Meinung, wie es aktuell auf Hvar ist kann ich nicht sagen – wär schade wenn es dort mittlerweile genauso ist.

Wie schon oben gesagt – es gibt genug Leuten denen Istrien gefällt, sonst wär es ja nicht so überlaufen.

Und in Sachen Kriminalität – ich muss doch nicht um 24 Uhr in dunklen Seitengassen durch Split schleichen. Das man egal wo man ist sein Eigentum im Blick haben sollte, besonders in Ländern in denen das pro-Kopf Einkommen um einiges geringer ist als hier.

Profilbild _BisKuS_

02.03.2015, 22:20
Antworten

Oben fehlt nocht das Satzende „ist doch selbstverständlich.“ 😉

Und zum Thema Premantura/Kamenjak – ich war etwas enttäuscht. Dies war unter anderem der Grund in Istrien zu urlauben. Überall im Internet wurde in den höchsten Tönen gelobt. Wie wir doet waren konnte ich die Euphorie nicht nachvollziehen.

Sorry 😉 es darf ja jeder seine Eigene Meinung haben – ich stelle mir unter Urlaub in einer Ferienwohnung eben bisschen was anderes vor.

Profilbild Milchmädchen

03.03.2015, 01:40
Antworten

Istrien ist ganz und gar nicht langweilig. Ich habe schon sehr oft Istrien besucht, da ich aus dem südlichen Österreich stamme und es somit für mich nur einen Katzensprung entfernt liegt. Premantura mit dem Naturpark Kap Kamenjak gehören dabei zu meinen Lieblingszielen, weil (vor allem in der Vorsaison) die Urlauberflut so gut wie nicht vorhanden ist. Wunderschön ist auch, wenn im April/Mai der Ginster im Naturpark blüht… Mhhhhhhh dieser Duft! Der Ort Premantura ist ganz süß, aber nix besonderes. Der Naturpark hinter Premantura ist allerdings sehr sehenswert, aber groß, felsig und uneben. Wenn man nicht gerade einen Jeep fährt, kann man als Autofahrer bei der Suche nach den Traumbuchten schnell an seine Grenzen geraten. Tipp: Abkühlen. Istrien ist auch für seine Tropfsteinhöhlen bekannt. Nähe Pula gibt es zB. die „Jama Baredine“ in der man sogar die seltenen Grottenolme anschauen kann!
Trotzdem, der Deal hier ist nicht unbedingt einer… Ferienwohnung bekommt man vor Ort wesentlich günstiger auch in stärker besuchten Touristengebieten und zur Hauptsaison. Das gilt übrigens für gesamt Kroatien.

Profilbild Milchmädchen

03.03.2015, 01:43
Antworten

PS: Badeschuhe sind Pflicht!

Sparvogel (Gast)

03.03.2015, 07:35
Antworten

@_biskus_ Das hat nichts mit dunklen Gassen sondern u.B. Taschen und Auto Diebstahl zu tun.Ich bin halber Ungar.Versuch mal in Budapest einen Mercedes, BMW oder Audi unbeaufsichtigt zu parken….dann fährt die Familie mit dem Zug heim, selbst vorm 5 Sterne Hotel.Und als Familienvater ist für mich ubd Familie Sicherheit im Urlaubsort oder Land ein wichtiges Kriterium…

Profilbild _BisKuS_

03.03.2015, 15:00
Antworten

Das kann ich nicht so stehen lassen… Split hat doch bei weitem nichts mit der Kriminalität in Budapest zu tun – das ist wie der Vergleich zwischen München und Rio. Hinkt definitiv der Vergleich. Ich kenne wirklich viele Menschen die oft und gerne nach Kroatien reisen, gerade weil dort die Kriminalität den Urlaubern gegenüber geringer als z.B. in Italien ist. Und jetzt ist gut, ich hab keine Lust immer in den alten Deal zu schauen ;-P

Sparvogel (Gast)

03.03.2015, 17:25
Antworten

@Biskus Kann ich nicht so stehenlassen….in Dplit und Zagreb gibts viele echt krasse Kriminelle….

привет (Gast)

04.03.2015, 09:46
Antworten

Was heißt genau – Strand ist zu Fuß erreichbar? 2km?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)